Text Size

wer fertigt/druckt karten vom kartenwender

Re: wer fertigt/druckt karten vom kartenwender

Beitragvon hab_noch_dm » 24.08.2015, 08:36

Jo, habe mich vermutlich mißverständlich ausgedrückt.
Hätte heißen sollen, daß somit ein Tintenstrahldrucker auszuschliessen ist; und ein Laserdrucker vorzuziehen.

Übrigens finde ich die Idee von Florian mit dem 3D Druck besonders interessant.
Gut wäre es zu wissen, wie man die Vorder- und Rückseite bedrucken könnte.
Erst eine Seite mit den Konturen drucken, und dann auf der Rückseite die entsprechenden Symbole?
Kann man so fein (flach) auf eine bestehende Oberfläche drucken?
Und wie spannt man so ein dünnes Werkstück? Mit einem kleinem Vakuumsauger?

Der 3D Druck fasziniert mich schon länger; Leider habe ich nicht die finanziellen Mittel, um damit zu experimentieren. Obwohl es im Netz aus China die interessantesten Bausätze für einen schmalen Taler gibt.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmeld darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4437
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: wer fertigt/druckt karten vom kartenwender

Beitragvon 3GroschenMann » 24.08.2015, 13:02

hab_noch_dm hat geschrieben:...
Der 3D Druck fasziniert mich schon länger; Leider habe ich nicht die finanziellen Mittel, um damit zu experimentieren. Obwohl es im Netz aus China die interessantesten Bausätze für einen schmalen Taler gibt.


Mit einer Qualität, die niemals "Made in West Germany" entspricht und diverse Giftstoffe sind wohl inklusive. :runter

Und was so einen Drucker angeht: Vielleicht einmal in kleinen Werbefirmen anfragen. Viele haben so etwas mittlerweile oder können Geschäftskontakte dahin vorweisen. Alles aus einer Hand wäre dann zB, das die den 3D-Druck vergeben und hinterher selbst die Folie oä mit den Motiven fertigen. Kostenfrage halt.

Gegen den 3D-Druck selbst gibt´s nicht viel zu nörgeln. War auch erst skeptisch, bis mein Bruder sich über einen Unikontakt Fensterkurbeln für´s Auto hat fertigen lassen als Tuningdetail.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck (2€->5DM)
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,
Egypt Fun (offene DB, kein HM)

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1209
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: Rendsburg

Vorherige

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form