Text Size

GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 30.12.2017, 23:15

Habe mir heute mal ein für mich kpl. unbekanntes Gerät geholt. Ein paar Mark sind noch auf dem Münzspeicher drauf, das Gerät läuft. Wie das Geld aber auch den Münzspeicher kam, sind mir ein Rätsel...
Der Münzprüfer ist kaputt, die Gußteile im Inneren sind mehrfach gebrochen. Glücklicherweise passen hier die alten MP von adp.
Leider zieht aber der Münzsperrmagnet nicht an und das kann er auch nicht, da keine Kabel dran sind.

Gold Cup bearbeitet.jpg


Kann mir jemand sagen, welches Kabel des Steckers, der vermutlich zum Magnet führt, wo angeschlossen werden muss? Ich würde das Gerät wieder gerne richtig zum laufen bekommen.
Passen hier zufällig die Schlösser der Bally Geräte (z. B. Doppelkrone, Galaxy...)? Die verbauten sind aufgebohrt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon muenzspielfreund » 30.12.2017, 23:22

Ich kann Dir die Defekte betreffend zwar keine Auskunft geben, sehr wohl aber darüber, wie das Guthaben auf den Münzspeicher gekommen ist: Das Gerät hat einen Kredit-Taster an der Münzeinheit. Ich weiß zwar nicht genau wo, aber ich meine zu 100% sicher zu sein, dass er einen solchen besitzt.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31184
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon michifox » 31.12.2017, 04:20

Glaube das war aber nur bei Bergmann so, oder? Du bekommst doch ganz einfach Geld drauf, einfach den MP abnehmen und Geld in den Sortierschacht werfen. Oder klemme doch einfach die Münzsperre fest, das er akzeptiert.
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 733
Registriert: 24.08.2011, 05:40
Wohnort: Koblenz

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 31.12.2017, 11:44

michifox hat geschrieben:Oder klemme doch einfach die Münzsperre fest, das er akzeptiert.


Dann bringt er Alarm und einen Fehler.
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 01.01.2018, 20:07

Nachdem ich die Lichtschranken ausgebaut und gereinigt habe und die Stecker in diesem Bereich neu und richtig drauf gesteckt habe (saßen etwas locker), nimmt er jetzt schon einmal 0,10 und 2,- an.

1,- und 5,- fallen zwar in die Röhren, werden aber nicht aufgezählt.

Gold Cup.jpg


Auf dem Foto sieht man, dass die LED's an der 0,10er- und 2er-Röhre leuchten, an der 1er- und 5er-Röhre aber nicht...

Hat jemand einen Tipp?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon muenzspielfreund » 01.01.2018, 20:46

Ich habe eine Frage zwischendurch: Hast Du den von mir erwähnten Kredittaster gefunden?
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31184
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 01.01.2018, 21:02

muenzspielfreund hat geschrieben:Ich habe eine Frage zwischendurch: Hast Du den von mir erwähnten Kredittaster gefunden?


Ja, der ist hinter der Münzprüfereinheit. Wenn man die raus nimmt, gibt es einen Taster, mit dem man immer 0,10 aufbuchen kann.
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon michifox » 01.01.2018, 21:23

Ok, da habe ich mich alter Mann vertan. Hatte mein Gerät lange nicht mehr auf.
Die Dioden zeigen an ob Münzen(müssen ein paar sein) in den Röhren drin sind.
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 733
Registriert: 24.08.2011, 05:40
Wohnort: Koblenz

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 01.01.2018, 21:28

michifox hat geschrieben:Oder klemme doch einfach die Münzsperre fest, das er akzeptiert.


Das habe ich übrigens gemacht...
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: GOLD CUP von Hellomat mit Problemen

Beitragvon rio » 05.01.2018, 13:42

rio hat geschrieben:Nachdem ich die Lichtschranken ausgebaut und gereinigt habe und die Stecker in diesem Bereich neu und richtig drauf gesteckt habe (saßen etwas locker), nimmt er jetzt schon einmal 0,10 und 2,- an.

1,- und 5,- fallen zwar in die Röhren, werden aber nicht aufgezählt.

Gold Cup.jpg


Auf dem Foto sieht man, dass die LED's an der 0,10er- und 2er-Röhre leuchten, an der 1er- und 5er-Röhre aber nicht...

Hat jemand einen Tipp?


Inzwischen nimmt er 0,10 / 1,- und 2,- an, die 5er fallen zwar in die Röhre, werden aber nicht aufgezählt.

Die LED's leuchten weiterhin wie auf dem Foto. Entweder sind zwei davon nicht funktionsfähig oder was anderes stimmt nicht. Denn Münzen sind in allen Röhren drin.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Multi Stern, Jacky Super Young Line, Turbo As, Rototron Multi Krone und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2410
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle


Zurück zu Hellomat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form