Text Size

Grösstmögliche Münze auszahlen (adp)

Muenzenadp Geräte haben die Eigenschaft, bei vollen €1 und 10ct Röhren vorwiegend diese Münzen auszuzahlen, damit der Aufsteller im Kassenbehälter möglichst nur €2 vorfindet. Zu Hause hat man andere Wünsche, und möchte vor allem €2 ausgezahlt bekommen und auf seine Geräte verteilen.

Das gewünschte Verhalten kann mit der blauen Servicetastatur eingestellt werden:

F2 Einstellung-> F2 Münzung -> F1 Grenzen -> F2 Füllhöhe. Einstellen mit F3
AA0 regelt auf ca. 585€; AA1 auf ca. 527€, AA2 auf ca. 437€ (gilt für 2x2,-€-Röhren)

 

Bei den Einstellungen AA0, AA1 und AA2 wird versucht, immer die größtmögliche Münze auszuzahlen. Bei Unterschreiten der gewählten Begrenzung wird auf eine gemischte Auszahlung umgeschaltet. Durch die vorwiegende 2,-€ Auszahlung erhöht sich der Anteil kleinerer Münzwerte in der Kasse.

Die Angaben stammen aus der Betriebsanleitung Profitech 3000 Software Index CC, Ausgabe CC1

Diskussionsthread