Text Size

Goldserie-Projekt: Liste Bauartzulassungsnummern

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 19:42

@ Ralf:Ganz Dünnes Eis............*Lach*
Morgen gehts mit den Zulassungsnummern weiter.
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2440
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 19:43

Udo hat geschrieben:Rotomat-Ariston-300-12-48-Endet 08.1973
Da fehlt eine Ziffer, Udo! Der Ariston hat zu 99,9% eine 8-stellige Nummer, möchte ich jetzt einmal behaupten.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Realkojack » 06.09.2017, 19:47

Udo hat geschrieben:@ Ralf:Ganz Dünnes Eis............*Lach*

abgeiern.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Udo » 06.09.2017, 19:49

Jajajajaja......Stimmt,aber Bedenkt,das die Kärtchen hinter Glass Eingerahmt sind.
300-12-948-Endet 08.1973
Zuletzt geändert von Udo am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2440
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 19:59

Somit haben wir schon einmal 73 Einträge. Ein schöner Anfang. Die aktualisierte Liste folgt nächste Woche. Habe aber schon alles eingetragen außer (* siehe unten).

Ich bin an morgen bis Sonntag in Lübbecke (PG60). Ihr könnt aber gerne trotzdem schon einmal weitere Nummern melden, ich trage das dann nach.

*) (noch) nicht eingetragen wurden.

Wulff Totomat (8891, Nummernschema noch unbekannt, hier müssen wir erst einmal einpaar weitere Daten sammeln, um Erkenntisse zu gewinnen)
Hanno Royal-Roulett (001-20741, dto.)

An Ralf:

Wir erfassen hier NUR die Bauartzulassungsnummern (also 123xxxxx bzw 1234xxxxx), aber keine einzelnen, vollständigen Nummern. Das ließe sich nicht in die Liste eingliedern. So etwas kann man zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal separat für jedes Gerät anfangen (wenn wir irgendwann einmal nicht mehr wissen, was wir erforschen können...). Interessant wäre es natürlich schon, um produzierte und noch existierende Stückzahlen wenigstens ansatzweise schätzen zu können. Das Problem ist allerdings, dass sehr viele Geldspielgeräte ohne Zulassungskarten und entfernten oder unkenntlich gemachten Zulassungsnummern in private Hände gelangt sind. Von daher wäre eine Erfassung aller unserer Geräte bei den Vereinsmitgliedern und Goldserienutzern gar nicht ohne weiteres möglich (bei denjenigen, die da würden mitmachen wollen). Außerdem ist ja auch nicht jeder bereit, seine Bestände - dazu noch mit vollständigen Zulassungsnummern - offenzulegen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Realkojack » 06.09.2017, 20:13

Ich verstehe gar nicht, wo das Problem ist, die kompletten Nummern anzugeben.

Kennen wir keinen bei der PTB, der uns eine Komplettliste zukommen lassen kann? :lol:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 20:26

Nicht jeder ist bereit, seine Besitztümer öffentlich preiszugeben. So eine Liste direkt von jemandem bei der PTb wäre sicherlich schön, aber wird wohl kaum zu bekommen sein. Wer weiß, ob so etwas überhaupt noch existiert von Geräten, die mitunter mehrere Jahrzehnte alt sind.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 20:32

Interessanterweise sind im "alten" und "neuen" Nummernkreis bislang keine Duplikate aufgetaucht. Ich bin gespannt, ob das passieren wird. Es würde mich schwer wundern, wenn es nicht so ist.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon Lit » 06.09.2017, 20:40

Hallo,

folgende Nummern kann ich beisteuern:

Rotamint Goldene 7 record: 38802027 (bis 30.11.1981)
Merkur Komet: 44708026
Merkur Universum: 40400794 (bis 30.11.1982)
Triomint recordchance: 54603046
2 x Merkur Sonnenduo: 79302364 und 79304233

Über der Zulassungsnummer vom Merkur Disc II klebt - wie zufällig - das Schild von "Automaten Hoffmann".
Hab ich auf die Schnelle nicht abbekommen...
Zuletzt geändert von Lit am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Lit
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2014, 15:18

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 20:45

Super, vielen Dank, ist eingetragen!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon muenzspielfreund » 06.09.2017, 20:47

Erste Übereinstimmung: Rotamint Super 70 und Triomint Arena (beide haben die Bauartzulassungsnummer 339).
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
The Kisses Of The Sun…
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36223
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon hab_noch_dm » 06.09.2017, 21:50

