Text Size

Goldserie-Projekt: Liste Bauartzulassungsnummern

Goldserie-Projekt: Liste Bauartzulassungsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 10:40

Keyword: kwdBAZN

(Stand: 01.10.2019)

Nummernkreisverzeichnisse:

01 BAZN-Liste antik (bis ca. 1959).pdf

02 BAZN-Liste alt (bis ca. 1982).pdf

03 BAZN-Liste neu (ab ca. 1983).pdf


Gerätelisten (Einzelgerätemeldungen und -sichtungen mit Details):

51 Geräteliste antik (bis ca. 1959).pdf

52 Geräteliste alt (bis ca. 1982).pdf

53 Geräteliste neu (ab ca. 1983).pdf


Legende:

000_LEGENDE.txt


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beginn des Projekts (September 2017):

Um uns einmal einen Überblick darüber verschaffen zu können, in welcher Reihenfolge die Geräte aller Fabrikate zugelassen wurden, bin ich im Begriff, ein neues Großprojekt zu starten. Einige Nummern habe ich schon gesammelt (unter anderem die, die in dem Projekt "Zulassungsnummern von NSM-Pultgeräten gesucht" gemeldet wurden).

Nun möchte ich Fabrikatsunabhängig möglichst viele Nummern aller DM-Geräte sammeln (also bis einschließlich des Jahres 2000). Später, wenn die Liste schon gut gefüttert ist, können wir dann vielleicht auch noch weiter "nach oben" gehen.

-> Aktualisierung 17.06.2019: Wir nehmen mittlerweile alle Geräte der DM-Zeit sowie zusätzlich EUR-Geräte bis 2006 auf. Alles, was eine Zulassungsnummer bis 1999xxxxx bzw. 999xxxxx hat, kommt in Frage. Geräte ab der 2006 neu in Kraft getretenen Spielverordung mit den TR3-Geräten hingegen werden nicht registriert.

Deshalb an dieser Stelle der Aufruf:

Meldet Zulassungsnummern Eurer Geräte! So bekommen wir einen immer umfangreicheren, wertvollen, geschichtlichen Überblick zu den Zulassungen, sowie über die Aufstellzeiträume, Häufigkeiten, Seltenheiten und Besonderheiten aller Geldspielgeräte der letzten siebzig Jahre!

Am besten ist es natürlich, wenn Ihr GANZE Nummern meldet. Wenn Ihr - aus welchen Gründen auch immer - die genaue Nummer nicht nennen möchtet, dann reichen

- bei 8-stelligen Zulassunsgnummern die ersten drei Ziffern (z. B. 123xxxxx)
- bei 9-stelligen Zulassungsnummern die ersten vier Ziffern (z. B. 1234xxxxx)

Bitte beachtet dieses unbedingt, weil kurz vor der Jahrtausendwende (vermutlich im Jahr 1998 oder 1999) der Übergang von 8-stellig (999xxxxx) auf 9-stellig erfolgte (1000xxxxx).

Wir freuen uns auf Eure rege Beteiligung!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweise zum Melden von Geräten (Ergänzung vom 16.09.2018):

----- Zulassungsnummer
----- Gerätename
----- Hersteller/Fabrikat
----- Inhaber der Zulassung (genauer Wortlaut, wie z. B.: "Th. Bergmann & Co., 2 Hamburg-Altona")
----- Zulassungszeitraum BEGINN
----- Zulassungszeitraum ENDE
----- Gehäuseform (soweit es unterschiede gibt)
----- Frontscheibenfarbe/Version(soweit es unterschiede gibt)
----- Rahmenfarbe (soweit es unterschiede gibt)
----- Angabe Gerät mit/ohne Zulassungsblech ("Ger MB"/"Ger OB")
----- Angabe Gerät mit/ohne Zulassungskarte ("Ger MK"/"Ger OK")
--------> Kombination aus beidem ist möglich, z. B. "Ger MB OK" (=mit Blech ohne Karte)
--------> Ist nur das Vorhandensein von einem der beiden Dinge auf Fotos prüfbar, dann auch nur eins Angeben ("Ger MB o. Ger MK")
--------> es geht auch "Ger OB OK", wenn beides fehlt, die Nummer aber irgendwo im oder auf dem Gerät als Stempel sichtbar ist
--------> MBK = mit geprägter Blechkarte (1950erjahre, also Klarte und Blech in einem)
--------> MG = mit Frontscheibengravur (anstelle von Blech, Ende 1990erjahre)
--------> Sonderfälle:
--------------> NB (nur Blech, ohne Gerät)
--------------> NK (nur Karte, ohne Gerät)
--------------> NB NK (nur Blech und dazugehörige Karte, ohne Gerät)

Soweit eine entsprechende Karte vorhanden ist, gerne auch Informationen zum letzten Aufsteller (z. B. Max Schmidt Automaten OHG, Neustr. 8, 50769 Köln)

