Text Size

Walzen machen Laufgeräusche (Bally Wulff)

 

Was mich an den alten Lampengeräten von Bally immer schon störte, sind die vergleichsweise sehr lauten Walzengeräusche.
Die Walzen machen ein Lärm, dass einem der Spielspaß fast verloren geht. Dachte zunächst, es kommt von den Motoren, lässt 
man die Motoren jedoch ohne Symbolträger laufen, ist schnell klar woher der Lärm kommt, Vibrationen vom Symbolträger
zur Motoraufnahme sind Schuld.

Möchte hier eine kleine Anleitung geben, wie die Vibrationen am einfachsten und vollständig zu beseitigen sind. 
Es Funktioniert bei allen Technik 2000 und Eurotec -Geräten (außer Starpointwalzen, dazu habe ich damals bereits was geschrieben)

Entkoppeln und Dämpfen ist die Lösung.
Habe verschiede Arten ausprobiert, jedoch ist keine so wirksam wie die von mir in Bildern und Text demonstrierte Lösung. 

Walzen ausbauen und Symbolträger abnehmen
Man nehme ein Baumwollzwirn und wickelt diesen so wie in Bild 1 um die Zapfen der Symolträgeraufnahme und verknotet die 2 Enden 
anschließend miteinander. 

bild1.jpg


Jetzt den Symbolträger wieder aufsetzen (wie Bild 2) und fertig.

bild2.jpg


Das bitte bei allen 3 Walzen und ihr erkennt eure Geräte nicht mehr wieder – versprochen. ;-)
 
Vielen Dank an extant!