Text Size

Welches Gerät hatte als erstes...?

Welches war das Gerät mit ...

1 ) Sonderspielen Wullff Krone Garant (1967)

2 ) unterschiedlich wertigen Sonderspielen (zum Beispiel "Rot", "grün", "blau") Wullff Gold Silber Bronze ( 1978 )

3 ) "Action"spiele a la 7A Bergmann Crown Action ( 1988 )

4 ) Verlängerungschance in Sonderspielen, z.B. mit Krone auf einem bestimmten Feld Wullff Treff Ultra ( 1969 )

5 ) Ausspielung bei Geldgewinn adp Disc ( 1984 )

6 ) Sonderspielausspielung Rotomat Gold Silber Bronze (1978)

7 ) Sonderspielausspielung durch Starttaste a la Turbo Sunny Reichert Orion Sunny Top ( 1986 )

8 ) Direktgewinn von 100 Sonderspielen adp Merkur ( 1977 )

9 ) Zwischenausspielungen in der Risikoleiter a la 7A Crown Maxi (Bergmann, 1987)

10 ) Lichtjackpot Rotamint Super Sieben (NSM-Löwen, 1968)

11 ) Jackpotleitern Rotamint Arena (NSM-Löwen, 1989)

12 ) Jackpot-Punktezählwerke a la King

13 ) Jackpottürme für Serienkombinationen a la King

14 ) Risikotaste und -leiter

15 ) Mittlere Risikoleiter Venus Multi ( 1986 )

16 ) anderes als 1:1 Risiko Saturn Gold ( 1981 )

17 ) Bonuspfeile in der Risikoleiter

18 ) mehr als einem vom Spieler wählbaren Spielsystem

19 ) Hold

20 ) Bildschirm

21 ) Roulette NSM Roulomint ( 1955 )

22 ) Bingo Wulff Bingolett ( 1959 )

23 ) Spielkartenwender adp Grand Hand ( 1986 )

24 ) Spielkarten mit Lichtsymbolen Stanzwerk Berlin Hobby Exquisit ( 1957 )

25 ) Würfel Bally Wulff Bally's Würfel( 1994 )

26 ) Würfel mit Lichtsymbolen Jentsch&Meerz Lucky Dice ( 1927 )

27 ) Sound (nicht Gong oder Glocke) NSM Triomint ( 1979 )

28 ) Geldzählwerk Bally Wulff Krone Garant ( 1967 )

29 ) Hintergrundbeleuchtete Walzen Friedrich Schlegel - Velomat 1954

30 ) ohne Geldgewinne

31 ) Höchstgewinn nur durch Risiko Wulff Fireball ( ? )

32 ) Risikoleiter von Geldgewinnen zu Sonderspielen Bergmann Crown ( 1981 )

33) Erstes Gerät mit Joker Rotomat Joker (Wulff, 1963)

 

Vielen Dank an Esteka!