Text Size

Halteklammern für Lichtschläuche

Halteklammern für Lichtschläuche

Beitragvon hab_noch_dm » 24.05.2011, 22:16

Nachdem ja bei mir eine Generalsanierung meines Spielekellers anstand, musste zum Streichen der Treppenabgangswände der schon verbaute Lichtschlauch entfernt werden.

bild 1 treppe kellerabgang.JPG

Der Treppenabgang vor der Renovierung

Dazu musste der Schlauch vorsichtig aus den Klammern gehebelt werden.
Trotz behutsamen Vorgehens brachen die meissten Klammern -geschwächt durch die mechanische Beanspruchung und U.V. Lichteinfluss- einfach ab.

Klammern nach Lichtschlauchdemontage.JPG

Die demolierten Klammern

Zufällig entdeckte ich bei meinen Schraubenhändler meines Vertrauens Federklammern, die er eigentlich für eine Kundschaft bestellt hatte, damit dieser an Spazierstöcke etwas befestigen kann.

Hmmm... irgendwie kam mir die Nennweite der Klammern so bekannt vor:
RICHTIG!
Der Spannbereich eignet sich IDEAL zum Befestigen von Lichtschläuchen!

Klammern Alt gegen Neu.JPG

Die Halterungen im Vergleich

Nachdem ich mich mit ausreichender Anzahl an Federklammern eingedeckt hatte, ging es daheim an das Tauschen der Halterungen.

Konzentrierte Montage.JPG

Jemand muss ja mal was machen - Hier meine Frau beim konzentrierten Anschrauben der Klammern und heftigem Fluchen (sch*piep* verre*piep* elendige Minischrauben!!!!).

Damit der Schlauch sich auch sauber den Konturen der Montageoberfläche anpasst, empfehle ich, den kompletten Schlauch in einen Eimer mit heissem Wasser zu legen (Spannungslos natürlich - NIX Strom an!!!) und daraus herausarbeitend den Schlauch zu montieren.
So Lässt er sich leicht händeln, und zeigt sich nicht garso von seiner widerspenstigen Seite.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 17.05.2018, 23:02, insgesamt 11-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4771
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Halteklammern für Lichtschläuche

Beitragvon hab_noch_dm » 24.05.2011, 22:18

...und so sieht das fertige Ergebnis dann aus!

Montierter Lichtschaluch mit neuen Klammern.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 17.05.2018, 23:02, insgesamt 10-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4771
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Halteklammern für Lichtschläuche

Beitragvon muenzspielfreund » 24.05.2011, 22:26

Schön, dass es wieder bergauf geht (und das trotz des KellerABganges :lol: ...).

Ich freue mich schon auf die Besichtigung Ende Juni ;-) !!!
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32483
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich


Zurück zu Licht und Sound

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form