Seite 4 von 4

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 12.05.2015, 15:13
von Gast
Als nächstes neu in der Sammlung sind diese beiden Schätzchen. )


3.JPG

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 12.05.2015, 15:35
von Esteka
Würde ich gerne mal dran spielen!

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 13.05.2015, 08:16
von Gast
Hier nochmal ein paar schöne Ansichten, was alles auf dem Display des Wizard of Oz dargestellt wird.

4.JPG


44.JPG

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 13.05.2015, 19:59
von starrace
Na ja ein Display ist das wohl eher nicht. Das ist doch nur ein normaler Monitor der da eingbaut ist.Dass man darauf schöne Sachen in guter Qualttät darstellen kann ist doch normal...

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 11.06.2015, 09:15
von Gast
hier die schöne Star-Trek Reihe

5.JPG


55.JPG

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 11.06.2015, 09:17
von muenzspielfreund
Schön sind sie alle, gar keine Frage. Aber ganz besonders gefällt mir irgendwie das linke Exemplar. Ich freue mich schon, dessen Flipperknöpfe schon sehr bald wieder einmal massieren zu dürfen ;-) ...

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 20.06.2015, 23:59
von Gast
Der Corona hat leider den Geist aufgegeben, aber da wird bestimmt bald geholfen werden. :)

Corona.JPG

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 22.10.2015, 11:39
von GS33
Läuft der Corona eigentlich mittlerweile wieder?

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 27.08.2016, 01:13
von GS33
Ist zwar schon eine ganze Weile her, aber mich würde mal interessieren, ob der Corona wieder läuft.

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 27.08.2016, 08:15
von Realkojack
Am besten wiederholst Du die Frage zweimal pro Jahr. Dann ist die Wahrscheinlichkeit verdoppelt, dass Du irgendwann auch mal eine Antwort bekommst. ;-)

Re: Besuch bei Georg anlässlich IMA-Tour 2011

BeitragVerfasst: 27.08.2016, 12:09
von GS33
Das wäre vielleicht eine Möglichkeit. Es wäre doch schade um das schöne Gerät. Diese Gerätegeneration lässt sich auch noch sehr gut reparieren.