Text Size

Playboy Plus

Playboy Plus

Beitragvon Realkojack » 12.07.2017, 16:50

Manchmal tauchen Geräte auf, von denen man nicht mal wußte, dass es sie gegeben hat. :)
Playboy Plus

haben wir auch in der Datenbank: Playboy Plus
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8014
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Playboy Plus

Beitragvon starrace » 12.07.2017, 23:22

Und leider nicht vollständig der Playboy!
Zuletzt geändert von starrace am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
starrace
 
Beiträge: 721
Registriert: 19.02.2010, 22:07

Re: Playboy Plus

Beitragvon muenzspielfreund » 12.07.2017, 23:24

Und dann tauchen auch noch zwei von diesen Büchsen auf einmal auf. Habe den nur einmal in der Aufstellung gesehen (ehemalige Spielhalle im Dortmunder Hauptbahnhof, in der großen Konzession).
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Playboy Plus

Beitragvon Pulli » 13.07.2017, 06:45

Habe den mal vor denke ich mal 3 Jahren bei einem Sammler spielen dürfen(war eher Mau).
Kurz dannach hat er ihn lange in der "Bucht" angeboten gehabt bevor einer dann zugeschlagen hat.

Aber der Neue Besitzer wird hier wohl berichten ;-)
Zuletzt geändert von Pulli am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte: VenusMulti Sesam Step Egypt M_Bistro JollyCl GH1 SM1 Roulette TurboAs Happy5 MultiStern M_Rasant MultiDeluxe EliteDisc_Brasil Galaxy 493 NovaGold DiscProfi DoppeltJackpot Express Uno Bigrisc MegaStar Take7Cl Doppelpot B_Duo SM2 Kristall Sunrise Jackpot SuperNova Okta150 Shootingstar Doppelkrone BabaJaga Center
in Arbeit:
zur Abgabe: SuperSmaragd M5
suche:
Benutzeravatar
Pulli
 
Beiträge: 1553
Registriert: 15.05.2013, 17:34
Wohnort: Stockelsdorf

Re: Playboy Plus

Beitragvon merkurdisc » 13.07.2017, 08:06

Interessant ist das mit 4,8 und 92 Sonderspielen. Splittet der die dann wenn man die in der Ausspielung bekommt? Oder zählt er bei 4 zwei Spiele auf und bietet 2 an. Und bei 8 zählt er 3 oder 6 spiele auf und bietet 2 bzw 5 spiele zum Risiko an ? Oder zählt er 2 auf und bietet 6 Spiele zum Risiko an ?
Zuletzt geändert von merkurdisc am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc, Grand Hand
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter ),Doppel Krone Super ll
Stella: Multi Excellent
Löwen Supercard
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
N1: Tisch-Fussball
Benutzeravatar
merkurdisc
 
Beiträge: 1449
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Playboy Plus

Beitragvon Michel1975 » 14.07.2017, 11:13

Moin.

Ich bin mal gespannt wie die Kisten so sind und ob einer von denn vieren läuft. :lol:

Wenn alles gut geht kann ich euch am Sonntagabend ein paar Bilder von den Kisten schicken. :hoch
LG. Micha.
Zuletzt geändert von Michel1975 am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Automaten Super Chance Disc Disc Elite in Lila Disc Olympia Kniffel Back Gammon SM1 SM2 Trio Rasant Roulette GH1 Hot Dog Rondo Nova Doppelt Jackpot Step Star Gold Jackpot in Blau Doppelpot NSM Old Fashion Wizard M-Box Bally Wulff Thriller Lord Doppel Krone Kombi Würfel Graffiti Ariston30/40 Fun Fun Flipper Taxi Hurricane Zubehör Bartronix BX32 Die Balued ie Weiße NSM Datap.3000 NSM die Blaue
Benutzeravatar
Michel1975
 
Beiträge: 865
Registriert: 15.12.2014, 20:09
Wohnort: Hamburg

Re: Playboy Plus

Beitragvon Realkojack » 14.07.2017, 14:55

*Daumendrück*
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8014
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Playboy Plus

Beitragvon Michel1975 » 17.07.2017, 09:47

Moin Moin Jungs.

