Text Size

Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon Daniel » 20.05.2015, 17:22

Hallo Zusammen,

ich bin hier neu in diesem Forum. Meine Name ist Daniel bin 35 und komme aus Köln.

Ich habe mir vor ein paar Monaten einen gebrauchten Merkur Rondo (Hobbymodus) angeschafft, diesen habe ich am Anfang häufig genutzt jedoch kam eine Unterbrechung von 2 -3 Monaten dazwischen. Dann stellte ich fest das die Batterie der Datenbank leer war. Daraufhin bestellte ich bei E-Bay im Tausch für meine Alte Datenbank eine neue! Diese ist heute angekommen, voller Freude baute ich diese ein und alles Leuchtete und machte geräusche :D , Foultest überstanden! Dann von meiner Frau Kleingeld geliehen und wollte dann loslegen. Jedoch nimmt der Münzeinwurf keine Münzen mehr an. Folgende Fehlermeldung erscheint "FADEN" und ein lauter Ton erscheint.

Fehlermeldung im Internet recherchiert und es steht das mann den Profitech 3000 reinigen soll und mal von der Platine lösen soll. gelesen getan.... puste Kuchen :cry: . Dann habe ich gelesen das man denn Münzprüfer freigeben soll über eine blaue Tastatur (geht sowas). Weiter geschaut, bei Ebay nue Prüfer ab 15€ gesehen. Aber halt da steht auch was von freier und gesperrter Münzprüfern.

So länger ich im Internet recherchiere umso verwirrter bin ich!
Kommt einen von euch diese Problematik bekannt vor und gibt es Fachwissen :?:

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung :hoch
Daniel
Zuletzt geändert von Daniel am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2015, 17:01

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon Esteka » 20.05.2015, 18:55

Hallo,
in unserer Wissensdatenbank steht was zum FADEN Fehler.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25684
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon flippertraeger » 21.05.2015, 21:13

Ihm konnte geholfen werden, Stecker von der Fadenfoul Platine war ab :D
Zuletzt geändert von flippertraeger am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 2911
Registriert: 12.01.2010, 23:09
Wohnort: 4630

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon Mattes » 22.05.2015, 12:54

flippertraeger hat geschrieben:Ihm konnte geholfen werden, Stecker von der Fadenfoul Platine war ab :D


::271:: ::318::
Zuletzt geändert von Mattes am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
... wie schnell ist nix passiert ....
Benutzeravatar
Mattes
 
Beiträge: 1140
Registriert: 08.11.2012, 15:28
Wohnort: Köln

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon starrace » 22.05.2015, 13:18

Stellt sich die Frage warum die ab war!Das wird nicht ohne Grund gewesen sein( unachtsamkeiten mal ausgeschlossen)...
Zuletzt geändert von starrace am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
starrace
 
Beiträge: 765
Registriert: 19.02.2010, 21:07

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon flippertraeger » 22.05.2015, 17:58

Da kann man wohl nur spekulieren :D
Der Stecker war wohl schon ab als das Gerät erworben wurde,
somit müsste man beim Vorbesitzer nachfragen :lol:
Ursachen können dafür ja mehrer sein.
Wenn man den Stecker ab läst sollte auch die passende Einstellung
im Menü geändert werden... was nur mit einem blauen Tester geht.
Wenn neue Probleme kommen sollten, schauen wir weiter.
Zuletzt geändert von flippertraeger am 16.05.2018, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 2911
Registriert: 12.01.2010, 23:09
Wohnort: 4630

Re: Merkur Rondo / Faden Fehlermeldung nach einer neuen DB

Beitragvon starrace » 22.05.2015, 18:52

Das ist das was ich befürchte. Fadenfoulplatine hat wohl öfter Alarm gemácht. Dann über Tastatur geändert und abgesteckt. Die neue DB ist wieder auf Fadenfoul eingestellt.
Zumindestens kost dat Dingens nicht viel wenn mans braucht
starrace
 
Beiträge: 765
Registriert: 19.02.2010, 21:07


Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form