Text Size

Spielautomaten und die Bibel

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon DerKito » 28.08.2019, 09:42

Als Erklärungsversuch für die Existenz des Guten und des Bösen zieht man auf der ganzen Welt immer wieder Religion und Glaube zu Rate. Gerne auch, um nach dem Sinn des Lebens zu fragen und um Fragen zu beantworten auf welche die Wissenschaft noch keine Antworten kennt.

Meiner Ansicht nach schränkt es den eigenen Horizont sehr ein, immer und überall nach einer größeren Macht zu suchen. Spielautomaten sind leblose Geräte, konstruiert auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen der Physik. Das Individuum entscheidet selbst, ob es das Gerät missbräuchlich verwendet. Oder ob der Spielautomat Anlass zu Freude und Spaß ist. Wenn mir ein Glas beim Spülen aus der Hand rutscht und zerbricht kann ich darin entweder das Wirken Satans, eine Strafe von Gott - oder nur eine unglückliche Verkettung von Umständen (Wasser + Spülmittel = glitschige Oberfläche & Glas + Schwerkraft * harte Fliesen = Scherben) sehen.

Soll heißen: Deine bisherigen Erlebnisse prägen auch deine Wahrnehmung und deinen Charakter. Wenn du eine Vision oder eine Erscheinung hattest und darin Gott oder Jesus Christus gesehen hast, dann bleibt diese Erfahrung allein dir vorbehalten. Niemand sonst kann das genau so erleben, wie du das erlebt hast. Und deshalb ist allein das stellen einer solchen Frage in einem Forum rund um Technik, in welchem Atheisten, Agnostiker, Buddhisten, Christen, Juden, Muslime und anderweitig geprägte Menschen zusammenkommen sehr schwierig. Denn jeder Mensch interpretiert das Erlebte vollkommen anders. Weiterhin können solche Fragen/Threads auch provokant rüberkommen. Entsprechend sind auch bissige Antworten zu erwarten.

Religion und Glaube sollte, so meine Ansicht, Privatsache sein. Und Diskutieren von solchen Themen außerhalb von Interessengemeinschaften derselben kann schnell nach hinten losgehen.

Hier aber noch eine kleine Geschichte eines Zen-Meisters und seines Schülers: (Auszug aus dem Buch "Richtig Leben" von Jürgen Domian)
Ein Schüler fragte seinen Meister: »Was ist Zen? Kannst du es mir in ganz einfachen Worten erklären?«
Darauf der Meister: »Hast du deinen Morgenbrei schon gegessen?«
»Nein«, antwortete der Schüler.
»Dann geh und iss deinen Morgenbrei«, sagte der Meister.
Am nächsten Tag kam der Schüler wieder zu seinem Meister und fragte: »Was ist Zen? Kannst du es mir heute erklären?«
Und der Meister antwortete mit der derselben Frage wie am Vortag: »Hast du deinen Morgenbrei schon gegessen?«
Der Schüler verneinte, und der Meister sagte: »Geh und iss ihn!«
Am dritten Tag dann aß der Schüler seinen Brei, ging zum Meister und fragte: »Was ist Zen?« Und wieder fragte der Meister: »Hast du deinen Morgenbrei schon gegessen?«
»Ja«, sagte der Schüler.
Darauf erwiderte der Meister: »Dann geh und wasch deine Ess-Schale.«


Für mich ist das eine ganz wunderbare Geschichte, welche zeigt wie irrational es im Zen zugeht. Für andere der reinste Humbug.

Und das ist gut so.

Liebe Grüße
René
Schwierigkeiten beim Anmelden? Ärger bei der Registrierung im Forum?
> PN oder E-Mail an das Team! Wir helfen, so schnell wir können.
***
Was bin ich sehend?
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 1161
Registriert: 29.06.2017, 14:58

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon starrace » 28.08.2019, 11:33

seku-games hat geschrieben:Wo bleibt denn euer Humor?

Wer wo und wie wirklich recht hat, läßt sich nicht klären.


Der Humor bleibt hier wohl im Schatten da ich hier nichts witziges erkennen kann!
starrace
 
Beiträge: 906
Registriert: 19.02.2010, 21:07

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon kobayashi » 28.08.2019, 11:47

Ich als bekennender Atheist kann dazu nur meine persönliche Meinung abgeben. Ich glaube nicht an Gott/Götter sondern bin eher naturwissenschaftlich veranlagt, kann somit auch kein Zusammenhang zum "teuflichen Glücksspiel" herstellen.

Ich akzeptiere aber jeden der seine Wahrheit in seinem Glaube findet, solange er es nicht versucht anderen aufzudrücken. Ähnlich wie bei den Veganern/Vegetariern.

