Text Size

JvH Octava

JvH Octava

Beitragvon Esteka » 04.01.2015, 12:33

Auf der Suche nach den neuen Löwen Spielpaketen war ich in der Admiral-Halle Osnabrück Pagenstecher Str. Dahingehend völlige Fehlanzeige, aber ...

zu meiner grossen Überraschung zwei JvH Octava Pakete im Casinogehäuse entdeckt!! Mit grossem Vergnügen habe ich zwei Stunden Fruit Fest & Co. gespielt. Octava war das vorletzte zugelassene Paket.

Freut mich, dass Novomatic JvH nicht ganz sterben läßt und die Geräte in eigenen Hallen noch aufstellt.

Octava.jpg

e1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25365
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: JvH Octava

Beitragvon BigRisc » 04.01.2015, 12:38

HI
Trotz allem ist der Octava ein Gastrogerät . Egal welche Quote du nimmst . Und das hat eigentlich in der Halle nix zu suchen.
Ich verkaufe das Gerät aber öfters an Kunden mit Gastroplätzen . Sind alle zufrieden und mit Dispenser eine günstige Alternative.

MFG Martin
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1557
Registriert: 31.01.2010, 20:30
Wohnort: Offingen

Re: JvH Octava

Beitragvon ChriPo » 04.01.2015, 23:16

So niedrig liegen die JvHs gar nicht in der AQ, deutlich höher als die Gauselmann-Gastros.
Durch die spieleübergreifenden Zufalls-Jackpots laufen die Maschinen nicht schlecht... und gewähren auch den nicht HighRollern mal einen attraktiven Gewinn
Zuletzt geändert von ChriPo am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ChriPo
 
Beiträge: 288
Registriert: 01.02.2010, 13:44
Wohnort: Lengerich

Re: JvH Octava

Beitragvon lullic » 04.01.2015, 23:29

Schade leider zu weit weg von mir....Kennt zufällig jemand diese Geräte im Raum RLP/Saarland irgendwo in einer Halle....???

Die werden von Admiral aufgestellt...???
Dachte vor kurzem was gelesen zu haben das Löwenplay JVH Gaming aufgekauft hat von daher hätte ich diese Geräte jetzt eher in Löwenplay Hallen erwartet...!!!!
Zuletzt geändert von lullic am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
lullic
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.02.2010, 15:49

Re: JvH Octava

Beitragvon peter220576 » 05.01.2015, 15:41

Soweit ich weiß, hat die Novomatic JvH gekauft. Das hat mit Löwenplay nichts zu tun.
Zuletzt geändert von peter220576 am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
peter220576
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.11.2011, 22:17
Wohnort: Berlin

Re: JvH Octava

Beitragvon Esteka » 05.01.2015, 16:32

Admiral und Novolino sind Marken der Novomatic Tochter Extra Games Entertainment.
Die oben genannten JvH stehen in einer Admiral Halle. Novomatic stellt dort also eigene Geräte auf. Löwen ist eine andere Tochter von Novomatic. Wegen der verschiedenen Marken sag ich der Einfachheit halber immer "Löwen Hallen" wenn ich Novomatic meine.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25365
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: JvH Octava

Beitragvon gmg » 05.01.2015, 17:23

"Löwenplay Hallen" gehören nicht zur Novomatic.
Und auch nicht zur Löwen Gruppe.


.....Heute bildet LÖWEN ENTERTAINMENT als Muttergesellschaft gemeinsam mit vier Tochtergesellschaften die LÖWEN-Gruppe. Neben LÖWEN ENTERTAINMENT gehört Crown Technologies als weiterer Hersteller zur Unternehmensgruppe sowie die Spielstättenfilialisten EXTRA Games, BPA und Admiral Play.....

Grüße
Zuletzt geändert von gmg am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
gmg
 
Beiträge: 840
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Re: JvH Octava

Beitragvon disa » 06.01.2015, 10:47

Löwen Play gehört zur AXA....
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4915
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: JvH Octava

Beitragvon starrace » 06.01.2015, 10:59

Die Versicherung???
Zuletzt geändert von starrace am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
starrace
 
Beiträge: 736
Registriert: 19.02.2010, 22:07

Re: JvH Octava

Beitragvon disa » 06.01.2015, 13:27

Ja.
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4915
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: JvH Octava

Beitragvon gmg » 06.01.2015, 15:30

disa hat geschrieben:Löwen Play gehört zur AXA....


RICHTIG!! :hoch

Grüße
Zuletzt geändert von gmg am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
gmg
 
Beiträge: 840
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Re: JvH Octava

Beitragvon Esteka » 06.01.2015, 16:18

Loewenplay war erst im Eigentum des niederländischen Investors Waterland Private Equity und wurde 2008 von der französischen AXA gekauft. Die damalige Meldung:

"
Frankfurt, 23. Apr (Reuters) - Der zweitgrößte deutsche Spielstättenbetreiber Löwen Play hat einen neuen Eigentümer. Der Finanzinvestor AXA Private Equity übernahm das Unternehmen aus Bingen am Rhein von dem niederländischen Investor Waterland, wie AXA Private Equity am Mittwoch mitteilte. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Löwen Play betreibt nach eigenen Angaben 215 Spielhallen in Deutschland und machte 2007 einen Umsatz von 85 Millionen Euro. Das Unternehmen entstand 1990 aus den beiden Firmen Löwen Automaten und NSM Apparatebau.

Der zum französischen Versicherungsriesen AXA(AXAF.PA: Kurs) gehörende Finanzinvestor sieht im deutschen und europäischen Spielhallen-Markt Potenzial für Fusionen und Übernahmen. Nach AXA-Angaben gibt es in Deutschland rund 5000 Anbieter mit 8000 Spielstätten. Ihr Gesamtumsatz belief sich im vergangenen Jahr auf 3,2 Milliarden Euro."
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25365
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: JvH Octava

Beitragvon Günter » 06.01.2015, 18:32

Das Gehäuse ähnelt einem Löwen Star Blue Line.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: JvH Octava

Beitragvon lullic » 06.01.2015, 18:43

WOW Leute was man von euch alles lernen und Erfahren kann....aber ob diese Geräte jetzt eventuell auch in meiner Ecke zu finden sind weiß ich immer noch nicht ;-) hehehe

Aber Interessant was man zu Löwenplay alles noch erfahren kann, danke euch....und falls jemand zufällig weiß ob solche Geräte auch mal in RLP und Saarland zu finden sind bitte einfach hier Posten oder PN an mich.....im vorraus schon mal DANKÖÖÖÖ
Zuletzt geändert von lullic am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
lullic
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.02.2010, 15:49

Re: JvH Octava

Beitragvon gmg » 06.01.2015, 19:38

Esteka hat geschrieben:Loewenplay war erst im Eigentum des niederländischen Investors Waterland Private Equity und wurde 2008 von der französischen AXA gekauft.


Das stimmt so nicht ganz:
Nenn mich einen Erbsenzähler.... :lol:
Loewenplay war erst im Eigentum des niederländischen Investors Waterland und wurde 2008 von der französischen AXA Private Equity gekauft.

Betreibt Waterland heute noch eine Spielhallenkette in Deutschland?

Grüße
Zuletzt geändert von gmg am 16.05.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
gmg
 
Beiträge: 840
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Nächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form