Text Size

Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon Tiax » 11.11.2011, 10:32

Hallo aus Dänemark...

Ich brauche ein ersatzteil für meine BEROMAT BELL
Es handelt sich um der topf und boden platte von dem Auszahlung teiloder noch besser eine komplette Auszahlung. ::271::

Vielen Grüsse Mr. Tiax
Zuletzt geändert von Tiax am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Tiax
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.11.2011, 00:02

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon kobayashi » 11.11.2011, 11:52

Oh sehr schönes Gerät !

Ersatzteile wird hier sicher schwierig.

Wünsche viel Glück dass Dir ein User hier weiterhelfen kann.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4129
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon pitbread » 11.11.2011, 12:16

Schau auch mal hier bzw. setze eine Suchanfrage ein:
Automatix
und
Antik-Automaten-Forum.
Die befassen sich noch mehr mit den alten Automaten (vor ca. 1970).
Zuletzt geändert von pitbread am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6140
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon Dieter K. » 11.11.2011, 13:28

Hallo Tiax,Grüsse nach dem schönen Danmark :D

So schlecht sehen die Teile doch gar nicht aus,keine Abbrüche und dergleichen.

Oder sind das nur Muster ?

Dieter
Zuletzt geändert von Dieter K. am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1382
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon Tiax » 11.11.2011, 14:05

Dieter K. hat geschrieben:Hallo Tiax,Grüsse nach dem schönen Danmark :D

So schlecht sehen die Teile doch gar nicht aus,keine Abbrüche und dergleichen.

Oder sind das nur Muster ?

Dieter


Nur dem Foto von der automat ist meine, die Auszahlung Foto ist von internet :-)
Zuletzt geändert von Tiax am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Tiax
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.11.2011, 00:02

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon Tiax » 12.11.2011, 12:17

Heir komt 4 besser Fotos 2 von der broken teil und 2 von der Automat :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Tiax am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Tiax
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.11.2011, 00:02

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon hab_noch_dm » 12.11.2011, 20:47

WOW!
:hoch ::271::
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4605
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Suche BEROMAT BELL Auszahlung teil...

Beitragvon t2balli » 13.11.2011, 01:32

Der restaurierte Beromat Glocke sieht optisch gut aus. Das Problem mit der Auszahleinheit ist lösbar. Anfangs habe ich die Teile selbst gegossen, wegen den Zeitaufwand lasse ich die Teile jetzt in einer Giesserei fertigen. Es muss trotzdem (schon wegen den Schwund) mechanisch nachgefertigt werden, ist aber nicht weiter kompliziert. Alternativ erledige ich die Umbauarbeiten mit nach Zusendung der Altteile. Ich denke die Preise für ein Ober- oder Unterteil von 20 Euro bzw. für den Auszahlschieber von 8 Euro sind sehr moderat gegenüber den Kauf von Ersatzgeräten.

auszahleinheit.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Tobias

Damit der Groschen wieder fällt...
Benutzeravatar
t2balli
 
Beiträge: 2796
Registriert: 08.12.2009, 02:00
Wohnort: Dresden


Zurück zu Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form