Text Size

Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Gefällt Euch der Arena ?

10 Punkte - Spitze
1
4%
9 Punkte
2
7%
8 Punkte
7
26%
7 Punkte
7
26%
6 Punkte
7
26%
5 Punkte - Mittelmaß
2
7%
4 Punkte
1
4%
3 Punkte
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
1 Punkte
0
Keine Stimmen
0 Punkt - Schlecht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 27

Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon Esteka » 15.10.2017, 13:51

Der Automat des Monats Februar 2017.

2_Februar.jpg

Der Automaten-Markt liess sich damals von Löwen die Feder führen:

Ein ausgewählter Kreis interessierter Aufstellunternehmer war dabei, als es nach über einjähriger Vorbereitung- s­und Entwicklungszeit endlich soweit war: NSM/Löwen stellte im Rahmen einer Neuheiten-Show den Geldspiel­automaten „Triomint Arena" vor. Ein Walzengerät, das schon in der extrem langen Testphase alle Erwartungen übertraf, wie von NSM/Löwen zu hören war.

Besonders reizvoll für Spielfans: Zwei zentrale Sonderspiel-Ausspielun­gen können auf insgesamt fünf ver­schiedenen Wegen erreicht werden. Zu­sätzlicher Anreiz: der „Arena" Namens­jackpot und zwei weitere, besonders schnelle Jackpots. Dazu kommen drei Risikoleitern mit durchgehender 1:1-Chance und die Risikorückversi­cherung auf der obersten Risikostufe. Für noch schnelleres Spiel: direkt zuge­ordnete Tasten auf der Frontscheibe zum Einstieg und Weiterriskieren.

„Nach fundierten Tests hat 'Arena' die volle Marktreife erreicht, meint Gerd H. Baruschke von NSM/Löwen. „In dieser Testzeit bewiesen sich unsere kühnsten Vermutungen: 'Arena' ist ge­eignet, den Erfolg des schon legendä­ren, mit unvermindertem Erfolg lau­fenden 'Jacky Plus' noch zu steigern. Kein Wunder- hat uns doch die Erfolgs­phase von „Jacky Plus“ eine in der Bran­che selten lange Entwicklungs- und Testzeit ermöglicht. Dadurch und mit Hilfe verschiedener Arbeitskreise, durch die auch die Marktmeinung in die Entwicklung einfließen konnte, war die Entwicklung eines so erfolgsträchti­gen Gerätes möglich."
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25011
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon muenzspielfreund » 15.10.2017, 15:31

Eines der spielfreudigsten und schönsten Löwen-Geräte seiner Zeit. Trotz oder vielleicht auch wegen (?) Beleuchtung ohne Leuchtstoffröhre... Wegen des Arena-Jackpots mit den Buchstaben, der mich seit fast dreißig Jahren ärgert, aber leider nur 7 Punkte.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon djtoby » 16.10.2017, 11:54

Hallo zusammen,

da habe ich ja beide Geräte, die im NSM Text erwähnt werden direkt nebeneinander...so ein Zufall.
Ich habe mit 8 Punkten gestimmt, da viele Kleingewinne und die Übernahme ab 5/6S auf die Ausspielung sehr reizvoll sind. Ebenso die verschiedenen Möglichkeiten, die sich durch den Arena Schriftzug auf den Walzen (in Kombination mit Supersonderspielen) ergeben. Der (sehr lahme) ARENA Lichtjackpot ist jetzt nur so ein kleines Schmankerl, aber nichts besonderes. Die kleinen Lichtjackpots sind da schon schöner und vor allem effektiver.
Eher so insgesamt das Spielverhalten um mittlere Gewinne zu erzielen ist angenehm.
Nicht zuletzt die optische Aufmachung, in meinem Falle mit schwarzem Glitzerlack und blau glitzernden Applikationen zwischen den Buchstaben (also der 3D Effekt der Schattenwirkung) und natürlich die optionale Classic Optik.
Bisschen schade finde ich, das bei großen Gewinnen die Sound und Lichteffekte im Vergleich zu manchen Pultgeräten recht unspektakulär sind...
Und warum jetzt Münz- und Gewinnspeicher getrennt aufgeführt werden müssen in separaten Displays hat sich mir bisher nicht erschlossen...?!?

Gruß Toby
Zuletzt geändert von djtoby am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 2-mal geändert.
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid (2x), Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion, Classic Turbo No.1 , Classic triomint Arena, Classic Jacky Plus
Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Neuzugang: Classic triomint Magic Card
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 954
Registriert: 02.11.2010, 21:13

Re: Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2017, 11:58

Ich finde das bei den ST-95-Geräten allgemein etwas schade, dass die "Topsounds" recht leise abgespielt werden.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31393
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon adrian » 16.10.2017, 12:15

ich fand auch damals die Designvariante -MIAMI- irgendwie ansprechend
Zuletzt geändert von adrian am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
adrian
 
Beiträge: 846
Registriert: 11.12.2009, 13:39
Wohnort: München

Re: Triomint Arena (NSM-Löwen, 1989)

Beitragvon Frankiboy0815 » 30.10.2017, 20:56

Arena hat ein sehr nettes Spielsystem , wo es häufig zu mittleren Gewinnen kommt, Das Scheibenlayout ist wunderbar.
In meiner privaten Spielhölle ein sehr beliebtes Gerät;-)

Ich persönlich habe den Arena Jackpot schon zweimal ausgelöst > ca. 1 mal im Jahr. Momentan sind 3 Buchstaben beleuchet..
Das Vollbild kommt auch regelmäßig, sodass er deutlich über 60% wieder ausschüttet
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 860
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)


Zurück zu Automat des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form