Wenn ich da höre dass es wahrscheinlich in Berlin bald ein Volksbegehren geben wird, das versuchen wird Fleisch in öffentlichen Kantinen und Restaurants in Berlin zu verbieten bekomme ich wirklich das kalte Kotzen.

Wirklich Probleme habe ich mit der "Organisation Kirche" (nicht dem Glauben) sowohl evangelisch als auch katholisch. Aus meinen rein privaten einzelfallgeprägten Erfahrungen habe ich keine falscheren verlogeneren Menschen kennengelernt als mehrere Mitglieder verschiedener kirchlicher Organisationen. Als Schlagworte ohne auf Einzelfälle einzugehen werfe ich hier nur mal die Schlagworte "Miethai", "Sexuelle Belästigung" und "Kindesmißbrauch" in den Raum.

Ich für mich bleibe bei der Naturwissenschaft ....
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4628
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon seku-games » 28.08.2019, 12:47

Leider ist es so, das Glaubensgemeinschaften die Ungläubigen immer wieder - zu deren Wohl - bekehren wollen. Sieht man die Geschichte an, ist diese „unfreiwillige Bekehrung“ der Grund für die größten Kriege. Anschläge aus Glaubensgrüden verursachen unendliches Leid.

Ich glaube, das Thema ist im falschen Forum.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1815
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon sam rothstein » 28.08.2019, 16:15

Für mich gibt es weder Gott noch Teufel.
Ergo sind auch die Automaten weder gut noch böse.
Religion ist für mich das größte Übel der Menschheit und verantwortlich für die meisten Kriege und Leiden.
Zudem versuchen sie den Menschen massiv Bullshit einzuhämmern.
Gruß
Sammlung Ur-Disc Elox und weiß,Nova Step,Merkur Juwel und Rubin,Tripple Poker,Super Multi,Mister Truck,Pro und Super Pro Vorserie,Superstern Gold,Löwen Waschmaschine und ADP Trockner,Unimint Arena,Bally Jackpot 400,Ballys Jackpot,Nova Doppelstart,Venus Multi Elox,Arena,Funky,2xJacky Plus alle als Classic diverse Farben,Fire Game,Piratengold,Bally Rasant mit Kopfteil,Shooting Star!
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 989
Registriert: 01.02.2010, 06:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Frankiboy0815 » 28.08.2019, 17:17

Mein Motto" meistens kommt weniger raus als man oben reinsteckt...." Aber gut das ich ein Schlüssel habe für meine Gurkengeräte....
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1079
Registriert: 11.02.2010, 22:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Theseus » 28.08.2019, 22:05

Frankiboy0815 hat geschrieben:Mein Motto" meistens kommt weniger raus als man oben reinsteckt...." Aber gut das ich ein Schlüssel habe für meine Gurkengeräte....


Der göttliche Schlüssel :lol:

Philosophisch könnte man auch sagen, das es gut wäre, für jedes Problem so einen Schlüssel zu haben.
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1130
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Rubinsky » 30.08.2019, 02:30

Danke für alle Antworten und Statements.
Volley hat geschrieben:Keine Ahnung was Du geraucht hast, aber wo hast Du das her?

Meine Empfehlung: Amnesia Haze aus aeroponischem Anbau mit Flüssigdüngern von Hesi bei einem Bewässerungsintervall von 15 Sekunden alle 15 Minuten, ohne Pestizide und Pflanzenschutzmitteln, mindestens 11 Wochen Blütephase bei 600W/m2 Osram Plantastar Natriumdampflampe, Beleuchtungsdauer 12 Stunden/Tag, permanente Luftumwälzung mittels Rohrventilator, Schalldämpfer und großzügigen Kohlefilter, Erntezeitpunkt beim Farbwechsel der Trichome von milchig zu bernstein, schonend von Hand geerntet und verarbeitet, 14 Tage luftgetrocknet bei max. 30% Luftfeuchtigkeit, konsumiert mittels Bong mit Honeycomp-Perkolator, gefiltert mit Aktivkohle, pur, ohne Tabak oder andere Rauchmittel, vorzugsweise in einem ruhigen und vertrauten Setting, alleine oder zusammen mit einer/m Freund/in. Heilung kann so schön sein und von Gott gegeben.

1. Mose 1 Vers. 29:
„Und Gott sprach: Sehet da, ich habe euch gegeben alle Pflanzen, die Samen bringen, auf der ganzen Erde, und alle Bäume mit Früchten, die Samen bringen, zu eurer Speise.“
Deswegen laufen auch die Früchte-Spiele (z. b. Super Frutta) so gut! Das menschliche Gehirn weiß schon worauf es reagiert.

Danke Gott und Gottes Sohn Jesus Christus für dieses schöne Leben!

