Text Size

Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon Udo » 16.09.2018, 09:56

Der Serieneinlauf wir aber erkannt,d.h., Walzenstopp bei Seriengewinn.
Dabei macht es keinen Unterschied,ob der Gewinn aus dem normales Sonderspielgewinnplan erzielt wurde oder über das Bingo Feld.
Auch 10 Serien oder Grösser werden nicht aufgezählt,so das der Fehler eher nicht im Bereich der Zählwerke liegt.
Leider habe ich keine TU und weiss jetzt nicht so recht,wo man sinnvollerweise anfängt,nach dem Fehler zu suchen.
Hier ist das Gerät:Bingo.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2160
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 16.09.2018, 10:08

TU haben wir digital leider nur vom Bingo Gold. Die werden Dir aber nicht viel nützen, da der Bingo Gold schon die neuere, weißen Zählwerke hat, die komplett anders funktionieren (Doppelzählwerke bei SS und DM, sie nur Einzelschritte ausführen können). Da ist die Aufzählroutine gänzlich anders konstruiert.

Ich werde aber in der kommenden Woche aber im Lager schauen, ob wir die originalen TU haben, die würde ich Dir dann Zwecks Scan/Kopieren zukommen lassen.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon Udo » 23.09.2018, 13:14

Hat den hier Niemand ein Handbuch,wo er für mich mal reinschauen könnte?
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2160
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 23.09.2018, 21:35

Hallo Udo, ich habe am Mittwoch nachgesehen, bislang aber nicht geschafft, zu antworten. Leider negativ. Wir haben die TU nicht, weder im Original noch digital.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon pitbread » 24.09.2018, 22:04

Auch wenn der Merkur Bingo andere Zählwerke hat, kann ich mir vorstellen, dass die Technik nicht übermäßig verschieden ist zur nächsten Generation (Bingo Gold, Komet, etc.).
Ursachen für solche Probleme können bei dieser Generation leider sehr verschieden sein. Spontan würde ich auf ein Serienrelais tippen (reinigen!). Es könnte aber auch eine "kontaktarme" Position der Nockenwelle sein. Bei dieser Generation gibt es außerdem eine Platine zwischen den Zählwerken auf denen eine Sicherheitsschaltung sitzt sowie die sogenannte "Seriendurchschaltung größer 10".
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6370
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 25.09.2018, 07:21

Das Aufzählen von Sonderspielen wird zwischen Bingo und Bingo Gold sicher leider sehr stark unterschiedlich konstruiert sein. So werden bspw. beim Bingo bei 30 Sonderspielen drei Impulse auf die 10er-Walze gegeben. Beim Bingo Gold hingegen werden dreißig Impulse auf das Zählwerk gegeben, weil hier wegen der Ausführung als Doppelzählwerk mit Übersetzung nur die 1er-Walze angesteuert werden kann.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon pitbread » 25.09.2018, 13:39

Das mag schon sein, aber grundsätzliche Probleme können ja über gleiche Mechanismen laufen. Das Gerät von Udo zählt ja gar keine Sonderspiele auf.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6370
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 25.09.2018, 20:51

Ein Versuch wäre es wert. Udo, soll ich Dir einen Link zu den TU des Bingo Gold schicken?
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon whoperp » 26.09.2018, 19:43

Hallo, Udo,
der Strompfad für die Serienspiele müsste im wesentlichen folgender sein:
Am Ende des Spieles wird über Schaltnocke 8 Strom auf die Walzen gegeben. Im Falle eines Gewinnes wird der Strom durch die Walzen auf die Impulsnocken 9, 10 u. 11 gegeben, von dort wird der zu Impulsen zerhackte Strom über die Endchance-Relais Richtung Zählwerke geschickt.
Im Falle einer Serie müsste also an den genannten Impulsnocken Spannung zu messen sein.
Weiterhin würde ich die Kontakte der Endchance-Relais überprüfen.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 183
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon Udo » 28.09.2018, 17:48

Danke,Liebe Freunde des Münbetätigtem Spiels.
Eure Anregegunen zur Fehlerbeseitigung habe ich gern zur Kenntniss genommen.
Morgen,am Samstag,werde ich sie in die Tat umsetzen,geplant ist:
Relaiskontakte,
Impulsnocken auf Sicht Kontrollieren u. evtl. Nachlöten,
Gewinnabtastung Prüfen,mir ist heute aufgefallen,das manchmal trotz einnes Gewinnes ein Bingo-Feld Erleuchted wird.

