Text Size

Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon buddi » 20.12.2017, 06:10

Moin Moin,

Heute Nacht Online die 100 Serie gedrückt :D ::134::
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von buddi am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
buddi
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.11.2017, 22:49

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Weisbender » 20.12.2017, 14:36

Cool, wo kann man das denn spielen?
Zuletzt geändert von Weisbender am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte: Bally Wulff: Arthus BJ 1997, Krone Royal BJ 1999, Doppel Krone BJ 1986, Hard Rock BJ 2007. Hellomat Convoy BJ 1987. Reichert Orion Top Pot BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Top+Jackpot BJ 1983, Triomint chance BJ 1981.
Weisbender
 
Beiträge: 599
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Duomatic » 20.12.2017, 18:02

::318::

Hi,

spielen kannst du es hier:
http://daddelkiste.bplaced.net/

und herunterladen hier:
https://github.com/RainerWessOS/Daddelkiste

Ist Open Source / Freeware

MfG
Rainer
Zuletzt geändert von Duomatic am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Duomatic
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.12.2017, 13:34

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon buddi » 23.12.2017, 02:15

Danke Duomatic
Ja genau das war das Teil.Ich hab mir so süchtig wie ich war für mein PC ein Disc der sich aber Floppy nennt gekauft 9€ glaube ich,Mega Teil und macht echt süchtig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von buddi am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
buddi
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.11.2017, 22:49

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Esteka » 23.12.2017, 10:36

Die alte Frage, die wir in Zusammenhang mit echten Geldspielern oft diskutiert haben:

Wie macht ein Spiel süchtig?
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25367
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon privataufsteller » 23.12.2017, 10:59

Esteka hat geschrieben:Die alte Frage, die wir in Zusammenhang mit echten Geldspielern oft diskutiert haben:

Wie macht ein Spiel süchtig?

Ich hol nur kurz Popcorn, dann kann's los gehen!
Zuletzt geändert von privataufsteller am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
VG Manuel

in der Aufstellung:
Mega X von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ), Bungee von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ),
, Impuls 100 von Kaiser (Laufzeitgerät mit AKZ), Fun Box von Kaiser (Laufzeitgerät)
Benutzeravatar
privataufsteller
 
Beiträge: 4316
Registriert: 08.12.2009, 15:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Realkojack » 23.12.2017, 12:03

privataufsteller hat geschrieben:
Esteka hat geschrieben:Die alte Frage, die wir in Zusammenhang mit echten Geldspielern oft diskutiert haben:

Wie macht ein Spiel süchtig?

Ich hol nur kurz Popcorn, dann kann's los gehen!


Samstag Morgen um 10 Uhr mampfst Du schon Popcorn? :razz:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8234
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Esteka » 23.12.2017, 12:19

:lol:
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25367
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Duomatic » 23.12.2017, 15:29

Reine Glücksspiele sind eigentlich recht uninteressant, gutes Beispiel: "Mensch ärgere dich nicht" - total öde. Während Spiele bei dehnen es auf Können ankommt, und man überdurchschnittlich gut ist, schon sehr additiv sein können. Das ist bei mir beim Billard so, sogar bei einer gut gemachten Handy-App. Bei mir ist PoolCity zu deutsch:Billardstadt gerade der Renner. Bezieht sich aber nicht nur auf Spiele: Wenn man irgendwo drin gut ist gibts einem Selbstbestätigung und macht Spaß. Neim Programmieren gehts bei mir langsam auch in die Richtung. ;-)

In Spielhallen war ich zuletzt da gabs da noch D-Mark und Billardtische. Mit Daddelkiste wollte ich mich nur mit JavaScript vetrauter machen. Space Invader, Pac-Man und Tetris-Clone gibts ja nun wirklich schon genug. Natürlich ist ein proffesionelles Programm deutlich ausgefeilter und optisch ansprechender.
Zuletzt geändert von Duomatic am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Duomatic
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.12.2017, 13:34

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon muenzspielfreund » 23.12.2017, 16:19

Reine Glücksspiele sind eigentlich recht uninteressant, gutes Beispiel: "Mensch ärgere dich nicht" - total öde.
Das kommt darauf an... Wenn ich mit den Mitspielern vereinbare, dass am Ende der Gewinner, also derjenige, der als erstes alle seiner vier Figuren im Häuschen hat, für jede Figur, die es nicht bis ins Häuschen geschafft hat, 20 EUR von dem Mitspieler bekommt, dem sie gehört, dann wird auch Mensch Ärgere Dich nicht zu einem wirklich richtig genialen Nervenkitzel...

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31981
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Esteka » 23.12.2017, 16:58

buddi hat geschrieben:Mega Teil und macht echt süchtig.

Dann frage ich den Autor direkt:
buddi, wie macht Dich das Spiel süchtig? Wie wirkt sich Deine Sucht aus? Spielst Du zu viel? Vernachlässigt Du Deine Familie? Ruiniert Du dich? Zitierst Du wenn Du zu lange nicht spielst? Hast Du professionelle Hilfe in Anspruch genommen oder besuchst Du eine Selbsthilfeeinrichtung? Meinst Du, dass der Staat eingreifen muss um Dich vor Dur selbst zu schützen? Durch Verbot des Spiels zum Beispiel?
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25367
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Duomatic » 25.12.2017, 07:18

Reine Glücksspiele sind eigentlich recht uninteressant, gutes Beispiel: "Mensch ärgere dich nicht" - total öde. Während Spiele bei dehnen es auf Können ankommt, und man überdurchschnittlich gut ist, schon sehr additiv sein können. Das ist bei mir beim Billard so, sogar bei einer gut gemachten Handy-App. Bei mir ist PoolCity zu deutsch:Billardstadt gerade der Renner. Bezieht sich aber nicht nur auf Spiele: Wenn man irgendwo drin gut ist gibts einem Selbstbestätigung und macht Spaß. Neim Programmieren gehts bei mir langsam auch in die Richtung. ;-)

In Spielhallen war ich zuletzt da gabs da noch D-Mark und Billardtische. Mit Daddelkiste wollte ich mich nur mit JavaScript vetrauter machen. Space Invader, Pac-Man und Tetris-Clone gibts ja nun wirklich schon genug. Beim Spiele programmieren lernt man. deutlich mehr, als würde man nur ein kleines Script schreiben welches beispielsweise Formulareingaben überprüft. Und das Testen soll natürlich auch Spaß machen. Derzeit programmiere ich an einerJukebox, da wählt man Titel für die Playliste und wenn keineTitel augewählt wurden spiielt sie im Random-Mode. Bin ein großer Fan der alten Amy I und J Jukeboxen, die sind einfach stylisch und total 60iger, bei mir passen die genau zur Musik.Gibts hier im Forum auch Mitglieder mit Musikboxen?
Zuletzt geändert von Duomatic am 16.05.2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Duomatic
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.12.2017, 13:34

Re: Daddelkiste Duomatic 100 Sonderspiele

Beitragvon Realkojack » 25.12.2017, 11:00

Jepp *meld*
Bin stolzer Besitzer einer Rock Ola 445. :)
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8234
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form