Text Size

Rotomat Super Joker von wulff

Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 25.04.2012, 21:40

Hallo, ich habe heute den Rotomat von superjoker wieder einigermaßen flott gemacht und bräuchte eure hilfe, denn so ganz rund läuft er noch nicht.

Münzeinwurf etc wird richtig gezählt,
nur sobald ich gespielt habe und auf den Auszahlknopf drücke geht der automat aus, aber es kommt kein geld.

was ich schon festgestellt habe ist das der stoßarm für das abzählrelais nicht die walze berührt, muss ich im wahrsen sinne des wortes erstmal grade biegen, dadurch zählt er generell nicht runter, aber vielleicht könnt ihr mir helfen?

hat noch jemand von euch eine bedienungs anleitung?
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 25.04.2012, 22:40

jetzt fliegt ständig die haussicherrung und eine ist im spielautomat durchgebrannt. also jetzt bin ich entgültig am ende... gibt es vielleicht jemanden der dieses gerät noch restaurieren kann? ich verstehe leider auch nicht wie es funktioniert.

gruß, marcus
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon pitbread » 26.04.2012, 10:27

Wenn die Haussicherung fliegt ist sicher der Entstörfilter/-kondensator hin. Ich kenne mich mit Wulff-Geräten nicht so aus, aber der sitzt sicher direkt dort, wo das Netzkabel in den Automaten geht. Der muss entfernt und überbrückt werden. Wie immer: Vorsicht - Spannung! Immer schön den Netzstecker ziehen!
Zuletzt geändert von pitbread am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6140
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon Heiermann » 26.04.2012, 13:02

Hi Marcus,

Wie Pitbread schon beschrieben hat wird die Ursache für die "fliegende " Haussicherung am Endstörfilter sitzen.
Unterlagen hätte ich da, aber leider nicht als PDF.


Mir fällt eben noch ein ---> der Super Joker ist ein 20Pf Gerät, falsche Rubrik !!!
Zuletzt geändert von Heiermann am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
Meine Automaten:
NSM: Addi-Mint Juwel von 1965; Mint von 1957
Rotamint: Bingo Royal von 1965; Bingo von 1964; Rheingold von 1963
Roulomint: Zero von 1961
West Automaten: Astoria Supra von 1960
Playmont: Twinliner von 1999
Löwen: Majesto von 2001 ( voll Euro )
Bergmann:roter Crown von 1980; Jubilee von 1981; Juwel von 1983; Super Six von 1967
Bally Wullf ( Amatic ): Multi Game Pub von 2011
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 189
Registriert: 08.12.2009, 11:43
Wohnort: Hamburg

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 26.04.2012, 14:29

der entstörfilter? oha dann hole ich mal meinen lötkolben ;)

ja vorsicht spannung ist schon angebracht, da ich gestern abend an dem ding eine geschossen bekommen hab. danach war die sicherung übrigens auch aus. und ich war hell wach.

Kann ein kurzschluss auch durch folgendes kommen:

ich habe festgestellt das vom münzprüfer ein magnet das hauchdünne kabel was davon abgeht abgrissen war direkt am münzprüfermetall anlag. allerdings müsste man dann an dieser stelle kokelspuhren sehen oder?

wie ihr seht habe ich leider nicht viel ahnung von der materie obwohl ich eine modellbahn mit komplexen schaltungen besitze :o)

Dennoch möchte ich den automat in ehren halten und restaurieren.

bitte entschuldigt, das dies hier die falsche rubrik ist, vielleicht kann man den treat ja noch verschieben


grüße,
Marcus
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon schievi » 26.04.2012, 14:38

Eines meiner Lieblingsgeräte.
Ich schau mal nach, ob ich die Pläne doppelt habe.

