Text Size

Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Beitragvon Esteka » 15.01.2011, 14:04

Super Magic One.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 22:57, insgesamt 8-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25616
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Beitragvon Esteka » 23.01.2011, 16:06

Gerätevorstellung von der IMA 2011

Titel.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 22:57, insgesamt 8-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25616
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Beitragvon Esteka » 25.04.2011, 18:13

Standort: Autohof Bünde (wo auch die 24 Maximus stehen)

Die Jackpots stehen außerordentlich hoch: €702 (Gold), €365 (Silber) und €136 (Bronze). Die Rekordauslösungen bei mir zu Hause waren: 750/385/149. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich alleine wegen den Jackpots weitergespielt. Sie werden zufällig ausgelöst.

a1.jpg

Es war schon ein seltsames Erlebnis, zum ersten Mal an dem Gerät mit echtem Geld zu spielen. Zu Hause ist doch anders. Besonders lange habe ich Texas Hold Em Poker gespielt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 22:57, insgesamt 8-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25616
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Beitragvon Günter » 26.04.2011, 14:55

Ich habe vor ein paar Tagen auch mal an so einem Gerät gespielt. Ich finde es gar nicht so schlecht.

Affengeil und Wild Thing haben mich einige Zeit beschäftigt. Die Idee bei Jumping Jokers gefiel mir auch. Der Preis für die häufig auftretenden expanding Wilds ist leider, dass die Gewinne relativ klein sind. Wonder World hat eine schöne Grafik, die aber leider auf dem relativ kleinen Bildschirm nicht mehr detailliert dargestellt werden kann.

Dem Spiel Affengeil würde ich einen anderen Namen geben, auch wenn das Gerät ursprünglich für die Gastonomie gedacht war.

15 Spiele sind für die Gastronomie ausreichennd, inbesondere unterscheiden sich die meisten Spiele deutlich voneinander. Für die Spielhalle wären 30 Spiele besser, wobei vielleicht auch der ein oder andere Clone eines fremden Topspiels dabei sein könnte. Macht ja nicht so unglaublich viel Arbeit, man macht es halt genauso, wie die anderen. Und mit 4-Walzen-Spielen sollte man vorsichtig sein. Die kommen bei der Konkurrenz offenbar nicht so gut an.

Die Jackpots gefallen mir, insbesondere auch ihre Arbeitsweise. Vielleicht hätte man ihre Werte weiter auseinander ziehen sollen, so dass der kleinste Jackpot etwas häufiger fällt?

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 17.05.2018, 22:57, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 15:21

Re: Super Magic One (JvH / Neox 2011)

Beitragvon Esteka » 30.10.2016, 09:17

Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25616
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form