Text Size

Welches Geldspielgerät passt zu mir?

alt
Die am häufigsten gestellte Frage, leider auch die am schwersten zu beantwortende.
Das einzige, was hier wirklich zählt, ist der persönliche Geschmack. Die Auswahl ist riesengroß, siehe die Galerie und Gerätevorstellungen.
Im Vordergrund für Deine Auswahl sollten zunächst einmal die Optik und das Spielsystem stehen. Für einige Geräte stehen sogar Spielbeschreibungen zur Verfügung.
Für einen Neueinsteiger empfiehlt sich jedoch, auf ein Gerät zurückzugreifen, welches schon auf €-Betrieb umgestellt ist, bzw. ein abgelaufenes Geldspielgerät aus den Jahren 2002 bis heute.

Im großen Internetauktionshaus gibt es haufenweise abgelaufene Geldgewinnspielautomaten, sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein. Die Spanne reicht von eurofähig umgebauten Geräten mit DM-Scheibe ab etwa 25€, erste Voll-Euro-Geräte ( Spielscheiben/Walzen und Frontscheibe tragen schon €-Symbole ) für 40-50€, aktuelle Abläufer von 50-120€, bis hin zu Laufzeitgeräten. Letztere dürften für Dich aber kaum interessant sein, weil diese Geräte zwischen 40 und 60€ pro Laufzeitmonat gehandelt werden.

 

Weiterhin solltest Du überdenken, ob Du das erste Gerät nicht doch vielleicht von einem gewerblichen Verkäufer ersteigerst, oftmals stehen diese Händler einem auch nach dem Kauf noch zur Verfügung. Erstmal Finger weg von Auktionstexten wie "Lämpchen leuchten, Gerät sollte funktionieren" oder "Zeigt Fehler Xyz, sicher nur ne Kleinigkeit...." Mit solchen Schnäppchen kannst Du Dich später noch beschäftigen, wenn Du Dich erstmal in die Materie eingearbeitet hast und das Hobby intensivieren möchtest. Denn nichts ist schlimmer, als ein Gerät zu besitzen, welches man nicht sofort anschließen und bespielen kann. Vielfach erinnert man sich auch noch an ein Gerät, welches man zwar aus der Aufstellung kennt, sich jedoch nicht mehr an den Namen erinnern kann. Kleine Hilfestellung:
  • Lachende Sonnen = ADP, Mega, Stella, Kaiser
  • Sterne = Nova, Orion-Reichert
  • Kronen oder "1" = Bally-Wulff
  • Löwen/Pantherköpfe und "7" = NSM-Löwen, Löwen, Panther
  • Kronen und Wappen = Bergmann