Text Size

Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon michifox » 08.02.2015, 01:11

Hi,

kann mir jemand vielleicht sagen, ob es einen Akzeptor gibt, wofür es Updates für die neuen Scheine gibt und den man über die parallele Schnittstelle ansteuern kann. Gibt es z.b. für den EBA21 vielleicht ein Programm, was dies unterstützt. Bisher nehme ich NV4 Akzeptoren, aber ich würde gerne einen anderen verbauen. Habe bei JapanCash nach einer universalen Software für die Taikos nachgefragt, von dort wurde mir jedoch mitgeteilt, das ich mich an Gauselmann wenden soll. Diese weren bestimmt kein Programm erstellen und herausgeben.

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 810
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon BigRisc » 08.02.2015, 17:27

Hi
NV 9 und NV 10 sind genauso gestrickt wie NV4.
Die sind beide Update fähig.
Mfg Martin
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.2010, 19:30
Wohnort: Offingen

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon michifox » 09.02.2015, 00:44

Hi,

soviel ich gehört habe, gibt es nur noch Updates für den NV10 USB und nicht mehr für NV9 und normale NV10.

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 810
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon BigRisc » 09.02.2015, 05:09

Hi.
Das ist falsch. Es gibt und wird auch weiterhin Updates geben
für alle Typen 9 und 10 .
Mfg Martin .
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.2010, 19:30
Wohnort: Offingen

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon seku-games » 10.02.2015, 03:45

BigRisc hat geschrieben:Hi.
Das ist falsch. Es gibt und wird auch weiterhin Updates geben
für alle Typen 9 und 10 .
Mfg Martin .



NV9 und NV10 werden zum 31.12.15 abgekündigt. Ob es noch neue 20€ Euro Scheine gibt, ist fraglich.

Nur für die USB Variante vom NV9 und NV10 gibt es ab 1.1.2016 Updates.
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1224
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon BigRisc » 11.02.2015, 19:58

HI

Ich habe heute einen NV 4 bekommen der neue Euroscheine nimmt. :cool: :cool: Den hatte man auch für tot erklärt !!
Also Update hin oder her , wie sagt man in Bayern: a bisserl wos geht allerweil !!

MFG Martin
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.2010, 19:30
Wohnort: Offingen

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon katzel » 11.02.2015, 20:36

Genau, wie mit dem NSM-Dispenser, das glaubt ja auch keiner :lol:
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10072
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon Realkojack » 11.02.2015, 20:53

katzel hat geschrieben:Genau, wie mit dem NSM-Dispenser, das glaubt ja auch keiner :lol:

Hi katzel,
hmm, wie meinst Du das?
Gibt es da inzwischen Möglichkeiten, oder stirbt er nächstes Jahr (nach Einführung des neuen Fuffis)?

Ich fänds schade, wo ich doch so lange herumgefriemelt hab, um 2 NSM-Dispenser im Panther Peak und Merkur Cinema zum Laufen zu bringen.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8464
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon michifox » 11.02.2015, 21:45

Hi,

Update auf den Nv4 habe ich seit ein paar Monaten hier, ist aber nicht 100%, bzw. der Akzeptor ist von Haus aus nicht so dolle.

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 810
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon seku-games » 12.02.2015, 06:23

BigRisc hat geschrieben:HI

Ich habe heute einen NV 4 bekommen der neue Euroscheine nimmt. :cool: :cool: Den hatte man auch für tot erklärt !!
Also Update hin oder her , wie sagt man in Bayern: a bisserl wos geht allerweil !!

MFG Martin


Das ist ganz einfach: Es wurde eine alte Firmware eingespielst und die Schein mit dem Teachmodus angelernt.

Auf Grund von unsicherer Prüfqualität und schlechter Annahmequalität wurde der Teachmodus vor Jahren schon entfernt.
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1224
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon seku-games » 12.02.2015, 06:33

Realkojack hat geschrieben:
katzel hat geschrieben:Genau, wie mit dem NSM-Dispenser, das glaubt ja auch keiner :lol:

Hi katzel,
hmm, wie meinst Du das?
Gibt es da inzwischen Möglichkeiten, oder stirbt er nächstes Jahr (nach Einführung des neuen Fuffis)?

Ich fänds schade, wo ich doch so lange herumgefriemelt hab, um 2 NSM-Dispenser im Panther Peak und Merkur Cinema zum Laufen zu bringen.


Keine Panik, der 50,-€ Schein kommt erst 2017 :oops:
Leider must du dich damit abfinden, dass der NSM Dispenser nur noch Edelschrott ist.

Ich müsste auch jammern, außer den Dispensern steht über kurz oder lang auchdie Verschrottung der noch vorhandenen Ersatzteile und des Prüfequickments an.
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1224
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon Realkojack » 13.02.2015, 17:09

seku-games hat geschrieben:Keine Panik, der 50,-€ Schein kommt erst 2017 :oops:
Leider must du dich damit abfinden, dass der NSM Dispenser nur noch Edelschrott ist.


Panik habe ich nicht, Kurt.
Ich habe dann ja einige Jahre Spaß gehabt.

Mich ärgert eigentlich nur der Umstand, dass es dann keine (mir bekannte) Alternative zum NSM-Dispenser geben wird.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8464
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon BigRisc » 13.02.2015, 18:09

Hi.
Wenn etwas Geld in die Hand nimmst , stellst dir einen Hirscher Doppelständer in die Bude . Dort kannst dann einen MD 100 reinmachen und beide Geräte anschliessen .
Dürfte aber Ca. bei 2000 Euro liegen . :-o
Mfg Martin
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.2010, 19:30
Wohnort: Offingen

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon muenzspielfreund » 13.02.2015, 18:23

Der MD100 kostet neu 1.990,00 EUR. Ohne Ständer.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Akzeptor mit paralleler Schnittstelle?

Beitragvon Realkojack » 13.02.2015, 18:27

UFF! :shock:

Aber da brauche ich ohnehin keinen Gedanken dran zu verschwenden. Vor Jahren hatte ich schon mal die Gelegenheit Einen DuoTwinII-Doppelständer sehr günstig zu erwerben.
Aber die Teile wiegen ja 'ne Tonne und ich würde sie erst gar nicht in meine Bude kriegen. Hinter der Wohnungstür gehts zu eng im rechten Winkel Richtung Wohnzimmer.
Die Couch damals hereinzubekommen war schon die Pest. :mad:

Eine andere Variante wäre ein Geldwechsler mit Dispenser. Aber die Dinger haben ja auch immer schwere Tresoreigeschaften und sind zu teuer.

Es gibt viele Firmen, die prima Geld-Dispenser herstellen. Aber die sind ja alle nicht in GsG einsetzbar, weil inkompatibel.

Ich habe ja vollstes Verständnis, dass die alten NSM-Dispenser ausgemustert werden.
Die haben ja nun schon reichlich viele Jahre auf dem Buckel.
Ich habe aber überhaupt kein Verständnis dafür, dass es keine kompatiblen Nachfolgemodelle gibt.

muenzspielfreund hat geschrieben:Der MD100 kostet neu 1.990,00 EUR. Ohne Ständer.

Jau Sven, stimmt. Wird auch seit Jahren nicht günstiger. Darüber hinaus ist er zu den meisten Automaten nicht kompatibel. Dennoch ein geiles Teil. :)


@michifox: entschuldige bitte, dass ich mich in Deinen Beitrag mit eingeklinkt habe, es passte aber recht gut dazu. Die Problematik ist ja sehr ähnlich.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8464
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Nächste

Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form