Text Size

Multi - Reihe

Frage: Welche Unterschiede haben die verschiedenen Multis?

Antwort: Die Multi´s lassen sich wohl nur schwer vergleichen.
Echte Multi´s sind wohl nur der Venus Multi und die Super Multi´s. Mit Additionsspielen bei Symbol und ohne Begrenzung. Und das auch nur die ersten beiden. SM 3 + 4 sowie der faktisch identische Multi Star wandelten die Multi-Spiele bei erreichten 144 Multis in Jumbospiele um.

Beim Multi-Multi war die Besonderheit, bei durch die Ringausspielung gewonnen Top-Spielen, dass diese als Multi-Top gewertet wurden. Der einzige Vorteil dabei, bei Venussymbol auf der Mittelwalze konnte direkt von 3,- auf die Ringausspielung riskiert werden, bei Groschensymbol (aber nur bei Spielestand unter 10) von 2,60 S auf 6 S bzw. von 1,70 auf 5 S. Die Wahrscheinlichkeit für den Erfolg dieses "verbesserten" Risikos liegt bei 1: 1,2.

Beim Multistern sind die Multi-Stern-Spiele reine Top-Spiele. Wobei der Nachstart nicht ausgespielt wurde, sondern ein Venussymbol auf den äußeren Walzen genügte, dann wurde direkt die mittlere Walze bei Nichtgewinn nachgestartet. Wenn beide äußeren Walzen mindestens je ein Venussymbol zeigten wurde unabhängig von der Mittelwalze gewonnen. Der Reiz beim Multi-Stern liegt wohl darin, dass jedes Serienrisiko (bei einem der 3 verschiedenen Venussymbolen auf der Mittelwalze wenn Spielestand 50 oder kleiner sowie jeder Gewinn bei Spielestand unter 10) in der mittleren Risikoleiter angeboten wird, 2 Stufen und es gibt die Ringausspielung. Wenn man Glück hat kann man mehrere Ringausspielungen in kurzer Zeit erreichen. Dadurch das mehr Ringausspielungen stattfinden bleiben die Ausspielungen auch öfter als bei anderen Multis auf den 3 oberen Gewinnfeldern stehen.

Diskussion

Dieser Beitrag bedarf noch erheblicher Ergänzung, wir bitten um Mitarbeit !