Text Size

Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Infinity'91 » 24.08.2021, 08:19

Der legendäre Automatenhersteller Ariston Apparatebau GmbH hat im Jahr 2016 die Fahne gestrichen und keine weiteren Geräte gebaut. Manche Geräte, unter denen z.B. der Multigamer Winliner (TR4.1), waren noch bis zum 11.11.2018 auf dem Deutschen Markt zugelassen. Jetzt werden die Produktions- und Lagerräume geräumt. Das bedeutet für Euch, Automatenfreunde, zweierlei:


1) die Möglichkeit eine Produktionswerkstatt anzuschauen in entspanntem Ambiente, aber viel wichtiger

2) Ihr könnt vor Ort Geräte kaufen, Ersatzteile bekommen, NOS (New Old Stock) Produkte, sowie Zubehör erwerben (Jackpotanlagen, Geräteständer, Hopper, Walzen usw).


WO:
Standort ist Velbert, NRW. Innenstadtbereich. Die genaue Location werden wir in diesem Topic spätestens am Samstag den 28. August um 18.00 Uhr veröffentlichen.


WANN:
Am Sonntag den 29. August 2021. Einlass 12.00 Uhr (und keine Minute früher, damit alle die gleichen Chancen haben).


WAS:
Siehe Bilder. Es gibt eine ganze Menge an (Stand-)Tokengeräten, diversen Barcrest-Geräten (unter anderem 9-Liner im Casinogehäuse). Eine Bally-Wulff Gamestation (Zulassungsnummer 24XXXXXXX), Geldwechsler, Ariston Winliner Wand- und Standgeräte, ein Dartautomat, Tresorständer, Geräteständer, vielleicht die ein oder andere (teils inkomplette) Piratenbraut oder ein Captain Jack. Dann Gerätescheiben (auch Piratengold und Captain Jack aber viel mehr tolle Deko-Sachen auch von Messen), Walzen (etwa 80-100 Stück, Piratenbraut-Walzen). Azkoyen-Hopper, Münzprüfer, Scheinakzeptoren, Netzteile, Tasten, Metallteile, MK4-Hopper, Etc.


SPIELREGELN - GERÄTE:
Um 12.00 machen wir auf. Alle Geräte sind nummeriert, und Ihr bekommt auf Wunsch ein Gebotszettel – wir spielen eBay, aber dann live. Dort findet Ihr die Nummern der Geräte. Weiterhin tragt Ihr dort euren Namen ein, eure Telefonnummer und euer Gebot. Jedes Gebot ist bindend und verbindlich!!! Bei Preisen unter 100 € werden NUR runde Eurosummen akzeptiert (wir runden alles hinter dem Komma nach Unten ab). Also 26 oder 48. Und nicht 56,50 oder ähnlich. Bei Summen ab 100 werden nur Zahlen die Enden auf 0 oder 5 entgegengenommen oder auch hier nach UNTEN abgerundet. Sprich: 104,99 wird automatisch 100! Geräte die GETESTET sind, laufen. Alles was dunkel ist, ist ungetestet und vermutlich defekt oder inkomplett. Alle Schlüssel stecken; das Reinschauen wird sogar verlangt. Lasst bitte immer die Schlüssel stecken!

Bis 13.30 Uhr könnt Ihr eure Listen bei der Organisation einreichen. Gegen 14.00 Uhr bekommt jeder Höchstbietende sein/ihr Gerät. Bei 2 oder mehr gleichen Geboten wird gewürfelt mit 2 Würfel. Die höchste Zahl gewinnt und verpflichtet sich zum Kauf. Bei Gleichstand wird erneut gewürfelt. Bei mehr als 2 Höchstbietenden würfeln bei unentschieden die 2 höchsten Zahlen nochmal. Geräte auf denen nicht geboten wurde, können nach der Auktionsabwicklung gekauft werden, auch als Totalposten. Dies wird separat verhandelt.


SPIELREGELN TEILE:
Teile, Zubehör, Deko, Jackpotanlagen, alles was nicht komplette Geräte sind, werden direkt gegen Bares verkauft. Es wird am Ein/Ausgang kassiert. Ihr bringt bezahlte Ware direkt zum Auto und kommt erst danach wieder rein. So vermeiden wir „proletarisches Shopping“ sowie Diskussion oder das Ihr doppelt bezahlen müsst. Zwischen 13.30 – 14.30 Uhr findet kein Verkauf statt, da wir dann die Geräte-Abwicklung machen.


