Text Size

Scheibe läuft nicht an (Rotamint Jackpot 1979)

 

Frage: Am Rotamint Jackpot von 1979 läuft eine Scheibe nur manchmal an.

 

Antwort: Hast Du schon die Gummringe unter den Sprengringen der Bremsmagnete entfernt? Sie neigen im Laufe der Jahrzehnte dazu, sich aufzulösen oder weich zu werden und durch Wärmeinwirkung zu kleben. Infolgedessen "gräbt" sich der Sprengring nach jedem Bremsvorgang in den Gummring hinein und wenn man aufhört zu spielen und das Gerät vom Strom trennt, dann dauert es nur ein paar Stunden, bis das Material erkaltet ist und der Sprenring festsitzt. Und dann kann der Spulenkern (an welchem ja der Sprengring befestigt ist) nicht mehr aus eigener Kraft aus der Spule herausgleiten.

 

Ist ein sehr häufiges Problem, auch bei alten Bergmann-Geräten. Einfach den Ring entfernen (aber restlos, klebende Reste gründlich entfernen!!!). Entweder nimmst Du passende kleine neue Ringe (z. B. sog. O-Ringe), oder aber Du lässt sie einfach ganz weg (mache ich auch immer so). Die Ringe sollen einem Verschleiß des Sprengringes entgegenwirken, was aber bei privater Nutzung des Gerätes quasi überflüssig ist.

 

Diskussion