Text Size

Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon adrian » 08.11.2017, 19:15

Servus liebe Goldserianer,

jetzt habe ich meine KAISER Sonne schon sehr lange- aber erst jetzt ist mir folgendes aufgefallen.

Nach Einschub z.B. eines 50,-- EURO Scheines wird zunächst ein Teilbetrag ausgezahlt und das Spiel startet- so weit so gut.

Jedoch rechnet das Gerät den Auszahl/ Wechselvorgang vor Absolvierung des ersten Spieles wie ein verzögertes Spiel durch Risiko/ Featureabläufe.

Bei der alten SPVO bis 2005 gab es ja bei einigen Geräten diese Hintergrundspiele-angezeigt mit den Balken, um den damaligen 12 sec. Rhythmus wieder herzustellen.

Ist dies eine Besonderheit nur bei der Sonne oder auch bei anderen Walzengeräten der ersten neuen SPVO-Generation ( Jazz, Beamer,Galactika, Neon etc.) ???

Liebe Grüße aus München

Adrian
Zuletzt geändert von adrian am 16.05.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
adrian
 
Beiträge: 838
Registriert: 11.12.2009, 13:39
Wohnort: München

Re: Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon Esteka » 08.11.2017, 21:30

Hat der Sonne ein etwa 8 Sekunden Spiel? Nach Neuer SpV wären ja 5 Sekunden möglich, aber das würde von den „klassischen“ Geräten nicht ausgenutzt, um nicht nach 33 Minuten die Std. Pause machen zu müssen. Überlappende Spiele sind mir bei Neuer SpV nicht aufgefallen. Wie schnell werden sie denn? Ein Video wäre prima.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24858
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon Dieter » 09.11.2017, 08:48

Die Sonne hat definitv keine überlappenden Spiele. Nach einer Stunde Spielzeit gibt es auch keine 5 Minuten Pause. Es werden 5 Minuten Spiele gegeben ohnen Einsatz. Ist bei meinem Atlantis ( Bally Wulff ) genauso. ::271::
Zuletzt geändert von Dieter am 16.05.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Dieter
 
Beiträge: 147
Registriert: 01.02.2010, 08:48
Wohnort: 32676 Lügde

Re: Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon adrian » 09.11.2017, 10:38

Servus Stefan,
normale Spieldauer=8 sec.
verkürzte Spieldauer nach Risiko / Ausspielungen/ oder eben auch die besagten Auszahl/Wechselvorgänge
auch eine gewisse Zeit=5 sec.
Trotz eingestellter EXTRA-TIME habe ich bei der Sonne schon echte Einsatzpausen gehabt-
nämlich dann bei Kombinationen von mehreren 2,-- EURO Superspieleinsätzen und normalen Spieleinsätzen.

Liebe Grüße

Adrian
Zuletzt geändert von adrian am 16.05.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
adrian
 
Beiträge: 838
Registriert: 11.12.2009, 13:39
Wohnort: München

Re: Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon Esteka » 09.11.2017, 13:32

Ich habe den Sonne nicht mehr gut vor Augen. Konnte man "Punkte" gewinnen, die dann €2 weise auf den Gekdspeicher umgebucht werden?

Diese Umbuchvorgänge sollten immer in 5 Sek. stattfinden und unabhängig sein von Walzenspiel (8 Sek). Bis zum max. Std Gewinn.

Dass das Walzenspiel beschleunigt wurde, isr mir bei Neuer SpV nicht bekannt gewesen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24858
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Hintergrundspiele bei KAISER SONNE

Beitragvon Dieter » 09.11.2017, 14:24

Man konnte das Superspiel aber abschalten. Die sonne stand bei uns bis Anfang letzten Jahres in einem Schnellimbiss. Da war das 2€ Spiel deaktiviert. Wahrscheinlich um größere Auszahlungsschwankungen zu vermeiden.
Dieter
 
Beiträge: 147
Registriert: 01.02.2010, 08:48
Wohnort: 32676 Lügde


Zurück zu adp Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form