UNBEDINGT MITBRINGEN:
- Kugelschreiber: wer keinen Kugelschreiber hat, kann nicht mitbieten.
- Bargeld. Alles wird bar und vor Ort abgerechnet. Es gibt keine Möglichkeit zur späteren Abholung außer beim Kauf von >10 Geräte (dennoch innerhalb 7 Tage und nur nach vollständiger Bezahlung). Es ist KEIN WECHSELGELD vorhanden, also nimmt 1er und 2er mit, sowie 5er, 10er, 20er. So könnt Ihr immer passend bezahlen.
- Zeit: nebenan ist eine Spielhalle
- Gute Laune, denn es wird vor allem ein nettes Treffen mit Automatenfreunden sowie ein Abschied von einer deutschen Traditionsmarke.
- Es gibt nur EINE Toilette, die nicht zugeschlossen werden kann. Also bitte Nummer 2 vorher daheim machen oder öffentliche Toiletten (z.B. McDonalds o.ä.) aufsuchen!


ZUM SCHLUSS:
Es gibt im Prinzip nichts zu trinken oder Essen. Daher: selber mitbringen oder rausgehen zum Essen und Trinken. Wir behalten uns das Recht vor (Privatgelände) Besucher zu währen. Ihr achtet bitte selbst auf eure Gesundheit und haltet Abstand. Leute mit Corona Symptomen bleiben zuhause. Es gelten aktuelle Corona-Regeln. Bitte Masken für den Innenbereich mitbringen und tragen. Raucherbereich vorhanden.


SAGT ES WEITER! TEILT DIESE ANKÜNDIGUNG!


Und zum Schluss-Schluss: die Organisation behält sich vor eventuell getätigte Äußerungen wieder ändern zu müssen. Also legt bitte kein Wort auf die Goldwaage


Bis Sonntag!


LEIDER KANN ICH HIER NUR PNG-BILDER HOCHLADEN, DAHER... BITTE DIE BILDER IM NACHBARNFORUM ANSCHAUEN. SORRY.
Infinity'91
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2019, 00:33
Wohnort: Venlo / Niederlande

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Esteka » 24.08.2021, 08:25

Hier können natürlich auch jpg Bilder geladen werden
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28141
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Infinity'91 » 24.08.2021, 08:40

Fehlerhafter Grafikdateityp: Dateiendung png erwartet, aber Endung jpg erhalten.

Genau das hier erscheint sobald ich ein JPG (480 x 64) mit 454kB hochladen möchte.
Infinity'91
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2019, 00:33
Wohnort: Venlo / Niederlande

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon DerKito » 24.08.2021, 12:46

@Infinity'91: Die Forensoftware sieht sich den Header der Datei an. Benenne die Datei mal von .jpg in .png um und versuche es erneut.
Besucht unser Wiki! > wiki.goldserie.de <
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 1741
Registriert: 29.06.2017, 15:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Esteka » 24.08.2021, 16:36

Ich habe die Bilder vom Beitragsautor erhalten. Das Dateiformat war beschädigt, konnte aber konvertiert werden.

01-IMG_20210821_140737.png

02-IMG_20210821_135253.png

03-IMG-20210823-WA0013.png

04-IMG-20210823-WA0002.png

05-IMG-20210823-WA0004.png

06-IMG_20210821_141853.png

07-IMG_20210821_141905.png

08-IMG-20210823-WA0007.png

09-IMG-20210823-WA0012.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28141
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Esteka » 24.08.2021, 16:37

Pic (2).png

Pic (3).png

Pic (4).png

Pic (5).png

Pic (6).png

Pic (7).png

Pic (8).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28141
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Esteka » 24.08.2021, 16:39

Pic (9).png

Pic (10).png

Pic (11).png

Pic (12).png

Pic (13).png

Pic (14).png

Pic (15).png

Pic (16).png

Pic (17).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28141
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon FrankBln » 24.08.2021, 20:30

Oh, schade. Das wäre die Gelegenheit eine Piratenbraut zu bekommen. Leider habe ich nicht die Möglichkeit aus Berlin zu kommen.
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1183
Registriert: 28.12.2010, 22:42

