Text Size

Wie wurde auf € umgerüstet???

Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon 3GroschenMann » 24.09.2011, 12:04

Mein Neuzugang Maxi Fighter von ´98 (in der Aufstellung bis Mitte 2002) ist schon vom Aufsteller damals "professionell" auf die Teuronen umgestellt worden. Nur wie??? TU wie immer Fehlanzeige.
Der verbaute G-40 hat in der Tabelle nur eine DM-Programmierung eingetragen, verweigert diese aber. Alle DIP´s sind auf off und die DM-Röhren der Auszahleinheit sind nur durch ein Plastikinlay auf die kleineren Euromünzen angepasst. Diese werden aber sang- und klanglos angenommen, und zwar alle: 5 + 20 Cent ins Töpfchen, 10 + 50 Cent sowie 1 + 2 Euro in die Röhren.
Ich würde das gern rückgängig machen...


PS Ich versuche mal, die Tage ein vernünftiges Bild für die Galerie zu machen. Das Vorhandene ist nicht wirklich schön.
Zuletzt geändert von 3GroschenMann am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1447
Registriert: 24.08.2010, 21:43
Wohnort: Rendsburg

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon tapier » 24.09.2011, 18:28

Wenn die Anzeige noch in DM ist benötigst du nur einen neuen (alten) MP der noch auf DM eingestellt ist.
Wenn die Anzeige aber schon in T€uros ist müstest du die Datenbank wechseln.
Zuletzt geändert von tapier am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon 3GroschenMann » 25.09.2011, 10:26

Danke für die schnelle Antwort
Die Kiste ist leider auf €-Anzeige.
Hatte gedacht, das vielleicht über die DIP´s oder die IFC-Service-Einheit was möglich ist. Viele Geräte haben in der Überganszeit ja beide Währungen genommen. Da das Gerät erst ´98 kam, fällt es bei 4 Jahren Laufzeit immer in die Eurozone. Ein DM-Spielmodul zu bekommen, ist daher wohl aussichtslos. Die Aufsteller haben nach der Umrüstung entsorgt/im Austausch zurückgeschickt und die Gurken im Privatbesitz...
Zuletzt geändert von 3GroschenMann am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1447
Registriert: 24.08.2010, 21:43
Wohnort: Rendsburg

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon starrace » 25.09.2011, 11:00

tapier hat geschrieben:Wenn die Anzeige noch in DM ist benötigst du nur einen neuen (alten) MP der noch auf DM eingestellt ist.


Das würde nichts nützen, da das Europrogramm die 5 DM Stücke nicht verwerten könnte.
Es gab verschiedene VErsionen von umrüstkits. Einige zeigten weiterhin DM Werte an, die anderen Euro.
Zuletzt geändert von starrace am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
starrace
 
Beiträge: 727
Registriert: 19.02.2010, 22:07

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon tapier » 26.09.2011, 18:27

ist eh nicht so schlimm, in spätestens 4 Jahren nehmen die Kisten wieder DM :-))
Zuletzt geändert von tapier am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon kobayashi » 27.09.2011, 10:14

tapier hat geschrieben:ist eh nicht so schlimm, in spätestens 4 Jahren nehmen die Kisten wieder DM :-))


Da ist aber jemand pessimistisch für den Euro. :mrgreen:

Wenn die PTB (also der Gesetzgeber) mitspielen würde, denke ich würden die Geräte eh wie in den Staatlichen Casinos nur noch mit Punkte Vouchers befeuert werden.

Echtes Geld dann nur noch an der Kasse oder wenigen Cashier-Machines. Das würde die vorzuhaltene Echtgeldmenge deutlich reduzieren und auch Leerspielungen/Auffüllungen verhindern.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:07, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Wie wurde auf € umgerüstet???

Beitragvon starrace » 27.09.2011, 22:01

kobayashi hat geschrieben:
tapier hat geschrieben:ist eh nicht so schlimm, in spätestens 4 Jahren nehmen die Kisten wieder DM :-))


Da ist aber jemand pessimistisch für den Euro. :mrgreen:

Wenn die PTB (also der Gesetzgeber) mitspielen würde, denke ich würden die Geräte eh wie in den Staatlichen Casinos nur noch mit Punkte Vouchers befeuert werden.

Echtes Geld dann nur noch an der Kasse oder wenigen Cashier-Machines. Das würde die vorzuhaltene Echtgeldmenge deutlich reduzieren und auch Leerspielungen/Auffüllungen verhindern.


...und der Gasrtonomieaufstellung entgültig den garaus machen....
starrace
 
Beiträge: 727
Registriert: 19.02.2010, 22:07


Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form