Text Size
Geräte-Vorstellungen

Top Sky Edition 3 Skymaster


Der österreichische Hersteller Impera war mit seinen Geräten in Deutschland glücklos, wenn auch die Gehäuse aus technischer und optischer Sicht (durchgängiger Hochkant-Monitor) hoch gelobt wurden. Doch das Spielangebot hielt nicht Schritt, und späte Ankündigungen von 77er Paketen wurden nicht erfüllt. So kam es wie es kommen musste, Impera wurde übernommen. Auf der IMA 2011 verkündete Novomatic die Übernahme, warf das alte Spielepaket über Board, und installierte HD-Deluxe Versionen von Book of Ra & Co.

Völlig überraschend habe ich in Neuss ein mir bis dato unbekanntes "altes" Spielepaket "Top Sky Edition 3" entdeckt. PTB-Zulassung 2350 nach Neuer Spielverordnung TR 4.1.

Mit freundlicher Erlaubnis des Betreibers durfte ich folgende Fotos machen, wofür ich mich herzlich bedanke. So konnte ich die vorher aus der Hüfte geschossenen krummen Aufnahmen löschen :)

Besondere Begeisterung mochte das Spielpaket bei mir nicht auszulösen. Einige "alte" Spiele wie Planet Ocean wurden mit einigen mir neuen Spielen wie Around the World gemischt. Alle Sbekannte piele bekamen einen mehr oder weniger grosses Grafikupdate vor allem in den Gewinnplänen, was durchaus für mehr Klarheit sorgte. Feste Multiplikatoren in Freispielen wurden durch die Formulierung "höhere Gewinne" ersetzt, ähnlich wie es auch Novomatic exerziert, wohl um Anforderungen der TR 4.1 und der Beschränkung auf €1000 Gewinnerwartungen zu entsprechen.

Nur Planet Ocean und Jumbo Star des Achterpaketes haben Featurespiele, was die Sache für mich etwas langweilig machte. Mit Roulette, Poker und Bingo waren "klassische" Casinospiele überrepresentiert.

Auf meine Frage, warum er das Gerät in der Aufstellung hat, sagte mir der Betreiber (leider nicht nach dem Namen gefragt), dass er einige asiatische Kunden hat, die Roulette mit Begeisterung spielen. Dies ist auch an manchen Merkur Spielothek Standorten mit einen Roulette-Spielgerät zu beobachten.

49

50

51

52

53

54

55

56

57

Around the World mit dem interessanten Feature, dass die Gewinnlinien 1-5 von links und die Linien 6-10 von rechts gewertet werden!

58

Mein Fazit: Äußerlich faszinierende Technik, 8 farbenfrohe Spiele und nette Animationen bei eher mäßigen Sound, dazu eine sehr gewöhnungsbedürftige und von den Marktführern völlig abweichende Benutzerführung und Bedienungselemente reichen wohl nicht aus, in Deutschland als Newcomer erfolgreich Geräte zu vermarkten. Schade! Jeder Anbieter mehr führt zu mehr Wettbewerb und mehr spannenden Spielen. tschüß Impera !

Euer Esteka


   Hits: 2216
Powered by Sigsiu.NET