Text Size

Vollbilder an Geldspielgeräten

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 07.05.2021, 08:01

Sam, nur auf den Arena Jackpot spielen, ist nach meiner Beobachtung reinste Geldverschwendung...

Hab den Arena Jackpot an meinen Automaten bestimmt schon 5 mal geknackt... und insbesonders der letzte Buchstabe "A", Das hat mindestens 40-50 Spielstunden gedauert...... bis da mal was ausgelöst wurde.........

Da kommt man mit 50-100 Dm an der Kiste nicht weit...> vielleicht war es auch vom Hersteller so gewollt.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1256
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Esteka » 09.05.2021, 11:58

Esteka hat geschrieben:
Frankiboy0815 hat geschrieben:Aber wie oft kommt den das Vollbild an den Löwenkisten insbesonders am Arena ... 1:12.000 glaub ich rechnerisch....

Meine Erfahrung sagt mir an diesem Gerät das man da bestimmt dreimal Maximum riskieren kann bevor überhaupt mal ein Vollbild einläuft..... die Spielermacher von Löwen haben nach meinen Beobachtungen eher den Fokus auf das Risikoleiter Spiel gelegt m größere Gewinne kommen gefühlt selten, Arena -Jackpot oder Vollbild.....

Richtig, aus der verfügbaren RTP fliesst nur wenig in die Hauptgewinne. Der grösste Anteil wird in Form von Kleinstgewinnen ausgeschüttet, um einen häufigen Einstieg in die Risikoleitern zu ermöglichen. So erlebt der Spieler, dass er Hauptgewinne zumeist aus der Leiter erreicht und nicht durch Walzenbilder direkt bekommt. Dies dürften aber alle Hersteller so gemacht haben in den vielen Jahren, wo Risikoleitern populär waren.

Bin gefragt worden, was RTP ist: Auszahlquote (Return To Player).
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27899
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 09.05.2021, 15:30

Hab mal ein Aufstellerwerbung gesehen vom Arena dort wurde 68% angegeben. Beim Arena.....
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1256
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 10.05.2021, 08:59

Gestern Abend am Merkur Manila:
_20210510_085626.JPG

Leider durch den Blitz etwas schwer zu erkennen, aber die 50 Sonderspiele erfolgreich auf x2 riskiert.

Die daraus resultierenden 100 Sonderspiele ergaben rund 130,- DM.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4399
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 10.05.2021, 09:29

slave hat geschrieben:Gestern Abend am Merkur Manila:
_20210510_085626.JPG

Leider durch den Blitz etwas schwer zu erkennen, aber die 50 Sonderspiele erfolgreich auf x2 riskiert.

Die daraus resultierenden 100 Sonderspiele ergaben rund 130,- DM.



Sehr schön.
Zum Glück ist das Risiko nicht bei 8x stehengeblieben.
Dies wäre dann "Perlen vor die Säue werfen" gewesen. :shock:
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 3146
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 10.05.2021, 11:11

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Sehr schön.
Zum Glück ist das Risiko nicht bei 8x stehengeblieben.
Dies wäre dann "Perlen vor die Säue werfen" gewesen. :shock:


Das Risiko kann nicht bei x8 stehenbleiben.

Es handelt sich hierbei um eine Art dreistufige Risikoleiter, bei der Gewinne immer in der Reihenfolge x2, x4, x8 riskiert werden können.

Beispiel:
Erzielte vier Sonderspiele können somit also bis maximal 32 Sonderspiele riskiert werden, vorausgesetzt man ist beim riskieren (Verhältis Gewinn : Verlust = 5 : 7) dreimal nacheinander erfolgreich.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4399
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon pitbread » 10.05.2021, 11:50

Schön, mal was vom Merkur Manila zu sehen. :hoch Ist ja sehr selten!
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7571
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 10.05.2021, 20:29

slave hat geschrieben:
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Sehr schön.
Zum Glück ist das Risiko nicht bei 8x stehengeblieben.
Dies wäre dann "Perlen vor die Säue werfen" gewesen. :shock:


Das Risiko kann nicht bei x8 stehenbleiben.

Es handelt sich hierbei um eine Art dreistufige Risikoleiter, bei der Gewinne immer in der Reihenfolge x2, x4, x8 riskiert werden können.

Beispiel:
Erzielte vier Sonderspiele können somit also bis maximal 32 Sonderspiele riskiert werden, vorausgesetzt man ist beim riskieren (Verhältis Gewinn : Verlust = 5 : 7) dreimal nacheinander erfolgreich.


5:7 Wahrscheinlichkeit ist schon sehr unfair, oder...? ::105::

Und dann damit grandiose 50 S zu riskieren - ich erinnere mich noch an die damalige Zeit - never ever...

Ich hätte in einer Nanosekunde die Annahmetaste gedrückt...! :D

Aber klar, wenn der Apparat in der eigenen Spielo steht, probiert man es natürlich.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2713
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 11.05.2021, 21:43

Heute gibt es etwas nahezu unglaubliches an der Joker 7 zu bewundern.

Zuerst einmal ein nicht ganz so ungewöhnliches Vollbild mit folgender Ausbeute:
_20210511_212256.JPG

Soweit, so gut, doch dann gab es; zwei Spiele später; erneut das Vollbild mit folgendem Ergebnis:
_20210511_212232.JPG


Für diese Serie (50 JS + 100 JS + alle weiteren, jeweils durch Joker auf der mittleren Scheibe hinzugewonnenen JS) gab es für damalige Verhältnisse grandiose rd. 365,- DM :hoch !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4399
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Esteka » 11.05.2021, 22:38

Die Wahrscheinlichkeit, in 3 folgenden Spielen zweimal ohne Nachstart das Vollbild zu kriegen, ist 1:995328. Von den hohen Ausspielergebnissen ganz zu schweigen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27899
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 12.05.2021, 20:17

IMG-20210511-WA0024 klein.jpg
IMG-20210511-WA0026 klein.jpg
IMG-20210511-WA0025 klein.jpg
Der Giga Pasch war mal wieder fällig, kommt leider viel zu selten vor, dass man zweistellige Giga Spiele bekommt.

Vollbild mit 5 Giga Spiele und dann im nächsten Spiel durch die Würfelausspielung 3 x 6 Würfel, nochmals 6 Giga Spiele...

Insgesamt kamen nochmal 4 Giga Spiele dazu..... Schluss endlich waren es 278 grüne Spiele.......

Es läuft.......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1256
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 12.05.2021, 20:31

20210506_224435 klein.jpg
20210505_122459 klein.jpg
20210505_224103 klein.jpg
20210505_223053 klein.jpg
noch paar weitere Fotos von den letzten Tagen zocken;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1256
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 12.05.2021, 21:38

::318:: ::271::
Klasse !!!
Wunderschöne Bilder :hoch

Auf die dreimal 3,- DM mit gleichzeitig 100 Ss im Kartenwender warte ich an meiner Magic Card schon seit Ewigkeiten...
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4399
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 12.05.2021, 22:08

ja die 3 3 3 DM Kombi mit dem Kartenwender ist echt selten.. Aber es kommt halt irgendwann trotzdme mal vor
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1256
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 12.05.2021, 23:16

Ich bin irgendwie gerade geflasht.... :-o

Tolle Bilder, unglaubliche Kombinationen - bitte weiter so und mehr davon! :hoch :hoch
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2713
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Zu Hause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form