Text Size

Super Multi Punktespieler

Super Multi Punktespieler

Beitragvon Aztek06 » 18.05.2017, 20:39

Hallöle ich wollte mal fragen ob jemand ein Bild hat von der Punktespielerversion des Super Multi. Ich meine es mal gesehen zu haben und es hatte Karten auf den Walzen. Falls wer ein Bild hat wäre das Super.
Benutzeravatar
Aztek06
 
Beiträge: 2120
Registriert: 10.12.2009, 16:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon muenzspielfreund » 18.05.2017, 22:19

Du täuscht Dich nicht, so einen Umbau gab es tatsächlich. Aber ein Bild habe ich leider auch nicht.
Akt. Aufstellung: TrRcCh, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, G7R, CrRoyArt, CrCrs, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, SuBi, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 27439
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon katzel » 18.05.2017, 23:11

Ab 25 Geräte konnte man ja alles machen lassen.
Eigentlich ne gute Idee.
Klick!
Das hatte beim Supermulti die Firma Boevingloh in Oldenburg gemacht, Fischer B. sollte da mehr zu sagen können.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 8712
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon BigRisc » 19.05.2017, 08:03

Moinsen

Hier bitte schön:

goldpokal neu.jpg



Hatte ich selbst auch schon. Bild ist von mir . Nicht das beste , aber kann gern für die Galerie genommen werden.

MFG Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1395
Registriert: 31.01.2010, 20:30
Wohnort: Offingen

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon Zinn7 » 19.05.2017, 08:22

Den habe ich letztens in einer Bastlergarage (Crownunderground)
gesehen.

Beim nächsten Besuch muss ich mir den mal näher anschauen.

Gruß Zinn7
Meine Automaten:

Merkur: Roulette/ Supermulti II/ Nova Step
Bally: Piratengold /Herold(Gold)/ Baba Jaga/ Royal Casino

Crown:
M5/ double eagle/ Action Cobra/
3x Action (grün, gold, Standard)
Maxi/ Super Max

Orion: Sunny Gold
Playmont: Red Seven/ Mega Liner
und ca 80 andere Geldspieler

Flipper: BOP (The Machine)
Flipper: Medieval Madness
Dart: HB 8
Zinn7
 
Beiträge: 241
Registriert: 08.02.2016, 22:51
Wohnort: Bosen (Saarland)

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon merkurdisc » 19.05.2017, 08:30

Als Venus Multi Point hing der Früher mal in der Spielo bei uns wenn ich mich nicht irre
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Disc 3000 , Elite Disc, Grand Hand
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Multi Excellent
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
N1: Tisch-Fussball
Benutzeravatar
merkurdisc
 
Beiträge: 903
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon muenzspielfreund » 19.05.2017, 08:32

Das ist aber nicht der mit den Kartensymbolen auf dem Foto, das ist ein SuMu II. Es gabe den Sumu I im hohen "Kassenklappengehäuse", der hatte Spielkartensymbole auf den Walzen. Die meisten Umbauten sind meiner Meinung nach allerdings nicht hässlich, sondern hässlicher als die Nacht.
Akt. Aufstellung: TrRcCh, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, G7R, CrRoyArt, CrCrs, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, SuBi, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 27439
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon muenzspielfreund » 19.05.2017, 08:35

merkurdisc hat geschrieben:Als Venus Multi Point hing der Früher mal in der Spielo bei uns wenn ich mich nicht irre
Kann nicht sein. Der Venus Multi-Point war ein Originalprodukt von Stella/adp-Gauselmann.

Ein Bild vom Pokal Point haben wir schon in der Galerie.
Akt. Aufstellung: TrRcCh, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, G7R, CrRoyArt, CrCrs, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, SuBi, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 27439
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon merkurdisc » 19.05.2017, 09:46

Bin mir aber ziemlich sicher den damals gespielt zu haben. Originalprodukte wurden doch auch aufgestellt oder nicht ?
Nur deswegen kam ich ja auf den Multi Point..

Auf alle Fälle ein schönes Gerät
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Disc 3000 , Elite Disc, Grand Hand
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Multi Excellent
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
N1: Tisch-Fussball
Benutzeravatar
merkurdisc
 
Beiträge: 903
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon muenzspielfreund » 19.05.2017, 09:53

Der Venus Multi-Point ist aber kein Umbau (und darum geht es hier ja). Der Venus Multi-Point ist von vornherein als Punktspieler konstruiert worden.
Akt. Aufstellung: TrRcCh, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, G7R, CrRoyArt, CrCrs, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, SuBi, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 27439
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon Aztek06 » 19.05.2017, 10:37

Danke für die Infos. :hoch
Benutzeravatar
Aztek06
 
Beiträge: 2120
Registriert: 10.12.2009, 16:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon merkurdisc » 19.05.2017, 12:29

muenzspielfreund hat geschrieben:Der Venus Multi-Point ist aber kein Umbau (und darum geht es hier ja). Der Venus Multi-Point ist von vornherein als Punktspieler konstruiert worden.


Achso.. Aber als normalen gab es den. Nun bin ich schlauer ::134::
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Disc 3000 , Elite Disc, Grand Hand
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Multi Excellent
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
N1: Tisch-Fussball
Benutzeravatar
merkurdisc
 
Beiträge: 903
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon Aztek06 » 19.05.2017, 18:30

muenzspielfreund hat geschrieben:Die meisten Umbauten sind meiner Meinung nach allerdings nicht hässlich, sondern hässlicher als die Nacht.


Lach da hast du Recht Sven, das Bild hilft mir weiter und hat meine Entscheidung bestätigt mir die Kiste nicht zu holen. Ich galube sonst hätte ich nächste Woche geflucht. :lol:
Benutzeravatar
Aztek06
 
Beiträge: 2120
Registriert: 10.12.2009, 16:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon ChriPo » 19.05.2017, 22:47

Eine ganze Reihe dieser Gerätegenerationen wurden seinerzeit von der Firma Werner Bövingloh Automaten Münsterland zu Punktespielern mit Medaillenauszahlung umgebaut. Erkennungsmerkmal war das 4blättrige Kleeblatt mit den damaligen DM-Münzen. Hier im Münsterland tauchen immer noch einige dieser Exoten auf.
Der Venus multi point war m.E. das einzige Gerät von Gauselmann auf Punktebasis in der Multioptik.
Benutzeravatar
ChriPo
 
Beiträge: 272
Registriert: 01.02.2010, 13:44
Wohnort: Lengerich

Re: Super Multi Punktespieler

Beitragvon Realkojack » 19.05.2017, 23:15

Aztek06 hat geschrieben:
muenzspielfreund hat geschrieben:Die meisten Umbauten sind meiner Meinung nach allerdings nicht hässlich, sondern hässlicher als die Nacht.


Lach da hast du Recht Sven, das Bild hilft mir weiter und hat meine Entscheidung bestätigt mir die Kiste nicht zu holen. Ich galube sonst hätte ich nächste Woche geflucht. :lol:


Jau, was hat es schon für Schäbben-hässliche Teile gegeben.
bad.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Rotomat Krone (1967) - Rotomat Super Krone (1968) - Rotomat Super 100 (1978)
Bergmann Golden Stars 10-20 (1970)
- Stella Super Multi II (1988) - Stella Grand Hand (1994)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7517
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Nächste

Zurück zu Unterhaltungsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form