Udo hat geschrieben:Rotamint-Bingo-Royal-220-09-314-Endet 09.1969


22014430
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Und ansonsten erinnert mich das Ganze an eine kuriose Geschichte in Südostasien, in welcher aufgrund äußerlicher Einflüsse ein mit der Getreideart Oryza Sativa gefüllter, aus netzartigem Gewebe bestehender Behälter seinen Schwerpunkt so verschob, dass dieser seinen Zustand von einer vertikalen in eine horizontale Lage wechselte.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6251
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon hab_noch_dm » 06.09.2017, 21:51

Udo hat geschrieben:Kreuz-As-Bergmann-321-02-340-Endet 06.1976


32102405
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Und ansonsten erinnert mich das Ganze an eine kuriose Geschichte in Südostasien, in welcher aufgrund äußerlicher Einflüsse ein mit der Getreideart Oryza Sativa gefüllter, aus netzartigem Gewebe bestehender Behälter seinen Schwerpunkt so verschob, dass dieser seinen Zustand von einer vertikalen in eine horizontale Lage wechselte.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6251
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon hab_noch_dm » 06.09.2017, 22:05

muenzspielfreund hat geschrieben:
Wir erfassen hier NUR die Bauartzulassungsnummern (also 123xxxxx bzw 1234xxxxx), aber keine einzelnen, vollständigen Nummern. Das ließe sich nicht in die Liste eingliedern. So etwas kann man zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal separat für jedes Gerät anfangen (wenn wir irgendwann einmal nicht mehr wissen, was wir erforschen können...). Interessant wäre es natürlich schon, um produzierte und noch existierende Stückzahlen wenigstens ansatzweise schätzen zu können. Das Problem ist allerdings, dass sehr viele Geldspielgeräte ohne Zulassungskarten und entfernten oder unkenntlich gemachten Zulassungsnummern in private Hände gelangt sind. Von daher wäre eine Erfassung aller unserer Geräte bei den Vereinsmitgliedern und Goldserienutzern gar nicht ohne weiteres möglich (bei denjenigen, die da würden mitmachen wollen). Außerdem ist ja auch nicht jeder bereit, seine Bestände - dazu noch mit vollständigen Zulassungsnummern - offenzulegen.


So ganz verstehe ich das jetzt nicht.
Diejenigen, die die ganze Nummernkette melden, machen das freiwillig; diese werden (vom Team) erstmal erfasst, und offiziell ausgewertet werden dann vorerst nur die Bauartzulassungsnummern. Aber ihr habt schonmal einen Überblick über die Geräte - so wie bei dem Projekt Pultgeräte. Und den Anfang einer Datenbank.
Wenn jemand seine Gerätenummer nicht angeben will, kann das Gerät ja auch nicht erfasst werden.
Feddisch.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Und ansonsten erinnert mich das Ganze an eine kuriose Geschichte in Südostasien, in welcher aufgrund äußerlicher Einflüsse ein mit der Getreideart Oryza Sativa gefüllter, aus netzartigem Gewebe bestehender Behälter seinen Schwerpunkt so verschob, dass dieser seinen Zustand von einer vertikalen in eine horizontale Lage wechselte.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6251
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Neues Großprojekt: Liste Bauartzulassunsnummern

Beitragvon hab_noch_dm » 06.09.2017, 23:10

Mir jedenfalls wurscht, hier meine vorläufigen* Gerätedaten:

Hersteller Gerätefamilie Gerätename Zulassungsnummer

BW Rototron Windsor 97800530
BW Sunday SL 125400308
Stella Sonnenfürst G 111210026
Playmont Twinliner Casino 95901019
Löwen Rotamint Joker 7 23301256
Hellomat Baggi Casino1 30200721
NSM Rotamint Rheingold 19704141
Mega Olymp 99106429
BW Rototron Thriller 33000592
BW Rototron Joker ?45000626?
BW ?BW 1032? Baba Jaga 207305318
BW Rototron Würfel 61400548
BW Gamebox SKY 117600360
Löwen Rotamint Super Pasch 142100329
Stella? Spieltech? Dublin 144300665


*Die restlichen Geräte stehen noch in der Garage, und kommen die Tage mal ins Haus.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Und ansonsten erinnert mich das Ganze an eine kuriose Geschichte in Südostasien, in welcher aufgrund äußerlicher Einflüsse ein mit der Getreideart Oryza Sativa gefüllter, aus netzartigem Gewebe bestehender Behälter seinen Schwerpunkt so verschob, dass dieser seinen Zustand von einer vertikalen in eine horizontale Lage wechselte.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6251
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

VorherigeNächste

Zurück zu Userbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form