Melde mich

Viele Grüße

schievi
Zuletzt geändert von schievi am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
NSM Rotamint: Kleeblatt - Brillant - 7+8+9 - Super Bingo - Jackpot - Vario - Mint - Goldene 7&8
Wulff Rotomat: Super Joker - Astor - Trianon
Merkur: Herz As (bald verkauft)
Bergmann: Eldorado
Flipper: (bald möglich)
Benutzeravatar
schievi
 
Beiträge: 641
Registriert: 18.03.2010, 13:59
Wohnort: Braunschweig

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 26.04.2012, 17:29

So ich habe jetzt mal alle magnete mit einem multimeter durchgemessen und festgestellt das beim VZ01-ab Magnet, der das runterzählen des Geldes steuert keinen stromfluss hat. also müsste ich davon ausgehen, dass dieser defekt ist? kann man dies mit einem modellbahntrafo ausprobieren oder wie kann ich den zum testen ansteuern?
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon GS33 » 26.04.2012, 19:02

Vorsicht!!!
Die Auszahlmagnete werden mit Netzspannung betrieben. Mit einem Trafo läuft da gar nichts. Ich hoffe, Du hattest das Gerät nicht am Netz, als Du gemessen hast. Sonst hätte es Dir gut das Messgerät zerstören können. Wenn die Spule keinen Durchgang hat, ist sie wahrscheinlich defekt.
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12368
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 26.04.2012, 19:25

keine angst der stromschlag gestern hat mir gereicht :D

also habe das magnetrelais ausgebaut und mit schwachstromtrafo getestet, da fließt garnichts durch... nicht mal für nen kleinen funken. anders bei allen anderen magneten.

kann es sein das wenn der abzählmagnet nicht funktioniert, und ich dann auf den außzahlknopf drücke, das dann auch kein geld ausgezahlt wird, also die auswurfmagnete nur in verbindung mit einem impuls vom abzählmagnet funktionieren?
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon Heiermann » 26.04.2012, 21:08

Ich hoffe es hilft ein wenig... sind vom Handy abfotografiert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Heiermann am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
Meine Automaten:
NSM: Addi-Mint Juwel von 1965; Mint von 1957
Rotamint: Bingo Royal von 1965; Bingo von 1964; Rheingold von 1963
Roulomint: Zero von 1961
West Automaten: Astoria Supra von 1960
Playmont: Twinliner von 1999
Löwen: Majesto von 2001 ( voll Euro )
Bergmann:roter Crown von 1980; Jubilee von 1981; Juwel von 1983; Super Six von 1967
Bally Wullf ( Amatic ): Multi Game Pub von 2011
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 189
Registriert: 08.12.2009, 11:43
Wohnort: Hamburg

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon Heiermann » 26.04.2012, 21:09

und der Schaltplan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Heiermann am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
Meine Automaten:
NSM: Addi-Mint Juwel von 1965; Mint von 1957
Rotamint: Bingo Royal von 1965; Bingo von 1964; Rheingold von 1963
Roulomint: Zero von 1961
West Automaten: Astoria Supra von 1960
Playmont: Twinliner von 1999
Löwen: Majesto von 2001 ( voll Euro )
Bergmann:roter Crown von 1980; Jubilee von 1981; Juwel von 1983; Super Six von 1967
Bally Wullf ( Amatic ): Multi Game Pub von 2011
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 189
Registriert: 08.12.2009, 11:43
Wohnort: Hamburg

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon train3229 » 27.04.2012, 00:17

danke vielmals... so jetzt suche ich noch einen gebrauchten Vorlagezählmagneten einer ist defekt.

wer weiß rat?
Zuletzt geändert von train3229 am 16.05.2018, 21:16, insgesamt 9-mal geändert.
train3229
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2012, 21:24

Re: Rotomat Super Joker von wulff

Beitragvon schievi » 28.04.2012, 18:18

Solltest du überhaupt nicht weiterkommen kannst du dich an mich wenden - ich denke ich habe
die Pläne und den Magneten für dich.

Grüße

schievi
NSM Rotamint: Kleeblatt - Brillant - 7+8+9 - Super Bingo - Jackpot - Vario - Mint - Goldene 7&8
Wulff Rotomat: Super Joker - Astor - Trianon
Merkur: Herz As (bald verkauft)
Bergmann: Eldorado
Flipper: (bald möglich)
Benutzeravatar
schievi
 
Beiträge: 641
Registriert: 18.03.2010, 13:59
Wohnort: Braunschweig


Zurück zu Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form