Seite 1 von 1

Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 01.03.2016, 19:54
von katzel

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 01.03.2016, 22:21
von pitbread
Jukeboxen wird es noch lange geben, auch wenn die klassischen Modelle nicht mehr produziert werden. Dort gibt es eine vergleichbare - wahrscheinlich sogar viel größere - Sammlerszene wie bei uns, die sogar weltweit den gleichen Sammlerobjekten frönt. Hab mir selber gerade eine Rock-Ola 434 Concerto gegönnt. :D

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 01.03.2016, 22:51
von hab_noch_dm
pitbread hat geschrieben: Hab mir selber gerade eine Rock-Ola 434 Concerto gegönnt. :D


Vorstellen!!!
smilie_b_004.gif

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 01.03.2016, 22:58
von pitbread
Jaja, kommt noch, wenn ich sie wieder schön gemacht habe (also in ein paar Jahren). ;-)

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 01.03.2016, 23:20
von t2balli
Ich habe auch schon vorgesorgt im Januar mit einer Wiegandt Tonmaster. Box ist komplett und auch ein Ton kommt schon raus. Trotzdem steht noch eine Totalrenovierung an. Die alten C´s, halbdefekten Selengleichrichter usw. werden sonst (oder sind schon) ein Killer für die Röhrentechnik. Zumal wir heute schon 10V mehr aus der Steckdose bekommen als 1956. Achja alle schimpfen über den Strompreis oder machen wir wieder 220V~?

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 04:44
von seku-games
Viel Spaß.... Das Bestücken mit den Singles ist eine Qual....

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 05:04
von seku-games
Ich selbst habe auch eine Juke Box.

Die Wurlitzer 1015 - One More Time - steht in meiner Kneipe.

Ein Blickfang.... Die Juke Box habe ich neu gekauft. Es handelt sich um die CD Version mit 100er Magazin und Fernbedienung. Jeder Titel kann uber die Fernbedienung direkt gewählt werden. Die Box hat einen super Sound.

Dem EMP habe ich eine spezial Programmierung verpasst. Münzeinwurf ist von 5Cent bis 2€ Möglich. Mindesteinwurf 50 Cent.

Gäste können Euromünzen einwerfen. Das Servicepersonal kann Token nutzen. Ich selbst habe einen besonderen Token. Nach Einwurf wird Kredit für 2€ gezählt und der Token fällt in die Münzrückgabe. Sollte der Token abhanden kommen, hat der Finder nicht lange Freude. Nach umstellen eines Dippschalters wird der Token bei Einwurf kassiert.

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 20:34
von Realkojack
seku-games hat geschrieben:Ich selbst habe einen besonderen Token.

Irgendwie erinnert mich das an früher auf der Kirmes, wo die Autoscooter-Typen immer den länglichen Spezial-Chip hatten. Natürlich mit Fuchsschwanz dran. :mrgreen:


@Dietmar: AH, hast Du also schon zugeschlagen. Supi. :hoch :)

Ich persönlich erfreue mich natürlich auch immer noch an meiner Rock Ola Jukebox.
Es ist schon lustig, wenn jemand erfährt, dass man eine Jukebox zu Hause hat. Dann kommt immer die Frage: "wie, mit so schwarzen Platten?...so'ne ECHTE Jukebox?" :lol:
dancegirl.gif

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 20:49
von pitbread
Ralf, daran merkt man leider wie alt wir schon sind, wenn man den meisten Leuten erklären muss, was eine "Vinyl-Single" ist.

Ja, hab zugeschlagen - war evtl. voreilig, konnte aber nicht mehr warten. :mrgreen:

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 20:56
von Realkojack
pitbread hat geschrieben:Ralf, daran merkt man leider wie alt wir schon sind, wenn man den meisten Leuten erklären muss, was eine "Vinyl-Single" ist.

Ja, hab zugeschlagen - war evtl. voreilig, konnte aber nicht mehr warten. :mrgreen:


Hähä, das Fieber wird dich nicht mehr verlassen. :razz:

In der Tat, viele Menschen können damit nichts mehr anfangen.
Wählscheibentelefone sind auch sowas. Wobei es mittlerweile ja sogar Apps gibt habe ich gesehen. :roll:

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 21:28
von pitbread
Es gibt sogar eine neue US-Serie die "Vinyl" heißt und von Mick Jagger co-produziert ist. Laut Wikipedia soll sie ab April auf Sky Atlantic laufen und vom Musik-Business der 1970er Jahre handeln.

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 02.03.2016, 21:45
von t2balli
seku-games hat geschrieben:Viel Spaß.... Das Bestücken mit den Singles ist eine Qual....

Das habe ich schon bei Erstbestückung gemerkt. Es sind sogar einige Platten angebrochen. Ich denke das Material war schon spröde geworden.

Re: Die Jukebox ist bald Geschichte

BeitragVerfasst: 03.03.2016, 02:11
von Muellmann
Schönster Spruch den ich in Rosmalen vor einigen Jahren aufgeschnappt habe . Ein Kind zum Vater : Boah guck mal Papa CD's die von zwei Seiten Spielbar sind . :mrgreen: