Text Size

Eurotronic Silverstar II

Eurotronic Silverstar II

Beitragvon Esteka » 15.01.2014, 20:20

IMA-Bericht 2014

Spieltechnisch bewegt sich das Spielpaket von Eurotronic zwischen unauffällig und angestaubt, aber der sehr stark gebogene TFT-Monitor hat mir bestens gefallen. Schade dass Gauselmann seine in London gezeigte Version (bisher?) nicht zur Marktreife gebracht hat. Die Spiele gewinnen an Plastizität und Tiefe, ohne dass es anstrengend wäre zuzuschauen. Der obere Monitor dient als Touchscreen zur Auswahl der Spiele, was ungewöhnlich ist.

Silverstar II-0.jpg

Silverstar II-1.jpg

Silverstar II-3.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25480
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon Rubinsky » 15.01.2014, 20:44

Das kann ich vollstens Unterstreichen, zumindest das der gebogene Monitor ein absoluter Eye-Catcher ist. Optisch sehr auffällig und ansprechend, schon von der Ferne erkennbar. Um zu diesem Ergebnis zu kommen wurde darauf geachtet, dass auf dem Walzenmonitor ausschließ nur der Walzenlauf dargstellt wird. Punktespeicher, Gewinn, Einsatz und Touch wurde auf den oberen Monitor verlegt. Absolut gelungen!
Zuletzt geändert von Rubinsky am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Rubinsky
 
Beiträge: 469
Registriert: 31.10.2010, 18:15

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon seku-games » 15.01.2014, 22:50

Die Beding dürfte je nach Sitzmöglichkeit, sehr unbequem sein (Vermutung).
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1158
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon 4everFCB » 16.01.2014, 01:36

@ Stefan

Täuscht es, oder muss man sich über den Monitor beugen,
um die oberste Linie bzw. das oberste Walzenbild vernünftig sehen zu können ?

(speziell beim zweiten Video)

Oder ist es mehr eine Sache des Betrachtungswinkel ? ;-)
Zuletzt geändert von 4everFCB am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Meine aktuelle Heimspielo:

Rototron - Galaxy / Multikrone / Mega Star / King / Diplomat
Rototron - Sun Play / Trianon // Nova - Winner
Rotamint -Turbo No1 / Löwenplay - Leo
Merkur - Disc 2001 / Money Action
Benutzeravatar
4everFCB
 
Beiträge: 1717
Registriert: 24.01.2012, 22:14
Wohnort: Lindau (Bodensee) / Berlin

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon Rubinsky » 16.01.2014, 05:56

Das täuscht etwas, alle drei Reihen sind gut erkennbar.
Zuletzt geändert von Rubinsky am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Rubinsky
 
Beiträge: 469
Registriert: 31.10.2010, 18:15

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon Esteka » 16.01.2014, 07:09

doch, ich hatte schon den Eindruck, dass man bei tiefem Sitzwinkel einen Teil der oberen Walze nicht mehr sieht. Kommt sicher auch auf die Bestuhlung an. Habe ich aber selbst kein Problem mit, da ich kein Sitzzwerg bin.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25480
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon spielt » 16.01.2014, 12:43

Ja der Walzenlauf sieht echt gut aus. :hoch

Andererseits ist es beim 46 Sek. Video erstaunlich wie oft die Walzen sich drehen ohne das ein Gewinn einläuft. :runter
Zuletzt geändert von spielt am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
spielt
 
Beiträge: 379
Registriert: 20.03.2010, 22:33

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon 4everFCB » 16.01.2014, 15:29

Esteka hat geschrieben:doch, ich hatte schon den Eindruck, dass man bei tiefem Sitzwinkel einen Teil der oberen Walze nicht mehr sieht. Kommt sicher auch auf die Bestuhlung an. Habe ich aber selbst kein Problem mit, da ich kein Sitzzwerg bin.

Danke für dein Feedback bzw. Input, Langer ! :hoch :mrgreen:
Zuletzt geändert von 4everFCB am 16.05.2018, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Meine aktuelle Heimspielo:

Rototron - Galaxy / Multikrone / Mega Star / King / Diplomat
Rototron - Sun Play / Trianon // Nova - Winner
Rotamint -Turbo No1 / Löwenplay - Leo
Merkur - Disc 2001 / Money Action
Benutzeravatar
4everFCB
 
Beiträge: 1717
Registriert: 24.01.2012, 22:14
Wohnort: Lindau (Bodensee) / Berlin

Re: Eurotronic Silverstar II

Beitragvon kobayashi » 17.01.2014, 14:17

Obwohl ich sonst nichts vom Silverstar halte ist der Prototyp mit dem Curved Display sehr gut geworden. Eine der besten Umsetzungen dieser Technologie die ich bis jetzt gesehen habe.

Optisch noch besser als bei ADP oder Bally-Technologies auf der letzten ICE.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form