Text Size

60 Jahre Gauselmann

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon Esteka » 11.09.2017, 21:32

Ich habe den Disc und den Orbit selbst auch nicht gesehen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 23445
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon flippertraeger » 12.09.2017, 05:29

muenzspielfreund hat geschrieben:Wo waren denn der Ur-Disc und der Merkur Orbit aufgestellt (8. und 9. Foto)? Ich war drei Tage vor Ort, aber die habe ich nicht gesehen. Es war einfach alles nur riesig...


Hättest Du am Samstag Abend nicht zu tief in die Gläser geschaut, sondern auch mal in die Runde... wären sie Dir bestimmt im einer Ecke im Zelt aufegefallen... :lol:

Esteka hat geschrieben:Ich habe den Disc und den Orbit selbst auch nicht gesehen.


Konntest Du auch nicht, die waren erst abends im Zelt zu sehen...
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 2626
Registriert: 12.01.2010, 23:09
Wohnort: 4630

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon Esteka » 12.09.2017, 07:23

Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 23445
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon FrankBln » 12.09.2017, 12:48

Esteka hat geschrieben:
Merkur Gold im klassischen Gehäusedesign als Kaufgerät. Für recht schmales Geld 50 Spiele zu Hause spielen!

42.jpg


Hast Du mehr Details?
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 979
Registriert: 28.12.2010, 21:42

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon Esteka » 12.09.2017, 13:12

Wenn ich mich recht entsinne um 4000€+MwSt. Wahrscheinlich braucht man aber auch eine Gauselmann Kundennummer.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 23445
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon FrankBln » 12.09.2017, 13:24

Das heißt noch etwas warten. :D
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 979
Registriert: 28.12.2010, 21:42

Re: 60 Jahre Gauselmann

Beitragvon Esteka » 12.09.2017, 21:42

Esteka hat geschrieben:Ich wollte mir ihn dort ansehen, aber es war viel zu laut. Ich habe nachgefragt, ob man ihn auf DVD bekommt, und hoffe ihn zu erhalten.

Die Familie hat den Film zu Hause geschaut und wir waren höchst beeindruckt. Zwei grosse alte Männer ihrer Zunft führen eine sehr private und eindrucksvoll gehaltvolle Diskussion über Höhen und Tiefen ihres Lebens, Frauen, Geschäft und den tiefen Sinn des Seins, was sie antreibt und mit über 80 Jahren noch so jugendlich vital wirken lässt. Beide haben Deutschland geprägt, vielen Menschen grosse Unterhaltung geboten und gelegentlich die Sorgen des Alltags vergessen lassen.
In Einblendungen werden Bilder und aktuelle Aufnahmen aus dem Werden des Unternehmens Gauselmann geboten, was mir viele neue Erkenntnisse vermittelt hat. Ganz grosses Kino: Als PG im Museum einen Merkur B aufmacht, die Module ausbaut, erläutert, und wie seine Augen strahlen, als nach Einwurf von 30Pf das Gerät klaglos sein Spiel spielt, und die Sonne lacht!
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 23445
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Vorherige

Zurück zu Unternehmensmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form