Text Size

Vollbilder an Geldspielgeräten

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Digidaddler » 26.03.2018, 19:28

Der war mit Risikoautomatik bis 6 SS. Der hat schön lange alleine gedaddelt und erforderte nur halb so viele manuelle Eingriffe.
Zuletzt geändert von Digidaddler am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Digidaddler
 
Beiträge: 1293
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Teilgewinnannehmer

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 26.03.2018, 19:55

Hier mal wieder ein "Vollbild an einem Geldspielgerät":

_20180326_194955.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von slave am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Jason King » 27.03.2018, 03:39

Ich hab' in alten Zeiten mitbekommen, wie jemand an einer Triomint (Risiko x0 x1 x2 x3) die 3DM Seriengewinne riskiert hat, obwohl man durch x2 bzw. x3 nicht mehr als 3DM gewinnen konnte . . .
Zuletzt geändert von Jason King am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Wir, die Betreiber des Forums von Jason King, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Goldserie.
Goldserie gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.
Benutzeravatar
Jason King
 
Beiträge: 483
Registriert: 11.12.2009, 06:04
Wohnort: Zu Hause

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Esteka » 28.03.2018, 17:51

neulich im Sonderspiel...

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25480
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 28.03.2018, 23:19

Schöne Bilder! :hoch

Zum Venus: Das Gewinnbild zeigt 40S - dann 10x gewonnen müssten ja eigentlich 400S ergeben...

Durch die Kappung auf 100S sind also mal locker flockig 300S zum Teufel... :-o
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2360
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 29.03.2018, 12:31

Auch eine Seltenheit was auch nicht so oft vorkommt! ::105::

Wahrscheinlichkeit 1:100.000 Ausspielungen mit ner 3 er Sonne

ja ich weiß das eine Schild ist nicht richtig!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Frankiboy0815 am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 907
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 29.03.2018, 12:43

Vollbild mit guten Ausspielergebnis;-)

auch wenn es selten vorkommt, aber es passiert hin und wieder mal ::318::
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Frankiboy0815 am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 907
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon spielt » 29.03.2018, 13:49

Beim Triomint Gold wurden 650 Sondersp. aus gesetzl. Gründen in den Wind geworfen.

Eine andere Extrem Situation war beim Herold mit den unterschiedlich langen Risikoleitern.
Ein Spieler wollte tätsichlich nicht von 40 Pfennig auf 16 Sondersp. mit einer Erfolgswahrscheinlichkeit von 38% drücken, obwohl ihn die Spielgäste in der Halle dazu aufgefordert haben.
Sein Kommentar in stark Schwäbischem Akzent: Noi Noi däs isch au a Gäld!
Zuletzt geändert von spielt am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
spielt
 
Beiträge: 379
Registriert: 20.03.2010, 22:33

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon merkurdisc » 30.03.2018, 06:57

Da Frank in nächster zeit fleißig am trainieren ist, hat er mir gestern paar geile Fotos zukommen lassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von merkurdisc am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc , Grand Hand , Disc Jackpot , Disc
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter ),Doppel Krone Super ll
Stella: Venus Rasant
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1644
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon merkurdisc » 30.03.2018, 06:59

Und noch 2.. Freue mich wenn wir wieder zocken können. Hoffe ,mit 4-6 Wochen Reha wieder fit zu werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von merkurdisc am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc , Grand Hand , Disc Jackpot , Disc
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter ),Doppel Krone Super ll
Stella: Venus Rasant
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1644
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Digidaddler » 30.03.2018, 07:33

Gibt es denn auch persönliche "Vollbilder an Geldspielgeräten"? Wer hat sich denn jemals fotografieren lassen, als er randvoll in der Halle daddelte? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Digidaddler am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Digidaddler
 
Beiträge: 1293
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Teilgewinnannehmer

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 30.03.2018, 08:40

https://fscomps.fotosearch.com/compc/CS ... 419221.jpg

Das wäre dann wohl ein "Vollbild" nach Deinen Vorstellungen ?

::134:: :D
Zuletzt geändert von slave am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 02.04.2018, 12:11

muenzspielfreund hat geschrieben:Die alleinige Tatsache des Vorhandenseins des Pfeils von 96 auf 100 bestärkt jedenfalls schon einmal die Annahme, dass man von 96 auf 100 riskieren kann. Aber sind im Verlustfall wirklich die kompletten 96 Sonderspiele verloren? Hat niemand so ein Gerät bei sich zu Hause, um das testen zu können? Ich kenne leider niemanden mehr, der einen Tahiti oder einen Tahiti Top besitzt. Müsste zudem dann ja auch noch funktionsfähig sein.


https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 0-168-2576

Hier wäre derzeit einer im Angebot.
Also wer schlägt zu, probiert es aus und berichtet dann hier darüber ?
Zuletzt geändert von slave am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 08.04.2018, 22:26

Zwar kein Vollbild im herkömmlichen Sinne aber dafür beide Jackpots voll...
An einer Safari und ihren Schwestermodellen eher Standard, aber an meiner Jacky Plus das allererste Mal.

_20180408_221834.JPG


Gruß
slave
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von slave am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 08.04.2018, 22:31

Kaum den vorherigen Beitrag gepostet,
schon ist es passiert...
Hat also keine fünf Minuten gehalten daß beide Jackpots oben waren...

_20180408_222906.JPG


Gruß
slave
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von slave am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

VorherigeNächste

Zurück zu Zu Hause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form