Text Size

Komet / Komet Brillant, Merkur (adp-Gauselmann, 1981) -> Reparaturtipps

Fehler am Merkur Komet / Merkur Komet Brillant und deren Beseitigungsmöglichkeiten

 

Nach dem Einstecken leuchten die Lampen, aber der Automat steht auf Störung, die Walzen drehen sich nicht.

Der untere Türschalter muss eingedrückt sein. Die Schutzkappe des Fault Relais auf der Steuerplatine abziehen. Wenn der Automat nun läuft, hat die Kappe das Relais verklemmt. Falls nicht, das Fault Relais von Hand betätigen. Falls der Automat nun anläuft, das Netzteil 2 12V) kontrollieren. Leuchtet die rote LED? Wenn ja, die Spule des Relais messen. Der richtige Wert liegt bei ca. 3,3 KOhm. Weitere Ursachen IC 104, T217 (BSS38, D 397, R324 (27 KOhm) und R328 (560 Ohm).

 

Der Automat läuft, aber Gewinne werden nicht zum riskieren angeboten.

Auf der Steuerplatine kann der Tantal Kondensator C168 (10uF/16V) defekt sein. Das muss nicht unbedingt von außen zu sehen sein. Ein Tantal Kondensator kann nicht nur platzen sondern auch im inneren einen Kurzschluss haben. In diesem Fall verhält er sich wie eine Drahtbrücke.


 

Gewinne werden nicht aufgebucht. Die Impulsnocken drehen sich nicht.

Alle Stecker und Kabel kontrollieren. Steuereinheit ausschwenken und ganz hinten den roten Stecker unten in der Ecke auf Kabelabrisse kontrollieren. Dies ist an diesem Drehpunkt schon vorgekommen.

 

Der Gong funktioniert nicht

Vorausgesetzt der Gong selbst ist in Ordnung, dann ist vermutlich der Transistor T35 (BD140) auf der Türplatine defekt.

 

Der Schriftzug Komet leuchtet nicht

Der Fehler sitzt auf der Serienplan Platine (untere Tür Platine). Unten an der Kante auf der rechten Seite findet man von unten nach oben gesehen einen Transistor, einen Widerstand und wieder einen Transistor. Infrage kommt ein defekter Transistor T25 (BD680), ein defekter Widerstand R117 (470 Ohm) oder ein defekter Widerstand R118 (2,2 KOhm).
Gerne ist hier die Platine braun bis schwarz und der Transistor oder /und die beiden Widerstände defekt. Die Leitungen gehen auf dem Stecker BH PIN 4 und Masse Pin 3+5.

 

Die vier Lampen um das Sonderspielezählwerk blinken bei Sonderspielen nicht

Der Fehler sitzt auf der Serienplan Platine (untere Tür Platine). Unten an der Kante auf der rechten Seite findet man von unten nach oben gesehen einen Transistor, einen Widerstand und wieder einen Transistor. Infrage kommt ein defekter Transistor TR57 (BD680), ein defekter Widerstand R172 (470 Ohm) oder ein defekter Widerstand R175 (2,2 KOhm)
Gerne ist hier die Platine braun bis schwarz und der Transistor oder /und die beiden Widerstände defekt. Die Leitungen gehen auf dem Stecker BH PIN 6 und Masse Pin 3+5.

 

Juli 2014, Rolf Huppertz und Sven Schreiber

 

Walzen laufen, stoppen aber nicht

Häufig ist liegt dieser Fehler an der Mischerplatine. Bei einer Instandsetzung eines weiteren Merkur Komet durch Rolf war die Ursache allerdings eine andere. Rolf schrieb dazu:

Bei meinem Komet Nummer 1 mit der braunen Scheibe drehten sich alle Walzen, aber stoppten nicht.
Die Start/Stopp/Risiko Taste leuchtete zwar, aber beim Betätigen reagierten die Walzen icht.
Der Schlagkontakt lag auf, der Mischer war in Ordnung, die Störungslampe leuchtete.

Ein Blick auf die ausgeschwenkte Steuereinheit ergab dass das Fault (beschriftet mit FLT) Relais nicht angezogen war.
Von Hand betätigt, stoppten nun die Walzen in der richtigen Reihenfolge.

Die Messung des Widerstands R333 (47 KOhm) ergab das dieser nicht nur komplett hochohmig geworden war, sondern er war von innen durchgebrannt.

Nachdem ich einen neuen Widerstand eingelötet habe, zieht das Fault Relais an und der Walzenlauf funktioniert nun richtig. Auch das nachstarten der linken Walze sowie das stoppen der anderen Walzen funktioniert.


Dezember 2014, Rolf Huppertz und Sven Schreiber

Münzsperrmagnet zieht nicht an. Die Lampe für den Münzeinwurf leuchtet nicht, Münzen fallen demnach

Transistor T52 (BD140) auf der Serienplatine defekt, R164 (10 kOhm) oder R165 (4,7 kOhm) defekt.

Bei Rolf war der R165 (mit unendlich Ohm, also kein Durchgang mehr) defekt.
Kommt genau wie defekte Elkos öfter vor als gedacht.


RepTipps Komet Brillant 2015 01 29 Bild1

RepTipps Komet Brillant 2015 01 29 Bild2


Januar 2015, Rolf Huppertz und Sven Schreiber



(zuletzt bearbeitet am 29.01.2015 durch Sven Schreiber)