Text Size

Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon kobayashi » 28.03.2018, 12:13

Ja wenn du einen Deiner "Kreuz Asse" nach Berlin schaffst könnte ich natürlich mal reinschauen. Wir wohnen ja leider so extrem weit entfernt.

MV in Köln ist leider auch keine Alternative, da ich ja fliege und so ein Kreuz As doch schwerlich im Handgepäck zu verstauen ist. ;-)
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon pitbread » 28.03.2018, 14:20

kobayashi hat geschrieben:MV in Köln ist leider auch keine Alternative, da ich ja fliege und so ein Kreuz As doch schwerlich im Handgepäck zu verstauen ist. ;-)

Und ich dachte, du hast immer ein Kreuz As im Ärmel. ;-) :mrgreen:
Zuletzt geändert von pitbread am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6235
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon kobayashi » 20.04.2018, 12:06

So mal wieder ein kleines Update zum Projekt.

Das mit der verstorbenen Datenbank wollt emir einfach keine Ruhe lassen, da ja ein Sympthom "die beleuchtete Auszahlschale" nicht stimmt und diese halt nicht leuchtet.

Beim Testen fiel mir auf, dass die rote LED auf der Netzteilplatine nach Steckerstecken kurz aufleuchtet und der Lüfter im Netzteil kurz zuckt. Das spricht nicht für Datenbanktot.

Also mal das Netzteil getauscht, gleiche Symptome. Netzteilzusatzplatine getauscht, gleiche Sympthome. ::105::

Ok doch erstmal wieder frustriert aufgegeben. Da der Münzturm aber eh ein F_AE hatte diesen mal ausgebaut um ihn in einem anderen Gerät zu testen und siehe da mehr oder weniger zufällig den Übertäter gefunden. Ohne den Münzturm startet das Gerät/Datenbank wieder problemlos. :D

Wieder angeschlossen alles tot. Also wird der Münzturm wohl irgendwie einen Kurzschluß produzieren, was das Netzteil lahmlegt.

Nun gilt es in meinen Vorräten erstmal eine Münzturmcombi zu finden die läuft. Gerade gar nicht so einfach, entweder geht der Einwurf mit EMP aber ein Pfeil bleibt dunkel mit F_AE oder die Auszahleinheit geht ohne Foul mit allen 4 Pfeilen aber der EMP nimmt keine Münzen an. Auch mit Kreutztauschen von EMP und Münzturm habe ich keine Combi finden können die komplett funktioniert. :???:

Ich befürchte meine Reservemünztürme haben alle inzwischen defekte Platinen. Man sehen wann ich die Zeit finde in diesen mal rumzudoktorn.

Also zumindest ein Hoffnungsschimmer, die Datenbank ist nicht tot.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon Esteka » 20.04.2018, 17:28

:hoch
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25484
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon pitbread » 20.04.2018, 23:42

Sauber! Weitermachen! :D
Zuletzt geändert von pitbread am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6235
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon Frankiboy0815 » 21.04.2018, 12:10

interessantes Thema...
das wäre ein Traum ein Kreuz ASs Automat mit TFT;-)
da würde ich glatt einen bei Martin bestellen

ich mag Pokerautomaten in Verbindung mit Geldspielgeräten...

Bitte weiter tüffteln....
Zuletzt geändert von Frankiboy0815 am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 908
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Brauche Hilfe für Münzeinheit / Umbau TriplePoker Röhre >TFT

Beitragvon kobayashi » 27.04.2018, 09:52

Nächster Zwischenstand, mit minimalen Fortschritt.

So nun habe ich endlich eine Münzeinheit gefunden die alle 4 Pfeile leuchten lässt und keinen F_AE mehr produziert.

Im Testbetrieb mit der Blauen funktioniert "Auffüllen" und "Auszahlen" einwandfrei. Alle Münzen (10ct-50ct-1€-2€) werden korrekt angenommen und in die Richtige Röhre sortiert.
Auszahlung auch ohne Probleme.

Aber eben nur im Testbetrieb .......

