Text Size

Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Doppel Jackpot » 11.11.2015, 22:16

Schon erstaunlich, was so als Geldspielautomat feilgeboten wird... :shock:

Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3
Beispiel 4
Beispiel 5
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2310
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Günter » 11.11.2015, 22:24

Den Wandfön lasse ich durchgehen. Man wirft Geld ein, und bekommt 100% heiße Luft.

Als Dekoartikel für die Kombi Frisiersalon-Spielhalle sicher interessant.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Realkojack » 12.11.2015, 00:06

Der Fön und diese "Rennuhr" sind schon ewig dabei. Ist ja einfacher, jahrelang den Wiedereinstellen-Knopf zu drücken, als einmal den Schrott zum Bringhof zu fahren.
Ich wäre für einen "Abwählen"-Button auf eBay für Produkte und Verkäufer. :twisted:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8014
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Weisbender » 12.11.2015, 10:41

oh man, was ein Gerümpel, kaum zu glauben. :runter :runter :runter
Zuletzt geändert von Weisbender am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte: Bally Wulff: Arthus BJ 1997, Krone Royal BJ 1999, Doppel Krone BJ 1986, Hard Rock BJ 2007. Hellomat Convoy BJ 1987. Reichert Orion Top Pot BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Top+Jackpot BJ 1983, Triomint chance BJ 1981.
Weisbender
 
Beiträge: 553
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon wg-automaten » 12.11.2015, 11:41

:hoch Mir gefällt die Cocktail Lampe besonders gut

Lg Waldi
Zuletzt geändert von wg-automaten am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wg-automaten
 
Beiträge: 416
Registriert: 31.01.2010, 19:24

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon katzel » 12.11.2015, 11:52

Auf Bild 5 ist die Zeit stehengeblieben, irgendwie eine gute Aufnahme.
Die Partylichterkette, die alte Hantel, Aschenbecher, Plattenständer, Spiegel, Frisco, Petz, die stark geschminkte Maximalpigmentierte.
Hat man alles noch in Erinnerung :hoch
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9723
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon muenzspielfreund » 12.11.2015, 13:15

Wobei die münzbetriebene Personenwaage irgendwie auch ihren Reiz hat. Da gibt es bestimmt auch Leute, die so etwas sammeln.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Realkojack » 12.11.2015, 20:08

muenzspielfreund hat geschrieben:Wobei die münzbetriebene Personenwaage irgendwie auch ihren Reiz hat. Da gibt es bestimmt auch Leute, die so etwas sammeln.

und ab 100Kg bekommt man 5Cent zurück. :lol:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8014
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Pulli » 12.11.2015, 22:12

Ja Bild 4 hat irgendwie mein Schmunzeln hervor gebracht :D
Zuletzt geändert von Pulli am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte: VenusMulti Sesam Step Egypt M_Bistro JollyCl GH1 SM1 Roulette TurboAs Happy5 MultiStern M_Rasant MultiDeluxe EliteDisc_Brasil Galaxy 493 NovaGold DiscProfi DoppeltJackpot Express Uno Bigrisc MegaStar Take7Cl Doppelpot B_Duo SM2 Kristall Sunrise Jackpot SuperNova Okta150 Shootingstar Doppelkrone BabaJaga Center
in Arbeit:
zur Abgabe: SuperSmaragd M5
suche:
Benutzeravatar
Pulli
 
Beiträge: 1553
Registriert: 15.05.2013, 17:34
Wohnort: Stockelsdorf

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Doppel Jackpot » 12.11.2015, 23:26

Realkojack hat geschrieben:Der Fön und diese "Rennuhr" sind schon ewig dabei. Ist ja einfacher, jahrelang den Wiedereinstellen-Knopf zu drücken, als einmal den Schrott zum Bringhof zu fahren.
Ich wäre für einen "Abwählen"-Button auf eBay für Produkte und Verkäufer. :twisted:


Keine schlechte Idee... :hoch :D

Was ich mich frage - die VK müssen doch Einstellgebühr bezahlen - und wenn man die immer und immer wieder abdrücken muss kann doch irgendwann keinn Gewinn mehr erzielbar sein, oder... ::105::
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2310
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon GS33 » 12.11.2015, 23:28

Diese Frage stelle ich mir seit langem. Vor allem bei überteuerten Artikeln. Das hatten wir aber schon ausführlich.
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12367
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon katzel » 12.11.2015, 23:37

Wieso, das kostet doch keine Gebühren ::105::
20 Festpreisangebote sind kostenlos.
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9723
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 12.11.2015, 23:44

wg-automaten hat geschrieben::hoch Mir gefällt die Cocktail Lampe besonders gut

Lg Waldi



Warum hast Du die denn noch immer nicht gekauft??
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1363
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon privataufsteller » 15.11.2015, 20:00

Ebay ist doch zu fürsorglich: Habe gerade ne Mail bekommen, dass der Coca-Cola Dispenser bald ausläuft... :lol:
Zuletzt geändert von privataufsteller am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
VG Manuel

in der Aufstellung:
Mega X von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ), Bungee von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ),
, Impuls 100 von Kaiser (Laufzeitgerät mit AKZ), Fun Box von Kaiser (Laufzeitgerät)
Benutzeravatar
privataufsteller
 
Beiträge: 4316
Registriert: 08.12.2009, 15:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Wirklich "Geldspielautomaten"...?

Beitragvon Doppel Jackpot » 15.11.2015, 20:44

Dann hast Du ihn doch beobachtet - oder... :D
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2310
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu eBay & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form