7
Bekehre dich zu Jesus Christus und lasse dich versöhnen mit Gott. Es gibt keinen anderen Retter.
Rubinsky
 
Beiträge: 502
Registriert: 31.10.2010, 17:15

*** INTERN *** Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Rubinsky » 30.08.2019, 03:40

Vom Anfang zum Ende.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bekehre dich zu Jesus Christus und lasse dich versöhnen mit Gott. Es gibt keinen anderen Retter.
Rubinsky
 
Beiträge: 502
Registriert: 31.10.2010, 17:15

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon seku-games » 30.08.2019, 06:37

::113::
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1815
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Volley » 30.08.2019, 07:23

Meine Empfehlung: Amnesia Haze aus aeroponischem Anbau mit Flüssigdüngern von Hesi bei einem Bewässerungsintervall von 15 Sekunden alle 15 Minuten, ohne Pestizide und Pflanzenschutzmitteln, mindestens 11 Wochen Blütephase bei 600W/m2 Osram Plantastar Natriumdampflampe, Beleuchtungsdauer 12 Stunden/Tag, permanente Luftumwälzung mittels Rohrventilator, Schalldämpfer und großzügigen Kohlefilter, Erntezeitpunkt beim Farbwechsel der Trichome von milchig zu bernstein, schonend von Hand geerntet und verarbeitet, 14 Tage luftgetrocknet bei max. 30% Luftfeuchtigkeit, konsumiert mittels Bong mit Honeycomp-Perkolator, gefiltert mit Aktivkohle, pur, ohne Tabak oder andere Rauchmittel, vorzugsweise in einem ruhigen und vertrauten Setting, alleine oder zusammen mit einer/m Freund/in. Heilung kann so schön sein und von Gott gegeben.


Das ist mir zu kompiziert! Kannst DU mir nicht einfach ne Kiste davon schicken? Du scheinst ja ne Menge davon zu haben!
Flipperscheune
Natürlich auch mit Geldspielern!
Volley
 
Beiträge: 855
Registriert: 28.01.2010, 12:52
Wohnort: Essen

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon disa » 30.08.2019, 08:31

Volley hat geschrieben:
Meine Empfehlung: Amnesia Haze aus aeroponischem Anbau mit Flüssigdüngern von Hesi bei einem Bewässerungsintervall von 15 Sekunden alle 15 Minuten, ohne Pestizide und Pflanzenschutzmitteln, mindestens 11 Wochen Blütephase bei 600W/m2 Osram Plantastar Natriumdampflampe, Beleuchtungsdauer 12 Stunden/Tag, permanente Luftumwälzung mittels Rohrventilator, Schalldämpfer und großzügigen Kohlefilter, Erntezeitpunkt beim Farbwechsel der Trichome von milchig zu bernstein, schonend von Hand geerntet und verarbeitet, 14 Tage luftgetrocknet bei max. 30% Luftfeuchtigkeit, konsumiert mittels Bong mit Honeycomp-Perkolator, gefiltert mit Aktivkohle, pur, ohne Tabak oder andere Rauchmittel, vorzugsweise in einem ruhigen und vertrauten Setting, alleine oder zusammen mit einer/m Freund/in. Heilung kann so schön sein und von Gott gegeben.


Das ist mir zu kompiziert! Kannst DU mir nicht einfach ne Kiste davon schicken? Du scheinst ja ne Menge davon zu haben!
:lol: :lol: :lol: ::318::
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5222
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Rubinsky » 30.08.2019, 13:48

Nachdem zwei Postings heute morgen gelöscht und nur eins davon später wieder hergestellt wurden, kommt hier nochmal das zweite Posting. Soll ja alles schön vollständig sein:

Vom Anfang zum Ende.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bekehre dich zu Jesus Christus und lasse dich versöhnen mit Gott. Es gibt keinen anderen Retter.
Rubinsky
 
Beiträge: 502
Registriert: 31.10.2010, 17:15

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon Rubinsky » 30.08.2019, 13:53

Volley hat geschrieben:Das ist mir zu kompiziert! Kannst DU mir nicht einfach ne Kiste davon schicken? Du scheinst ja ne Menge davon zu haben!

Bitte die Gesetzgebung in der Bundesrepublik in Deutschland beachten, danke!
Bekehre dich zu Jesus Christus und lasse dich versöhnen mit Gott. Es gibt keinen anderen Retter.
Rubinsky
 
Beiträge: 502
Registriert: 31.10.2010, 17:15

Re: Spielautomaten und die Bibel

Beitragvon GS33 » 30.08.2019, 14:22

Ruben, was willst Du eigentlich? Ein wenig über Gott und die Welt, Spielautomaten und die Bibel zu sinnieren ist ja ganz in Ordnung, aber wenn Du hier jemanden davon überzeugen willst, dass Spielautomaten nichts als Teufelszeug sind, dann bist Du hier im falschen Forum.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 14198
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

VorherigeNächste

Zurück zu Userbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form