Text Size

Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Beitragvon Realkojack » 16.11.2015, 18:21

Hallo, wer meinen anderen Beitrag Geldwechseln 2.0 bislang mitverfolgt hat, konnte erfahren, dass der verwendete NV10 Geldscheinakzeptor ab Januar 2016 nicht mehr mit Scheinupdates bedient wird. Dasselbe gilt übrigens für die andere Produktlinie des NV9.
Um auf Höhe der Zeit zu bleiben, habe ich mich Schlau gemacht und herausbekommen, dass das aktuelle Modell "NV10USB" von den Abmessungen als auch von den Anschlüssen her identisch mit dem Vorgänger NV10 ist.
DSC00505.jpg


So, was benötigt man jetzt? Theoretisch nix: NV10 abstöpseln, NV10USB dranstöpseln- fertig.
Das wäre schön, leider weiß man nicht, welche Geldscheine und welches Übertragungsprotokoll programmiert ist. :???:

Im Internet gibt es dankbarer Weise völlig legal und kostenlos die jeweils aktuellen Währungsdatensätze zum herunterladen. In meinem Fall sollten 4 Kanäle mit 5,10,20,50€-Annahme belegt sein, damit der Geldwechsler zurecht kommt. Vorprogrammiert war ein Datensatz mit 5-100€-Annahme, also schon mal falsch.
Um dies korrigieren zu können, benötigt man ein sogenanntes Programmierkit "DA2" (nicht ganz billig),
DSC00504.jpg
ein Universalnetzteil (mit 12V und min 1,5A), da der Akzeptor vom Gerät getrennt wird und die passende PC-Software ("Validator Manager"), die es ebenfalls gratis gibt.

Es ist nahezu selbsterklärend, wie man vorgehen muss, um den Akzeptor - wenn alles erfolgreich angeschlossen ist- upzudaten. Ist der Vorgang abgeschlossen, kann man auch noch Scheinannahmetests innerhalb des Programms durchführen.

So, das ging alles soweit gut- doch Oh Schreck! :shock: - als ich den Geldwechsler eingeschaltet habe, ging der Akzeptor nicht in Annahmebereitschaft. Dafür zeigte der Wechsler im Display an, dass ich jetzt 10€ auszahlen lassen kann. Häääh? :neutral: Nochmal an-und ausgeschaltet- nun blinkt der Akzeptor plötzlich stumm vor sich hin und macht nichts mehr. Ich dachte, jetzt isser kaputt.
Doch die rettende Idee nahte: erstmal konnte ich den Akzeptor resetten und den Währungsdatensatz erneut aufspielen.
Jetzt gab er wieder Geräusche und damit Lebenszeichen von sich.
schwitz.gif

Nun fiel mir ein, dass ich mal kontrollieren sollte, wie denn der alte Akzeptor überhaupt mit dem Wechsler kommunizierte und verglich das mit dem eingestellten Protokoll des neuen Akzeptors. Siehe da: der Wechsler kommunziert via parallel-Protokoll, der neue Akzeptor stand aber auf "ssp". So, da habe ich ihn eben umgestellt, was ebenfalls über die Software geht. Nervöses bangen beim Einbau, einschalten uuuund:
YES, der Akzeptor schnurrt und geht in Bereitschaft!
Blues.gif


Wieder was -für uns alle- dazugelernt! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8432
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Beitragvon katzel » 16.11.2015, 18:30

Sehr gut erklärt :hoch
Kann man davon ausgehen dass du so eine Programmierung und evtl. Einstellung gegen entsprechende Bezahlung vornehmen würdest?
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10045
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Beitragvon Realkojack » 16.11.2015, 18:43

Ich würde gerne meine Unkosten erstattet bekommen und erwarte bei erfolgreichem Update eine angemessene Spende für Goldserie.
Dazu sagen möchte ich aber, dass ich keinerlei Garantien übernehmen kann und für Schäden am Akzeptor nicht haften werde, da ich Privatmann bin. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte bitte einen Händler bemühen. Ich verweise gerne auf seku-games, der erfahren ist und eben beruflich mit derlei Dingen betraut ist.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8432
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Beitragvon muenzspielfreund » 16.11.2015, 22:46

::318:: ::318:: ::318::
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32493
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Akzeptor NV10 gegen NV10USB tauschen

Beitragvon dj-chi » 17.11.2015, 04:55

Klasse Ralf ::318:: ::318::
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1516
Registriert: 08.02.2011, 22:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus


Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form