----- Ort der Sichtung (ebay, ebay-Kleinanzeigen [akgekürzt "eKa"], eigenes Gerät, sofern man das angeben möchte)
----- Standort bei Sichtung bei ebay, ebay-Kleinanzeigen oder anderer Verkaufsplattform (z. B. 44866 Bochum)

----- Preis
---------> 123,45 EUR SG (Startpreis bei Auktionen)
---------> 123,45 EUR SK (bei Angebot "Sofort-Kaufen")
---------> 123,45 EUR SKoPv (bei "Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag")
---------> 123,45 EUR VB (bei Angebot Preis mit "Verhandlungsbasis")
---------> kPa, wenn kein Preis angegeben wurde
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35258
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 11:56

Durch Studieren älterer Fachzeitschriften und Überlieferungen weiß ich, dass die in den 1970erjahren geltende Zulassungsdauer von 3 Jahren Anfang der 1980erjahre erst auf 3,5 Jahre (Übergangszeit) und dann kurze Zeit später auf 4 Jahre erhöht wurde.

Da die Rotamint Top+Jackpot von NSM die Zulassungsnummer 101xxxxx hat, ist davon auszugehen, dass hier die "Rückstellung" der Nummern erfolgte und somit dieses Gerät möglicherweise sogar das allererste war, welches mit 4 Jahren Zulassung versehen wurde (auf einer vorliegenden Karte steht 1. Mai 1983 bis 30. April 1987). Dachte ich wenigstens. Allerdings habe ich dann festgestellt, dass die Triomint Super, welche in etwa zur selben Zeit zugelassen wurde, wie die Rotamint Top+Jackpot, die Nummer 548xxxxx bekommen hat. Und auch dieses Gerät hat vier Jahre Zulassungsdauer gehabt (01. Februar 1983 bis 31. Januar 1987). Das heißt, das später zugelassene Gerät hatte in diesem Fall noch eine "alte" Nummer, das früher zugelassene Gerät schon eine "neue" Nummer. Das lässt sich aber dadurch erklären, dass nicht alle Zulassungen gleichzeitig, sondern nach und nach entsprechend dem Bedarf abgerufen werden. Also muss diese "Rückstellung" der Nummern entweder im Jahr 1982 oder in der ersten Hälfte des Jahres 1983 erfolgt sein. Aber wann genau? Und warum? Wurde die Spielverordnung geändert? Risiko bis 100 Spiele hatten ja sowohl die Geräte mit den "alten" Nummern, als auch noch die mit den "neuen" Nummern. Wer weiß mehr?

Anbei für Euch schon einmal die List mit dem aktuellen Stand. In der linken Spalte findet Ihr dort die "neuen" Nummern, also die nach der "Rückstellung" der Nummern, in der rechten Spalte die "alten" Nummern, also die vor der "Rückstellung" der Nummern.

(Datei siehe erster Beitrag des Themas)
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35258
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:00

Meine Erste Zulassung ist von 1950....möchtest du die die Daten?
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 18:05

Na klar, sehr gerne.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35258
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:09

Totomat-Günther Wulf-8891-Aus Metall-Zulassung von 1950-1952!!!!
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 18:11

Ist das (8891) die ganze Nummer?
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35258
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:13

Royal-Roulett-001-20741-Aus Metall-Hanno-Automaten-Endet 01.1960
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:13

Ja
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:16

Hobby-Bergmann-190 00 704-Endet 05.1968
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:19

Rotamint-Bingo-Royal-220-09-314-Endet 09.1969
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:20

Rotomat-Ariston-300-12-48-Endet 08.1973
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:23

Kreuz-As-Bergmann-321-02-340-Endet 06.1976
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 18:25

Rotamint Super 70-339-04-200
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2252
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Realkojack » 06.09.2017, 18:29

Udo hat geschrieben:Meine Erste Zulassung ist von 1950....möchtest du die die Daten?
DEINE Zulassung??? :???:


Hier meine:
    Rotomat Krone............................248 000 77
    Rotomat Super100......................383 004 78
    Rotomat Super Krone.................280 150 99
    Stella Grand Hand.......................645 014 68
    Bergmann Golden Stars 10-20...306 015 10

Leider kann ich die Nummer vom Super Multi II nicht ermitteln. Sie ist scheinbar abgeklebt.
Um da dran zu kommen müsste ich wohl die gesamte Türplatine abschrauben. :neutral:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Realkojack » 06.09.2017, 18:35

Ich finde die Aktion ganz große Klasse.
Bei den Stamann's Jukeboxen haben die auch genau sowas.
Um zu schauen, wie viele Boxen sich da draußen noch tummeln, wie viele wohl hergestellt wurden, wo die so hinwandern...
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9450
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Nächste

Zurück zu Userbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form