Text Size

Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Beitragvon hab_noch_dm » 04.01.2017, 02:02

Tach.

Habe hier einen NRI G-13.6018/2-0331 (Programmiert von NOVA 05/01) neu in Betrieb.

Ist auf Kanal
01 1DEM weit
02 2DEM weit
03 5DEM weit
08 1DEM mittel
10 2DEM mittel
11 5DEM mittel
09 1DEM eng
und
01 -,50EUR weit
02 1EUR weit
03 2EUR weit
08 -,50EUR mittel
09 1EUR mittel
10 2EUR mittel
programmiert.

Nun habe ich Probleme: die Teuronen nimmt er sporadisch schlecht an.
Kann ich mit Hilfe der DIP (1-6 und 1-8) etwas einstellen?

Ich habe bestimmt Unterlagen über den Prüfer, bloss halt wo... :?:

Kann mir da jemand bitte einen Tipp geben?
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4779
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Beitragvon muenzspielfreund » 04.01.2017, 08:56

Grundsätzlich sind die Kanäle "weit" toleranter bei der Annahme (sofern auf gleiche Münzsorte programmiert wie "eng").
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32550
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Beitragvon flippertraeger » 04.01.2017, 10:26

Hast Du schon mal die Klapperschlange aufgemacht und den Münzweg sauber gemacht?
Mit der Zeit sammelt sich da schon mal etwas Dreck an.
Zuletzt geändert von flippertraeger am 16.05.2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 2911
Registriert: 12.01.2010, 23:09
Wohnort: 4630

Re: Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Beitragvon hab_noch_dm » 04.01.2017, 17:12

muenzspielfreund hat geschrieben:Grundsätzlich sind die Kanäle "weit" toleranter bei der Annahme (sofern auf gleiche Münzsorte programmiert wie "eng").


Ja, das wusste ich - aber nicht, wie man die denn auf eng Umstellt. ::105::

flippertraeger hat geschrieben:Hast Du schon mal die Klapperschlange aufgemacht und den Münzweg sauber gemacht?
Mit der Zeit sammelt sich da schon mal etwas Dreck an.


Ja, sauber wie ein Baby - Popo!
Ähhmmmm... Zumindest so glatt. :mrgreen:
Auch der Zulauf in den Prüfer.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4779
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Infos zu Schalter G-13.6018 gesucht

Beitragvon hab_noch_dm » 04.01.2017, 21:36

Ich habe den DIP der 2.Bank, Pos. 8, auf EIN gestellt, jetzt geht´s supi!!
Damit scheint er jetzt auf den Datenblock 2 zuzugreifen.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4779
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn


Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form