Text Size

Scheiben starten nicht (Exquisit Gold)

 

Exquisit_GoldFrage: Exquisit Gold laüft anfangs nur rechts, nach 4-5 Spielen kommt dann auch die linke Scheibe dazu und nach ca.10 Spielen kommt dann auch die mittlere Scheibe in Wallung.
Ist nur beim Start, nachher laüft alles Tip Top.

 

Antwort: Du musst die Spielscheiben (jeweils mit drei Schrauben befestigt) von den Rotoreinheiten abschrauben. Dann siehst Du die Bremsmagnete, die die Rastklinken für die Rototeren betätigen. Diese Bremsmagnete (Spulen) haben an einer Seite des Ankers einen Sprengring. Dieser liegt im Ruhezustand (=Scheibe gestoppt) direkt am Gehäuse des Bremsmagneten an. Jedoch nicht GANZ direkt. Denn dazwinschen befindet sich ein Gummiring. Diese Gummringe werden im Laufe der Jahre porös und klebrig und zerbröckeln zum Teil sogar.

 

Die Folge: Nach längerer Spielzeit und damit verbunden hoher Betriebstemepratur "gräbt" sich der Sprengring nach jedem Stoppvorgang in den Gummring (oder das was davon ünrig ist...) und verursacht falls der Ring noch ganz ist eine immer größer werdende Vertiefung. Wenn Du das Gerät nun ausschaltest, dann erkaltet das Gummiartige Material und der Ring klebt darin fest. Infolgedessen kann der Anker (Kern) der Spule nicht mehr aus dem Gehäuse des Bremsmagneten heruas, bevor er sich nach ein paar Spielen losgerüttelt hat. Das Problem wird mit frotschreitender Zeit übrigens immer schlimmer, bis sich die Bremse hinterher überhaupt nicht mehr löst, ohne dass man von Hand nachhilft. Das gleiche Problem gibt es übrigens auch bei älteren Bergmann-Geräten (bis etwa Baujahr 1983 od. 84, zuletzt beim Crown Juwel).

ABHILFE: Die Gummiringe einfach entfernen. Aber Rückstandsfrei, Spuelgehäuse am besten mit Alkohol oder Bremsenreiniger von jeglichen Resten des Gummiringes befreien. Dann fluppt es wieder. Du kannst anschließend natürlich auch neue Ringe einsetzen. Habe ich aber in fast 20 Jahren Erfahrung mit NSM-Geräten allerdings nie gemacht, es funtkioniert auch genau so gut ohnt die Runge. Sie sind wahrscheinlich nur als Pufferung gedacht, um im gewerblichen Betrieb bei mehreren tausend Spielen in der Woche Verschleiß vorzubeugen. Geräuschtechnisch macht es keinen Unterschied, ob die Gummi-Ringe vorhanden sind oder nicht.

UND: AUF GAR KEINEN FALL DIE SPULE ÖLEN!!!

 

 

Diskussionsthread