Text Size

Rotomat Gaucho

Rotomat Gaucho

Beitragvon erde1102 » 06.06.2018, 16:43

Hallo,

nachdem ich im letzten Jahr einen Lord, einen Senator und einen Profistar gereinigt und wieder zum Laufen gebracht habe werde ich demnächst einen Gaucho abholen.

Ich habe zwar die technische Beschreibung aber der Schaltplan fehlt mir. Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße
erde1102
erde1102
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2017, 20:10

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 07.06.2018, 18:24

Hallo erde1102,

ich könnte Dir eine Kopie des Schaltplans machen. Da es sich aber um das Format DIN A1 handelt, fallen im Copy-Shop etwa 7 bis 8,--€ an Kosten (Quittung natürlich anbei) sowie 1,45€ für Porto an.
Bitte teile mir mit, am besten per PN mit Adresse, ob das ok ist.

LG
Manfred
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1612
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon erde1102 » 07.06.2018, 23:08

Danke dir für die gute Nachricht. Ich melde mich in den nächsten Tagen.
Grüße
erde1102
erde1102
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2017, 20:10

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon erde1102 » 16.06.2018, 16:59

Inzwischen habe ich dank Manfred den Schaltplan bekommen und heute morgen den Gaucho abgeholt.
Leider ist das Gehäuse doch in einem schlechteren Zustand als erwartet und ich überlege ob ich jetzt sofort mit der Restaurierung beginnen soll oder noch auf einen zweiten Apparat mit besserem Gehäuse warten soll.
Daher hier meine Frage an Euch: weiß jemand von einem Gaucho mit möglichst unbeschädigtem Gehäuse, das Innenleben ist für mich nicht so wichtig? Vorzugsweise im süddeutschen Raum.
erde1102
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2017, 20:10

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 18.06.2018, 10:12

Ich halte in meinem Keller seit einigen Jahren zwei dieser Mexikaner gefangen (nach dem gestrigen Sieg bei der Fussball-WM hat sich deren Chance auf Freilassung eher verschlechtert).
Einer wird ausgeschlachtet, einer bleibt.
Nur: wann dies geschieht, kann ich beim besten Willen weder sagen noch abschätzen.
Einzig kann ich Dir die Zusage machen, dass Du eines der beiden (Zustand für ihr Alter sehr gut) Skelette (ohne Scheibe, aber mit Blechkasse), wenn es soweit ist, haben kannst.
Wenn also alle Stricke reissen und Du Dir nicht anderswo vorher ein Gehäuse beschaffen kannst, gilt mein Wort.
Aber, das wird u.U. sehr, sehr lange dauern.
Dennoch: Letzten Endes werden Sie von mir geholfen.

LG
Manfred
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1612
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon pitbread » 18.06.2018, 10:55

In der Bucht sind auch gerade zwei Gauchos drin. Allerdings nicht in Süddeutschland und nicht billig (> 100€). Außerdem haben die Verkäufer beide keine "weiße Weste". ;-)

@Manfred: Gauchos haben meines Wissens nicht viel mit Mexiko zu tun. Sie sind eher in Südamerika unterwegs.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6315
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 18.06.2018, 11:41

pitbread hat geschrieben:@Manfred: Gauchos haben meines Wissens nicht viel mit Mexiko zu tun. Sie sind eher in Südamerika unterwegs.



Dann einigen wir uns aber darauf, dass Trump eine Mauer zu Mexiko bauen lassen will. Allerdings zu spät, denn die Fussballer sind rausgekommen. :D :D :D
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1612
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Rotomat Gaucho

Beitragvon erde1102 » 18.06.2018, 18:46

Die beiden Geräte habe ich auch schon entdeckt. Sind mir aber momentan zu weit weg und zu teuer.
erde1102
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2017, 20:10


Zurück zu Bally Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form