Leider konnte ich die Geräte nicht einsammeln da ich am WE leider lach lag. :neutral:
Zuletzt geändert von Michel1975 am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Automaten Super Chance Disc Disc Elite in Lila Disc Olympia Kniffel Back Gammon SM1 SM2 Trio Rasant Roulette GH1 Hot Dog Rondo Nova Doppelt Jackpot Step Star Gold Jackpot in Blau Doppelpot NSM Old Fashion Wizard M-Box Bally Wulff Thriller Lord Doppel Krone Kombi Würfel Graffiti Ariston30/40 Fun Fun Flipper Taxi Hurricane Zubehör Bartronix BX32 Die Balued ie Weiße NSM Datap.3000 NSM die Blaue
Benutzeravatar
Michel1975
 
Beiträge: 865
Registriert: 15.12.2014, 20:09
Wohnort: Hamburg

Re: Playboy Plus

Beitragvon sam rothstein » 17.07.2017, 14:57

Hallo.
Es sind nicht seine Geräte,Verkauf für irgendwen,der die mal bei einer Haushaltsauflösung eingesammelt hat und wohl kein Deutsch kann.
Er hat die nie gesehen,kann keinerlei Aussage über Zustand oder Aufbruchspuren geben.
Daraufhin hab ich die Finger davon gelassen.
Wenn diese Info jemandem hilft,gern geschehen.
Vielleicht findet sich ja noch jemand,der die wirklich wiedern schön bekommt.
Gruß
Zuletzt geändert von sam rothstein am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Eigene Sammlung Ur-Disc rot/lila,Disc 3000,Fifty400,Multi FC(weiße Scheibe),Disc Royal,Tripple Poker(2.Generation)Sonnenfürst G,Lady Blue,Super Multi 1,Happy und schon länger in Warteposition für den Raum Jazz.
Im Durchlauf Action4U,Skipper und ein Sonnenfürst
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.02.2010, 07:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Playboy Plus

Beitragvon Michel1975 » 18.07.2017, 09:52

Also wenn ich das hier jetzt lese bin ich ganz froh dass ich dort nicht hin fahren konnte. :shock:

Danke für die Info, ich hoffe natürlich auch dass sich da jemand findet der sich der
Sache annehmen wird und den Kisten wieder neues Leben einhaucht. :hoch
Zuletzt geändert von Michel1975 am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Automaten Super Chance Disc Disc Elite in Lila Disc Olympia Kniffel Back Gammon SM1 SM2 Trio Rasant Roulette GH1 Hot Dog Rondo Nova Doppelt Jackpot Step Star Gold Jackpot in Blau Doppelpot NSM Old Fashion Wizard M-Box Bally Wulff Thriller Lord Doppel Krone Kombi Würfel Graffiti Ariston30/40 Fun Fun Flipper Taxi Hurricane Zubehör Bartronix BX32 Die Balued ie Weiße NSM Datap.3000 NSM die Blaue
Benutzeravatar
Michel1975
 
Beiträge: 865
Registriert: 15.12.2014, 20:09
Wohnort: Hamburg

Re: Playboy Plus

Beitragvon muenzspielfreund » 18.07.2017, 11:09

Wobei das ein zweischneidiges Schwert ist. Einerseits sind diese Geräte ja wirklich eine absolute Rarität. Und im Grunde genommen deswegen schon sehr erhaltenswert. Aber ich würde für einen solchen Exoten nicht wirklich einen meiner Aufstellplätze im privaten Museum opfern wollen. Wenn wir Besucher haben, interessieren sie sich in erster Linie für die Geräte, die sehr oder wenigstens ansatzweise erfolgreich waren und die sie von früher kennen. Ganz gleich ob sie beim Besuch daran spielen möchten oder ob sie sich die Geräte nur anschauen möchten. Von den etwas weniger gängigeren Geräten kann man noch Crown und Hellomat aufhängen, die sind recht beliebt.

