Text Size

Spielen im SonderSpiel

01Am Tag nach dem Treffen bei Georg zog es uns ins SonderSpiel zu Chris, Sven und Michael. Neben fast dem gesamten Team der Goldserie war noch uhrjeckholgi samt Frau und Sohn dabei. ollium und RotoKlaus mussten leider wegen gesundheitlicher Unpässlichkeiten absagen. Es war ein Supernachmittag mit viel Spielerei an Feinkostgeräten aller Baujahre, Fachsimpelei und lecker Essen. Unsere Gastgeber haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, vielen Dank!

Leider habe ich nicht allzuviele Bilder gemacht, ich war zu sehr in Aktion an den Geräten. Es fehlen noch die Aufnahmen von Michael (Flipperträger), die ich alsbald ergänzen werde.

 

01

Drei Spezialisten, vier Meinungen.

02

Sehr Ihr das fehlende Licht im Jackpot am Mega As? Das hat später disa ausgelöst, woraufhin sofort die Sicherung des ganzen Raumes raussprang und Dirk den ganzen Abend rumjammerte, dass man ihn um 10 Sonderspiele betrogen hätte.

03

Der Rio war der Star des Abends und war ständig bespielt, während der Doppelpot und der Venus erstaunlicherweise wenig Freunde fanden.

04

muenze organisierte wieder sein Quartalsspielen. Jeder Teilnehmer erhält 100 DM in Token, die er beliebig einsetzen und jederzeit aufhören kann. Holgers Frau schoss den Vogel ab und holte am Rio erst 40 Sonderspiele im Risiko und dann das VOLLBILD. Die Freude war gross und verständlich. Endergebnis für sie zwischen 244 und 267 DM. Die Turnierleitung hatte mächtig Schwierigkeiten, soviel Geld unfallfrei zu zählen. Auf jeden Fall die Führung in der Rangliste.

04-1

Hier noch einmal in voller Pracht beim Aufzählen.

06

Bernie war der ruhende Pol des Tages und bearbeitete mit hingebungsvoller Ausdauer die drei Hellomaten.

05

Zwischendurch war immer wieder lecker Essen auf der Tagesordnung. Ich sage nur: McDonald, Kuchen und Pizza.

 

Weitere Bilder von Flipperträger. Leider haben wir kein einziges Bild vom Mint!

IMG_6226

Der stolze Gastgeber

IMG_6227

Ich kämpfe verbissen um die 333 Punkte

IMG_6231

IMG_6234

IMG_6238

IMG_6255

Holger relaxt. Kein Wunder, seine Frau räumt die Preise ab.

IMG_6250

IMG_6256

silverline beim Dauerkampf am Rex

IMG_6246

IMG_6274

Das halbe Team flippert

IMG_6264

Zwischendurch bleibt Zeit zum Automatenmarkt lesen.

Diskussionsthread

Euer Esteka