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Infinity'91 » 26.08.2021, 22:30

​UPDATE 26.8.2021:

​Wenn alles passt (und es sieht soweit GUT aus), werden am Sonntag zumindest 5 (!) funktionsfähige Winliner Wandgeräte zum Kauf angeboten, vorübergehend aufgebaut aus "new old stock". Sprich teils oder ganz Neuware!!! Noch wird die letzte Hand dran gelegt, aber wie gesagt... sieht gut aus. Geräte nach TR4.1 und mit den grössten Monitoren ÜBERHAUPT verwendet an Wandgeräte (23,6" - zum Vergleich der Vision Wand hat "nur" 22 Zoll). Spielepaket umfasst 12 oder 14 Spiele.

​Die wahrscheinlich letzte Möglichkeit so ein Gerät an eure Sammlung hinzu zu fügen. Ah ja, die Risikoleiter bis 17000 Punkte kann man umstellen auf MONSTERRISIKO bis 80000 Punkte!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Infinity'91
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2019, 00:33
Wohnort: Venlo / Niederlande

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon moppel » 26.08.2021, 23:35

So ein Winliner hätte mich schon interessiert und ich hatte überlegt, die Tour zu fahren. Aber irgendwie komme ich mit dem Modus nicht klar oder verstehe das nicht so ganz: Ich muss/darf ein einziges Gebot auf den Zettel schreiben ohne die anderen Gebote zu kennen. Derjenige mit der höchsten Zahl auf dem Zettel gewinnt und zahlt genau den Betrag? Es ist also keine klassische, offene Auktion (warum dann der Vergleich mit eBay?), sondern ein verdeckter Kauf gegen Höchstgebot. Oder verstehe ich da etwas komplett falsch?
moppel
 
Beiträge: 167
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Infinity'91 » 27.08.2021, 00:06

Der Vergleich mit eBay ist dass du dein persönliches Höchstgebot aufschriebst. Genau. Es wird bestimmt spannend!
Infinity'91
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2019, 00:33
Wohnort: Venlo / Niederlande

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Esteka » 27.08.2021, 02:49

Siehe den Messebericht zum WINLINER mit Video von Clubbingman.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28141
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon starrace » 27.08.2021, 13:07

moppel hat geschrieben:So ein Winliner hätte mich schon interessiert und ich hatte überlegt, die Tour zu fahren. Aber irgendwie komme ich mit dem Modus nicht klar oder verstehe das nicht so ganz: Ich muss/darf ein einziges Gebot auf den Zettel schreiben ohne die anderen Gebote zu kennen. Derjenige mit der höchsten Zahl auf dem Zettel gewinnt und zahlt genau den Betrag? Es ist also keine klassische, offene Auktion (warum dann der Vergleich mit eBay?), sondern ein verdeckter Kauf gegen Höchstgebot. Oder verstehe ich da etwas komplett falsch?

Ich verstehe das so das einer z.B. 100 Euro bietest und Du 5000 das Gebot dann sofort bei 5000 ist! Bei Ebay wäre das Gebot bei 101 Euro.
starrace
 
Beiträge: 1032
Registriert: 19.02.2010, 22:07

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon Infinity'91 » 27.08.2021, 13:32

Genau. Wir handeln in eBay-STIL. Wir sind nicht eBay. Aber ich glaube nicht das Leute 5000 bieten.
Infinity'91
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.02.2019, 00:33
Wohnort: Venlo / Niederlande

Re: Am 29.8.21: Produktions und Lager- Abverkauf bei ARISTON

Beitragvon moppel » 27.08.2021, 13:51

Ja, genau so habe ich es auch verstanden und daher eben den Vergleich mit eBay etwas seltsam gefunden und nochmal hinterfragen wollen. Wenn ich mir um bei deinem Beispiel zu bleiben ein Limit von 5000 setze, heißt das ja nur, dass ich die Summe maximal bezahlen würde, aber nicht, dass ich sie in jedem Fall bezahlen will. Für mich ist dieser "Auktions"-Modus daher nichts. Ich wünsche aber allen Beteiligen viel Erfolg.
moppel
 
Beiträge: 167
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Nächste

Zurück zu Usertreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form