Aber dann ist auch schon das (untere) Ende der Fahnenstange erreicht. Selbst die für kurze Zeit aufgestellten Reichert-Geräte (Orion Sunny Gold und Orion Top Pot) interessierten nur einzelne Personen. Richtige Exoten wie zum Beispiel Playmont Tropic Sonne wurden gleich komplett links liegen gelassen. Daran habe ich mit Esteka einmal gespielt, danach war er dann aber auch gleich langweilig und uninteressant (nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für mich selbst). Auch den schönen Saturn Jupiter (Stella/adp-Gauselmann) mit seinen schönen Seriensymbolen in Form von knallroten Saturnen mit kleiner Merkur-Sonne oben rechts brauchte ich nicht wirklich lange hängen zu lassen. Das Interesse war hier so gering, dass ich ihn sogar wieder verkauft habe. Ähnlich sah es mit dem seltenen Rotomat Saphir aus.

Mir geht es da aber auch nicht viel anders. Einen Merkur Pro, Nova Doppelpot, Rototron Rex oder eine Jacky Super kann ich prinzipiell immer aufgehängt lassen. Die werden auch auf lange Sicht weder unseren Besuchern noch mir persönlich langweilig.

Früher war ich immer sehr scharf auf äußerst seltene Geräte und Prototypen. Aber nicht, um sie dauerhaft zu behalten, sondern um sie mittels intensivem Bespielen, Lesen von Spiel- und Gewinnplänen und Untersuchen des Designs und der technischen Konstruktion zu studieren. Die habe ich letztendlich nach relativ kurzer Zeit immer wieder direkt abgegeben. Teilweise auch andere Sammler verschenkt.

Das ist aber nicht nur bei mir so. Das spiegelt sich auch in der Sammlerszene wieder. Klar werden einige Seltenheiten wie das aktuell aufgetauchte Vorseriengerät Nova alpha5 auf hohe dreistellige Beträge geschätzt. Aber Butter-Eier-Käse-Geräte wie Merkur Disc, Merkur Super Komet, Venus Multi und Venus Super Multi werden mittlerweile zu ähnlichen Preisen gehandelt. Und das bestimmt nicht, weil es so viele davon gibt. Sie sind eben am meisten gefragt. Ich sammle und bespiele hauptsächlich auch am liebsten das, was ich als Kind in den 70ern und 80ern mit Eltern oder Großeltern in der Frittenbude oder Eisdiele (ja, da gab es damals auch noch Spielautomaten!) und später ab den 90ern als Heranwachsender in den Spielhallen vorgefunden habe. Da hängen Erinneringen dran. Viele positive, aber auch negative. Nicht nur auf das Spiel an sich bezogen.

Das alles kann mir manch ein Exot wie der Playboy Plus nicht unbedingt bieten (obwohl ich den ja wenigstens einmal gesehen und bespielt habe).
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Playboy Plus

Beitragvon sam rothstein » 18.07.2017, 13:04

Hallo.
Von mir wäre es ca 30 Min Fahrt gewesen.
Aber wenn der Zustand wirklich so ist,wie ich es vermute,dann übersteigt das einfach meine Möglichkeiten der Instantsetzung.
Da gibt es Sammler,die das viel besser hinbekommen und wo sie dann einen guten Platz hätten.
Mir wäre nur wichtig gewesen,dass sie nicht in die Tonne wandern,ohne es versucht zu haben.
Vielleicht überlege ich es mir nochmal,die bekommt man vermutlich so schnell nicht wieder und schon gar nicht gleich 2 Stück.
Gruß
Zuletzt geändert von sam rothstein am 16.05.2018, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Eigene Sammlung Ur-Disc rot/lila,Disc 3000,Fifty400,Multi FC(weiße Scheibe),Disc Royal,Tripple Poker(2.Generation)Sonnenfürst G,Lady Blue,Super Multi 1,Happy und schon länger in Warteposition für den Raum Jazz.
Im Durchlauf Action4U,Skipper und ein Sonnenfürst
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 400
Registriert: 01.02.2010, 07:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Playboy Plus

Beitragvon muenzspielfreund » 18.07.2017, 15:44

2 aus 1 herzurichten ist auf jeden Fall schon einmal erfolgversprechender als ein einzelnes Gerät wieder hinzubekommen. Wobei bei einem anscheinend ja mindestens die Münzeinheit fehlt.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich


Zurück zu eBay & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form