Text Size

"Losverfahren"

Re: "Losverfahren"

Beitragvon disa » 08.08.2016, 15:31

Danke Adrian! Jetzt wird es spannend.... Prophylaktisch hab ich schon mal 90% meines Gehirnes abgeschaltet und mir fehlt.... Tusch.... der Popcorn-Smiley!!!! :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4943
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: "Losverfahren"

Beitragvon katzel » 08.08.2016, 17:22

Ist das nicht schon länger so? ::105::
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10025
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon disa » 08.08.2016, 18:10

Dass dir das aufgefallen ist... :hoch
Naja, musste es ja aber eigentlich auch, hatte ja meistens mit deinen Beiträgen zu tun. :mrgreen:
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4943
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: "Losverfahren"

Beitragvon katzel » 08.08.2016, 21:40

Tja, du musst halt auch mal eine andere Meinung, neben deiner eigenen, ertragen. :twisted:
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10025
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon disa » 09.08.2016, 06:23

Das schaffe ich so gerade Claus. Sogar ohne die Opposition zu beschimpfen...
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4943
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: "Losverfahren"

Beitragvon katzel » 09.08.2016, 10:24

:)
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10025
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon seku-games » 09.08.2016, 12:29

adrian hat geschrieben:.......Kurt-Du hast einen Punkt vergessen in deiner Ruinaufstellung............................

looooooogo.........zocken.......und der gilt für alle Geschlechter


Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen :cool:
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1176
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: "Losverfahren"

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 10.08.2016, 13:16

seku-games hat geschrieben:Als erstes müßte die Bevölkerung vor so manch "unfähigen" Politiker gescützt werden.


Kam aus Deiner näheren Umgebung nicht ein begnadeter Politiker, der den €uro mit zu verantworten hat, her? "Birne" hieß dieser Experte, glaube ich. Am Schluß dann auch noch eine gewaltige Amnesie, was Geldspender-Namen betraf. Danke Rheinland-Pfalz.
Die Nachfolger Kurt, Malu (was ist das überhaupt für ein Vorname[M=mache, a=auch,l=lauter u=Unsinn])und wie sie alle heissen, mittlerweile von einer anderen Fraktion als "Birne", sind aus ähnlichem Holz geschnitzt und wollen auch permanent zeigen, daß sie es nicht können. Stichworte: Nürburgring, Flughafen Hahn. Danke,danke.
Dann darf man sich natürlich auch über Losverfahren etc. weder wundern noch beschweren (wenn das auch in Rheinland-Pfalz kommt, wovon ich mal ausgehe).
Armes Deutschland
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1595
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon katzel » 10.08.2016, 14:19

Ne, wundern darf man sich tatsächlich nicht mehr. Wenn schon "Losverfahren" :lol: , von unseren Bürgern unterstützt werden dann ist echt Hopfen und Malz verloren.
Wenn die sehen das die Bevölkerung jetzt schon solche Selektierung durchwinkt und beklatscht, dann kommen die bestimmt bald noch auf ganz andere Ideen.
Selbst wenn jemand kein Interesse an Spielhallen hat, müsste diese Vorgehensweise doch nachdenklich machen.
Alles Lemminge und Marionetten :mrgreen:
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10025
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 10.08.2016, 17:59

katzel hat geschrieben:Ne, wundern darf man sich tatsächlich nicht mehr. Wenn schon "Losverfahren" :lol: , von unseren Bürgern unterstützt werden dann ist echt Hopfen und Malz verloren.
Wenn die sehen das die Bevölkerung jetzt schon solche Selektierung durchwinkt und beklatscht, dann kommen die bestimmt bald noch auf ganz andere Ideen.
Selbst wenn jemand kein Interesse an Spielhallen hat, müsste diese Vorgehensweise doch nachdenklich machen.
Alles Lemminge und Marionetten :mrgreen:



Ich weiss jetzt nicht, wenn eine Konzession für eine Spielhalle vergeben wird, was dort für Einschränkungen oder sonstige Auflagen erteilt bzw. festgeschrieben werden. Jetzt über ein Losverfahren einen oder mehrere Mitbewerber, die ja eine ordungsgemäß erteilte Genehmigung vorlegen können, auf so eine merkwürdige Art und Weise abzuservieren hat ein Gschmäckle und halte ich auch für mehr als grenzwertig. Da sollte dann auch mal ein Auge auf Apotheken, Bäckereien, Metzgereien oder Banken gelegt werden, von denen es m.E. allesamt deutlich zuviel gibt.
LG
Manfred
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1595
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon Udo » 10.08.2016, 18:39

Und erst mal die Handy-Läden...alle 20 Meter einer.
Wovon die Leben.....Frag ich mich oft.....weil Besucher sind da kaum zu Sehen.
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2154
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: "Losverfahren"

Beitragvon GS33 » 10.08.2016, 18:48

Mich würde nur intetessieren, wie viel man spenden muss, damit man nicht ausgelost wird.
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12646
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 10.08.2016, 19:16

GS33 hat geschrieben:Mich würde nur intetessieren, wie viel man spenden muss, damit man nicht ausgelost wird.



:hoch :hoch :hoch

Und an wen??
Da könnte sicher auch der "ewige FIFA-Präsident" Josef-S. Blatter manch hilfreichen Tip geben, wie man obwohl im Topf, dann doch nicht gezogen wird. :shock: :???:
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1595
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: "Losverfahren"

Beitragvon Realkojack » 10.08.2016, 21:15

Lasst die Spielhallen es einfach an einem Automaten auslosen.
Da gibt es doch schon seit jeher "die faire 1:1 - Chance" :roll:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8393
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: "Losverfahren"

Beitragvon seku-games » 11.08.2016, 01:36

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
seku-games hat geschrieben:Als erstes müßte die Bevölkerung vor so manch "unfähigen" Politiker gescützt werden.


Kam aus Deiner näheren Umgebung nicht ein begnadeter Politiker, der den €uro mit zu verantworten hat, her? "Birne" hieß dieser Experte, glaube ich. Am Schluß dann auch noch eine gewaltige Amnesie, was Geldspender-Namen betraf. Danke Rheinland-Pfalz.
Die Nachfolger Kurt, Malu (was ist das überhaupt für ein Vorname[M=mache, a=auch,l=lauter u=Unsinn])und wie sie alle heissen, mittlerweile von einer anderen Fraktion als "Birne", sind aus ähnlichem Holz geschnitzt und wollen auch permanent zeigen, daß sie es nicht können. Stichworte: Nürburgring, Flughafen Hahn. Danke,danke.
Dann darf man sich natürlich auch über Losverfahren etc. weder wundern noch beschweren (wenn das auch in Rheinland-Pfalz kommt, wovon ich mal ausgehe).
Armes Deutschland


Ja damals ist so ein "komisches" Rechtsempfinden entstanden.

Bestimmt werdendie "Looser" klagen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das fragwürdige Vorgehen mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Gültige Konzessionen verzocken ::178:: Anders sieht es mit den Konzessionen aus, welche nach 2012 erteilt wurden.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1176
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Vorherige

Zurück zu Film- u. Medientipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form