Frage:
Wenn das Gerät infolge eines Seriengewinnes Stehen bleibt,werden die Gewonnenen Spiele vor oder nach dem Walzenstop Aufgezählt?
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2160
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 28.09.2018, 17:52

Die Spiele werden nach Walzenstillstand aufgezählt, vorher steht der Gewinn ja noch gar nicht fest. Ich denke Du meinst, den Programmwalzenstopp, sodass man das Spiel durch Betätigen der blinkenden (oder leuchtenden, ich weiß es nicht mehr genau) Start-Stop-Taste wieder anlaufen lassen muss. Wenn Du das meinst, dann ist es beim Merkur Bingo so, dass ERST die Sonderspiele aufgezählt werden und dass DANN das Programm angehalten wird.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon Crown777 » 29.09.2018, 14:14

Hallo Udo,

ich habe mal gesucht...

Ich habe die TU vom Merkur Bingo da. Die kann ich Dir schicken per Post oder E-Mail.

Alles weitere per PN.
Crown777
 
Beiträge: 76
Registriert: 09.05.2017, 20:29

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 29.09.2018, 15:23

Wenn Ihr das auf elektronischem Wege abwickelt, nehmen wir die TU für den Merkur Bingo sehr gerne auch für unser digitales Archiv, die fehlen uns nämlich noch!
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon pitbread » 29.09.2018, 23:22

muenzspielfreund hat geschrieben:Die Spiele werden nach Walzenstillstand aufgezählt, vorher steht der Gewinn ja noch gar nicht fest. Ich denke Du meinst, den Programmwalzenstopp, sodass man das Spiel durch Betätigen der blinkenden (oder leuchtenden, ich weiß es nicht mehr genau) Start-Stop-Taste wieder anlaufen lassen muss. Wenn Du das meinst, dann ist es beim Merkur Bingo so, dass ERST die Sonderspiele aufgezählt werden und dass DANN das Programm angehalten wird.

Beim Merkur Bingo Gold ist es so, dass bei Gewinn durch Bingo erstmal ordentlich gegongt wird (nach dem 5. gezählten Bingospiel) und dann erst nach Betätigen der Start-Stopp-Taste der Gewinn aufgezählt wird.

muenzspielfreund hat geschrieben:Wenn Ihr das auf elektronischem Wege abwickelt, nehmen wir die TU für den Merkur Bingo sehr gerne auch für unser digitales Archiv, die fehlen uns nämlich noch!

Da wäre ich auch sehr dran interessiert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6370
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Merkur-Bingo zählt keine Sonderspiele auf.

Beitragvon muenzspielfreund » 30.09.2018, 08:27

Das ist interessant, beim Merkur Bingo wird beim Gewinn durch Bingo gegongt und auch direkt aufgezählt, bevor das Spiel zum Weiterlaufenlassen per Start-Stop-Taste angehalten wird.

Das lässt sich aber auch recht einfach erklären: Der Bingo Gold entstammt einer Zeit, in welcher es bereits die ersten Geräte mit Risikospielen gab (Venus, Venus blau, Hawaii, Tahiti, Tahiti Top). Da musste beim Anhalten erst einmal die Möglichkeit zur Entscheidung für das Risikospiel eingeräumt werden. Es wäre ja unsinnig gewesen, erst den Gewinn aufzuzählen und dann nach dem Risikospiel entsprechend des Ergebnisses erneut auf- bzw. wieder abzuzählen.

Der Bingo Gold hätte in der Theorie auf jeden Fall die technische Möglichkeit zur zusätzlichen, problemlosen Aufnahme eines Risikospiels gehabt.

Mit dem Prototypen „Goldener Bingo“ wurde das sogar unter Beweis gestellt.

Das Seriengerät Merkur Bingo Gold in wirklich RICHTIG gutem, voll funktionsfähigen Zustand wäre noch etwas, zu dem ich auch heute in meiner Lager-viel-zu-voll-und-läuft-über-Situation keinesfalls nicht „Nein“ sagen könnte. Ich habe so einen noch nie besessen. Die beiden Vorzüge gegenüber dem Merkur Bingo (Löschtaste und Übernahme von Buchstaben auch bei Gewinnkombinationen) sind meiner Meinung nach gewaltig.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Nächste

Zurück zu ADP-Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form