Seite 2 von 4

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 22:39
von multistern
Und nun zur sauren Gurke. Der Super-Nova brachte es fertig 7,5 Stunden nur zu fressen. Keiner kam über 10 oder 12S hinaus. Es war unglaublich. Wir haben uns alle die Zähne ausgebissen. Alle? Nee :D Der viertplatzierte hatte den kleinen Triumph, kurz vor Schluss dem Gerät wenigstens eine 40er zu entlocken :D

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 22:42
von multistern
Tja und wenige Minuten nach dem die letzte Sirene ertönt war, drückte Pulli den Juwel auf 50 TS. Das WÄREN 3 Punkte und der Ausgleich zum Michel gewesen. Aber wie heißt es so schön: Hätte, wenn und aber... :D

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 22:45
von multistern
Es war ein Fest. Ich freue mich auf das nächste Mal. Mal sehen wo das sein wird. Hamburg? Lübeck? Mal gucken. Aber der Hanse-Pokal erlebt ganz sicher eine zweite Auflage. :hoch :hoch :hoch

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 22:52
von pitbread
Schöne Sache und danke für den ausführlichen Bericht! :hoch

Leider könnte ich bei euch nicht mitmachen. Erstens bin ich als gebürtiger Flensburger zwar ebenfalls Ostseeanrainer, aber eben kein echter Hanseate und zweitens könnte ich die Qualmerei an den Kisten nicht ertragen (als Ex-Raucher ist man da besonders empfindlich ;-) ).

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 23:01
von Pulli
Nach zwei Jahren Abstinenz bin ich ja auch wieder seit fast einem Jahr bei den Rauchern wieder dabei, aber beide Spielos im Lübecker Raum sind Rauchfrei und darüber das Du kein Hanseat bist würden wir hinweg sehen ;-)

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 23:03
von multistern
:D das mit dem Hanseatischen sehen wir nicht so eng. Passte auf die Teilnehmer so schön, weißt. Hier zählt der Austragungsort als Namensgeber. Ist keine Vorrausetzung für die Teilnahme, in einer Hansestadt geboren zu sein :D . Mit dem Rauch, das wäre auf jeden Fall unerträglich für einen Nichtraucher. Selbst mir als Raucher brannten noch Stunden lang die Augen. Fiel mir aber erst auf als sich die Scheiben und Walzen nicht mehr drehten :D :D :D

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 23:21
von pitbread
Ojeh, hast du beim Putzen der Geräte ("entnikotinieren") dann auch so tolle Unterstützung von deiner Frau? :mrgreen:

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 02.02.2015, 23:28
von multistern
:D Die putz ich selber. Ist doch klar. :D

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 00:22
von muenzspielfreund
Schöne Fotostrecke mit schönen Kommentaren. Zwei Fragen zu Deinen Schmuckstücken habe ich:

1.) Der Disco Disc mit weißer Scheibe und goldfarbigem Rahmen, ist das ein Umbau oder hast Du den so bekommen?

2.) Die quer auf dem Boden liegenden Geräte, die als Tische für die aufgestellten Geräten dienen, sind das ausrangierte Schlachtgeräte oder werden die dort auf diese Art und Weise nur gelagert?

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 02:17
von Buzzer
Die quer auf dem Boden liegenden Geräte, die als Tische für die aufgestellten Geräten dienen, sind das ausrangierte Schlachtgeräte oder werden die dort auf diese Art und Weise nur gelagert?


ich find egal warum und wieso das grenzt an Prostitution ::178:: ::113:: !

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 05:01
von multistern
Der Disco Disc ist wohl Original so. Auf einem frühen Prospekt/Werbung ist er wohl auch in der Kombi zu sehen. Ist ein frühes Modell, die Nr. 17. Er hat auch farbig etwas anders reflektierenden Glitzerlack um die Symbolträger herum und die "Häuschen" in den Ausspielungs/Risikoleitern, mit den Zahlen von der Extra-Spielscheibe, sind weiß und nur rot umrandet, später waren sie ja komplett rot. An und für sich war das auf den Symbolträgern auch so. Diese sind bei diesem Gerät aber ausgetauscht. Leider. Habe ich vor Jahren mal weggegeben, die Originale. Ich Dussel. :???: Diese Frage hattest du mir aber schon mal gestellt :D . Ich gucke mal im Archiv.

Die Kisten unten sind zum Teil bespielbar, aber manche auch erst nach Teilewechsel. Ich hab einfach zu wenig Platz, irgendwo müssen sie ja nunmal stehen ähmm liegen... :neutral:, die Ersatzspieler.

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 05:20
von multistern
Also der Thread, in dem es um den Disco Disc ging heißt: " Disco Disc mit schwarzer Scheibe?". Vom 24.6.2013 :D ja wir werden alle nicht jünger :D

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 05:29
von multistern
Hier.

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 08:35
von muenzspielfreund
Ich meinte mich, an das Thema zu erinnern, dachte aber, dass der mit dem goldenen Rahmen eine schwarze Frontscheibe gehabt hätte. Danke für die Aufklärung.

Ich habe auch ein paar Geräte, die erst nach Teiletausch laufen. Allerdings würde ich mich nicht trauen, sie so zu lagern. Die Idee an sich finde ich trotzdem nicht schlecht, würde dafür jedoch nur Schlachtgeräte verwenden wollen.

Re: Hanse-Pokal in Rostock am 31.1.2015

BeitragVerfasst: 03.02.2015, 08:46
von multistern
Bisher ist noch nix schlimmes passiert, durch diese Art der Lagerung.