Seite 4 von 4

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 07.02.2012, 23:39
von Gast
Plane einen Besuch vom 24.05.-28.05. (Pfingsten) in der Hauptstadt.
Vieleicht können wir ja diesmal was einstielen. ;-)

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 02:29
von zahlwerk
Gibts übrigens auch mit 4 "Highroller" Stationen und 4 "Lowroller" stationen im Hamburger Casino "Esplanade"! Wirklich Eindrucksvoll das Gerät!

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 02:39
von Gast
zahlwerk hat geschrieben:Gibts übrigens auch mit 4 "Highroller" Stationen und 4 "Lowroller" stationen im Hamburger Casino "Esplanade"! Wirklich Eindrucksvoll das Gerät!


Was ist denn der Unterschied zwischen einer Highroller und Lowroller-Station?

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 02:47
von zahlwerk
Der Einsatz. Wenn ich mich recht Entsinne, ist der Einsatz da 5 oder 10 fach so Teuer, wie an einer Lowroller Station... Kann mich nicht mehr genau Entsinnen. Jedenfalls find ich es gut, sowas. So kann jeder, egal ob mit dicker oder dünner Brieftasche, diese Automaten mal bespielen. Wenn ich mich nicht irre, war 1 Cent 1 Punkt an den Lowrollergeräten und 5 oder 10 Cent an den Highrollern. 300 Punkte Einsatz kostete die Volle Power mit Bonus.

Ich müsst mal wieder hin und dies Spielen. Geniales teil.

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 10:15
von kobayashi
Das findest du aber fast an allen neueren Geräten. Die sind in der Regel "Multi-Denom". Da kannst du vor dem Spielen einstellen wie hoch die Wertigkeit eines Punktes sein soll.

Bei WMS gibt es da teilweise eine Spanne zwischen 1 Ct und 1 Euro pro Punkt.

@Bernie : René hatte ja auch schon Pfingsten für eine gemeinsame Aktivität vorgeschlagen. Ich denke das bekommen wir sicher hin. Wenn ich nicht im Urlaub bin, gerne auch ein Tag bei mir zum Grillen. Da ich den Samstag vor Pfingsten voraussichtlich noch arbeiten muss, würde ich den Sonntag nachmittag zum Grillen vorschlagen, sofern ich dann in Berlin bin.

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 10:23
von Aztek06
Las uns mal 2- bis 3 Wochen vor Pfingsten noch mal reden, dann kenne ich auch den Dienstplan von meiner besseren Hälfte und kann sagen ob ich Kinderbetreuung habe oder nicht. ;-)

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 10:27
von Gast
kobayashi hat geschrieben:Da ich den Samstag vor Pfingsten voraussichtlich noch arbeiten muss, würde ich den Sonntag nachmittag zum Grillen vorschlagen, sofern ich dann in Berlin bin.


Sonntag ist leider schon verplant. Da wollten wir nach Schwerin. ;-)

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 10:33
von kobayashi
Samstag später Nachmittag ertsmal vorläufig festhalten ?

Je nach dem wie es mit meinem Urlaub und René's Dienstplan aussieht können wir ja noch variieren.

Mal sehen wer noch grundsätzlich Lust und Zeit hätte dazuzustoßen.

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 08.02.2012, 10:34
von Gast
Samstag liest sich gut. :hoch

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 10.02.2012, 17:12
von kobayashi
Vielleicht kann man das dann auch nochmal mit einem Ausflug zum Potsdamer Platz verbinden.

Ich war am Donnerstag mal kurz da und es scheinen sich gerade Umbauarbeiten anzubahnen. Da standen geschätzt ca 20-30 Novomatic Gehäuse noch auf Paletten. Was man so durch die Folie erkennen konnte waren es "FV 880-2 NOVOSTAR® SL2" allerdings ohne den oberen Bildschirm.

Entweder kommt der noch dran, oder es wird eine Mutliplayer Umgebung, z.B. zum Roulette spielen.

Mal sehen was die daraus bauen, zumindest wird da im großen Stil bei Novomatic eingestiegen, ein ganzer Block mit 2ct/10 Linien NovoStar Geräten wurde letzten Monat erst aufgestellt.

Ich persönlich finde es schade, da immer mehr auf Novomatic umgerüstet wird. Ein paar Neuheiten von WMS und Bally würden sicher auch gut tun.

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 10.02.2012, 17:54
von jsww
Die müssen sich dem Markt anpassen.

Wenn ganz Deutland unbedingt BoR spielen will :roll: :roll: :roll:

Re: Gemeinsames "Stargate" spielen / Spielbank Berlin-Potsd.

BeitragVerfasst: 10.02.2012, 21:29
von zahlwerk
Bernie hat geschrieben:
zahlwerk hat geschrieben:Gibts übrigens auch mit 4 "Highroller" Stationen und 4 "Lowroller" stationen im Hamburger Casino "Esplanade"! Wirklich Eindrucksvoll das Gerät!


Was ist denn der Unterschied zwischen einer Highroller und Lowroller-Station?

Denom steht bei den einen auf 1 cent, auf dem anderen auf 5 cent fest.

300 npunkte ist maximaleinsatz - also 15€ / 3€ maximaleinsatz. ;)

180 ist Minimum für den SGC Bonus.