Text Size
Fachbegriffe

 

Fachbegriffe aus der weiten Welt der Spielautomaten.


Sie können hier die Suche nach Einträgen starten(Wildcards erlaubt).

Beginnt mit Enthält Exakt so

Begriff hinzufügen

Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | L | M | N | O | P | R | S | T | V | Z


B
Es gibt 6 Einträge im Glossar.
Seiten: 1
Begriff Glossar
Bally-WulffBally Wulff Entertainment GmbH, gegründet 1950
 
BauartDie PTB erteilt die Zulassung nicht für ein Einzelgerät, sondern für eine Bauart eines Spielgeräts. Eine zugelassene Bauart erhält einen Zulassungsschein. Nachbaugeräte einer zugelassenen Bauart erhalten einen Zulassungsbeleg und ein Zulassungszeichen.
 
BauartmusterFür die Zulassung eines Spielgeräts benötigt die PTB außer dem Antrag und schriftlichen Unterlagen auch ein Bauartmuster des Geldspielgeräts. Dieses Bauartmuster muss identisch zu den später zu produzierenden Geräten sein.
 
BauartprüfungVor Erteilung einer Bauartzulassung erfolgt eine Prüfung des Bauartmusters und der vom Antragssteller einzureichenden Unterlagen. Die Prüfung wird in der PTB auf der Grundlage der Technischen Richtlinien durchgeführt.
 
BauartzulassungDie Bauartzulassung ist die Erteilung eines Bescheids in Form des Zulassungsscheins, in dem nach Durchführung der Bauartprüfung die Konformität der Bauart mit den Bestimmungen der Spielverordnung bestätigt wird und nähere Angaben zu den technischen Eigenschaften der Bauart gemacht werden. Die Bauartzulassung berechtigt zum Abruf von Zulassungsbelegen und zum Inverkehrbringen der Nachbaugeräte.
 
BergmannTh. Bergmann & Co, 1906 von Theodor Bergmann gegründet.
 


Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | L | M | N | O | P | R | S | T | V | Z


Definition