Text Size

Anzahl gebauter Geräte

 

ZulassungsnummerDie genaue Auflagenhöhe eines GSG war und ist ein sehr gut gehütetes Betriebsgeheimnis aller Hersteller. Denn wer verät seinen Konkurenten schon seinen Erfolg oder Flop. Auch nach Ablauf der GSG sind diese Zahlen noch interessant für den Hersteller.

 

Doch einer weiss es ganz genau: die PTB. In der Zulassungsnummer ist neben einen "Geräte-/Herstellercode" eine Seriennummer vergeben. Wir Sammler können uns nur stückweise an die Auflagenhöhe herantasten. Zumindest ist das bei den 10Pf.-GSG so.

Bsp. Wulff, Perfekta, Bj. 1961, Auflagenhöhe ca. 4200 GSG (diese Zahl stammt von BallyWulff, Museumsbereich)

Nach dem angehängten Bild hat es mindestens 2915 GSG vom Perfekta gegeben.

Zulassungsnummer

Diskussion