Starte ich das Gerät normal fährt es ganz normal hoch und die "Einwurf frei" Lampe blitzt nur ganz kurz auf und geht wieder aus. Keine Münzen werden angenommen.

Hat jemand eine Ahnung wie man das in den Griff bekommt ?

Folgendes habe ich schon erfolglos probiert :

- Initialisierung mit der Blauen
- EMP-Tausch : freigegeben
- Münzblock im Betrieb ein- und ausgeclickt
- Alle Münzsorten bis über die Prüfline gefüllt.
- Münzschild ist das richtige zum Block passende mit "10ct-50ct-1€-2€"
- In einem anderen Gerät läuft die ME problemlos.

Langsam gehen mir die Ideen aus und ich würde mich lieber mehr mit dem eigentlichen TFT Umbau beschäftigen, als damit zu kämpfen die Mühle überhaupt zum laufen zu bekommen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon muenzspielfreund » 27.04.2018, 11:29

Ich würde einmal testweise den Kabelbaum zur Münzeinheit tauschen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32309
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon kobayashi » 27.04.2018, 12:14

muenzspielfreund hat geschrieben:Ich würde einmal testweise den Kabelbaum zur Münzeinheit tauschen.


Ok kann ich machen, müsste der Fehler dann nicht aber auch im Testprogramm mit der Blauen auftreten wo ja alles funktioniert ?
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon muenzspielfreund » 27.04.2018, 22:33

Nicht unbedingt. Im Test könnte es ja sein, dass irgendwelche Sachen nicht zu 100% geschaltet und/oder geprüft werden.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32309
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon kobayashi » 08.05.2018, 21:03

Kabelbäume gewechselt, Fehlerbild das Selbe :cry:

Habe bei der Gelegenheit gemerkt das der Lautsprecher nicht richtig angeschlossen war und das gleich behoben.

Nun gibt es zum Fehler noch einen Sound ( Alarm ? )

Ich hänge mal ein Video dran.

Nach dem Hochfahren müsste die Lampe der Annahmebereitschaft erleuchtet bleiben. Wie man im Video sieht geht sie aber nur kurz an und erlischt dann wieder, zeitgleich beginnt der Alarmton.

Kann jemand vielleicht den Alarmton einem Fehlerbild zuordnen ? - Es wird ja leider kein Fehlercode angezeigt und im Fehlerspeicher der Blauen ist auch nichts zu sehen.



Wie schon vorher geschrieben läuft der Münzturm in einem anderen Gerät problemlos und der Münztest für Ein/Auszahlung mit der Blauen auch OK.

Irgendetwas anderes scheint zu verhindern das das Gerät in Spielbereitschft geht.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon BigRisc » 09.05.2018, 00:24

Hi

Video geht leider nicht . zumindest bei mir nicht.

MFG
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1562
Registriert: 31.01.2010, 20:30
Wohnort: Offingen

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon michifox » 09.05.2018, 01:26

Video läuft bei mir auch nicht.
War die nicht vor kurzem was mit dem Münzschild was das falsche war(DM/Euro), wo er auch nicht die Annahme freigeschaltet hat?
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 764
Registriert: 24.08.2011, 05:40
Wohnort: Koblenz

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon kobayashi » 09.05.2018, 09:13

Komisch bei mir wird das Video im Browser wiedergegeben :

Hier mal der Direktlink zu Youtube : https://youtu.be/phLL9Xn4590



Münzschild kann ich auch ausschließen, ist das korrekte und stimmt mit dem verbauten Röhrenblock überein.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Umbau TriplePoker Röhre auf TFT

Beitragvon FrankBln » 09.05.2018, 09:51

Bei mir läuft das Video. Ich habe keine Obstkiste, ich nutze Windoof 10.
Klingt komisch, als wenn der Einschaltsound ständig nach zwei Tönen abbricht und wieder neu anfängt. Das hatte ich noch nie gehabt. Vielleicht hat das Netzteil einen Defekt und es bricht eine Spannung bei Last zusammen.
Zuletzt geändert von FrankBln am 16.05.2018, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1050
Registriert: 28.12.2010, 22:42

VorherigeNächste

Zurück zu ADP-Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form