Text Size

Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Re: Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Beitragvon Realkojack » 17.10.2013, 18:28

Laser hat geschrieben:Die lange Melodie bei dem Gewinn von 100 Sonderspielen ist überigens ein Einschlaflied für kleine Kinder mit dem Titel:
Weist du wieviel Sternlein stehen an dem blauen Himmelszelt?

viele Grüße

Rolf

Das Lied hat Paul Gauselmann in seiner frühen Schaffensphase geschrieben, um uns auf die Merkur-Sonne vorzubereiten. "Lernen im Schlaf" usw. hehe. :razz:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8409
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Beitragvon muenzspielfreund » 06.01.2014, 01:07

muenzspielfreund hat geschrieben:
Merkur-Fan hat geschrieben:Super Video, vielen Dank dafür !!


Macht euch mal den Spaß, und lasst bei vollem Bonusfeld das Gewinnbild für 50 Sonderspiele direkt einlaufen!
Soweit ich mich erinnern kann, kommt dann die Melodie der großen Ausspielung (z.B. vom Disc) beim Auslösen des Bonusfelds.


Ich hätte es nie für möglich gehalten. Aber es stimmt! Danke für den Hinweis.

Der Vollständigkeit wegen habe ich diesen Test auch auf der linken Leiter ausprobiert. Wenn man dort bei vollem Bonus das Vollbild mit halber Sonne (=40 Sonderspiele) einstellt, dann erfolgt die Erhöhung auf 90 Sonderspiele OHNE die zusätzliche dritte Melodie in der Mitte. Sie wird somit ausschließlich bei der Verdoppelung von 50 Sonderspielen durch den Bonus gespielt.





Am Vergangenen Donnerstagabend ist an meinem Rubin Komet erstaunlicherweise genau das passiert, was ich noch vor drei Monaten im obigen Video unter Zuhilfenahme des Testmodus demonstrierte. Ich hatte den ganzen Abend Pech - egal, an welchem Gerät ich spielte. Ich hatte bestimmt schon mehr als 300 DM in verschiedene Geräte eingeworfen. Keine Risikoerfolg "bis Anschlag", kein Ausspielglück und auch keine wertvollen Bilder durch Walzen- bzw. Scheibenkombinationen. Längere Zeit spielte ich auch am Rubin Komet, an welchem bei BEIDEN Leitern der Verdoppelungs-Bonus aktiv war. Das Gerät lockte mit nach oben butterweichem Risiko im Bereich der Kleingewinne. Doch brav nahm ich immer 1,60 DM und 2,40 DM an, um den Bonus nicht für die Erhöhung von 2 bzw. 3 Sonderspielen zu "verschwenden". Ich wartete so eigentlich förmlich nur darauf, das per drei Sonnen oder zwei Sonnen plus halbe Sonne auf der dritten Walze die Boni "automatisch zerstört" wurden (was eigentlich der Regelfall ist). Doch plötzlich ein sehr hohes "Duuudüüüüüt!" - ich stand gerade etwa drei Meter weiter rechts an der Triomint Arena. Schnell eilte ich herüber zum Rubin Komet und sah: Das 50er-Bild - welches sich gerade mit Ton- und Lichtanimation auf 100 Sonderspiele verdoppelte.

Das ich das über 30 Jahre nach Zulassung des Gerätes noch einmal live im Echtspielmodus sehen würde, hätte ich nicht einmal zu träumen gewagt. Ich habe mich riesig gefreut.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32483
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Beitragvon Mattes » 06.01.2014, 09:17

muenzspielfreund hat geschrieben:Ja, bei Sonne und halber Sonne auf der dritten Walze. Und in den letzten 9 Spielen immer. Ohne Begrenzung (Zählergrenze 110).


Ist zwar schon eine Weile her, aber der Rubin Komet ist einer meiner Lieblinge, deshalb eine späte, vielleicht akademische Frage: in dem Video (das erste in diesem Thread) wurde einmal von 12 auf 6 geteilt, also 6 SS aufgezählt. Danach wurden 100SS gewonnen, der Zähler hätte dan eigentlich auf 106 steigen müssen, oder ?
Zuletzt geändert von Mattes am 16.05.2018, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
... wie schnell ist nix passiert ....
Benutzeravatar
Mattes
 
Beiträge: 1115
Registriert: 08.11.2012, 15:28
Wohnort: Köln

Re: Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Beitragvon muenzspielfreund » 06.01.2014, 10:04

Nein, in einem Spiel konnten damals maximal 100 Sonderspiele gewonnen werden. Daher verfielen die zuvor durch Teilgewinnübernahme erzielten 6 Sonderspiele.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32483
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Soundbild Merkur Rubin Komet (adp-Gauselmann, 1983)

Beitragvon Mattes » 06.01.2014, 11:33

Vielen Dank, wieder ein wenig schlauer geworden :-)
... wie schnell ist nix passiert ....
Benutzeravatar
Mattes
 
Beiträge: 1115
Registriert: 08.11.2012, 15:28
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Licht und Sound

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form