Text Size

Echtgeldjackpot NSM Löwen

J1_kWie funktioniert der Echtgeldjackpot bei "Der Jackpot", NSM-Löwen 1996. Eine Beschreibung von unserem User Stachelbaer:

 

"Der Jackpot" besitzt Technik nach Standard ST 25 mit faszinierender Jackpot - Mechanik

Bei Erreichen des Gewinnzählers von 280 DM in JackpotSpielen wird der Jackpot geleert ! Hierfür öffnet sich als erstes ein Blechschieber der den Weg zum Auswurffach freigibt und anschliessend wird der Tresor soweit gedreht das die Aussparung im Haltering die Position "Auswurf" erreicht und alle 5er verlassen das GSG. Der restliche Gewinn wird im normalen Münzspeicher
aufaddiert.

 


J6


Sobald der Jackpot entleert wurde wird er automatisch wieder vollständig gefüllt. Dies läuft wie folgt ab.


Der 2-geteilte Auswurf hat eine Klappe die so verstellt wird dass der Auswurf nach unten blockiert ist und der 5er seinen Weg stehend, rollend durch einen Kanal nehmen muss - der 5er macht dabei eine 90° Kurve nach links und kommt an der "Talstation" des Aufzuges an.


J7


Das Förderband ist mit vielen Stegen versehen, die den 5er in der Spur halten. Der Einlauf "unten" schaut genauso aus wie die hier abbgebildete "Bergstation". Der restliche Förderweg ist selbstverständlich komplett geschlossen.


J8


Hat der 5er die Bergstation erreicht steigt er selbstständig aus da die Stege leicht geneigt sind.
Über den schwarzen Plastikzulauf erreicht der 5er
die Aussparung und fällt senkrecht in den Jackpotbehälter. Dies passiert 56x 5DM bis 280DM
wieder drin sind.


J9