Text Size

Vollbilder an Geldspielgeräten

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 20.10.2020, 21:24

seku-games hat geschrieben:Wenn der Big7 trotz eingeschalteter 100er Begrenzung weitere Spiele gegeben hat, liegt ein Defekt vor! Ob es dich stört, ist eine andere Sache.

Man kann das einschalten...? :-o ;-)

Ich habe damals am Jackpot auch das Relais, welches verhindert hat, dass man nach Gewinn von 50 SP oder mehr keine weiteren gewinnen kann (und auch keine weiteren Jackpotfelder erleuchtet wurden, wenn ich mich recht entsinne), mit etwas Papier zwischen den Kontakten daran gehindert, genau das zu tun.

Für einige ein "Frevel" - ich weiß...

Aber so hat es zu Hause einfach viel mehr Spaß gemacht!

Vielleicht war es hie auch so.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2659
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 20.10.2020, 22:10

"Volles Rohr" heute an der Triomint Tornado:

_20201020_215648.JPG


_20201020_215745.JPG


_20201020_215830.JPG


Endergebnis: Exakt 380,- DM für 150 Ss bezahlt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Skull » 21.10.2020, 08:12

Doppel Jackpot hat geschrieben:
seku-games hat geschrieben:Wenn der Big7 trotz eingeschalteter 100er Begrenzung weitere Spiele gegeben hat, liegt ein Defekt vor! Ob es dich stört, ist eine andere Sache.

Man kann das einschalten...? :-o ;-)

Ich habe damals am Jackpot auch das Relais, welches verhindert hat, dass man nach Gewinn von 50 SP oder mehr keine weiteren gewinnen kann (und auch keine weiteren Jackpotfelder erleuchtet wurden, wenn ich mich recht entsinne), mit etwas Papier zwischen den Kontakten daran gehindert, genau das zu tun.

Für einige ein "Frevel" - ich weiß...

Aber so hat es zu Hause einfach viel mehr Spaß gemacht!

Vielleicht war es hie auch so.


Also aktiv manipuliert habe ich das nicht. Ich war schon froh das die Serie ordnungsgemäß ausgelöst wurde... schließlich ist das so selten das die meisten Big Seven in ihrer aktiven Zeit die entsprechenden Relais niemals bewegen mussten.. hätte mich nicht gewundert wenn die eingerostet wären :lol:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1304
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 21.10.2020, 23:54

Skull hat geschrieben:
Doppel Jackpot hat geschrieben:
seku-games hat geschrieben:Wenn der Big7 trotz eingeschalteter 100er Begrenzung weitere Spiele gegeben hat, liegt ein Defekt vor! Ob es dich stört, ist eine andere Sache.

Man kann das einschalten...? :-o ;-)

Ich habe damals am Jackpot auch das Relais, welches verhindert hat, dass man nach Gewinn von 50 SP oder mehr keine weiteren gewinnen kann (und auch keine weiteren Jackpotfelder erleuchtet wurden, wenn ich mich recht entsinne), mit etwas Papier zwischen den Kontakten daran gehindert, genau das zu tun.

Für einige ein "Frevel" - ich weiß...

Aber so hat es zu Hause einfach viel mehr Spaß gemacht!

Vielleicht war es hie auch so.


Also aktiv manipuliert habe ich das nicht. Ich war schon froh das die Serie ordnungsgemäß ausgelöst wurde... schließlich ist das so selten das die meisten Big Seven in ihrer aktiven Zeit die entsprechenden Relais niemals bewegen mussten.. hätte mich nicht gewundert wenn die eingerostet wären :lol:


Nee, wollte ich ja auch gar nicht unterstellen! ::134::

Unglaublich interessant würde ich es finden, wie die AQ sich verändern würde, wenn man sämtliche Beschränkungen einfach weglassen - und wieviele Spiele (z.B. in einer Simulation) es überhaupt betreffen würde.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2659
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 31.10.2020, 23:18

Vollbild vor wenigen Minuten an der Triomint Pyramide:

_20201031_221630.JPG


Lediglich die zweite Stufe der Pyramide wurde damit erklommen...
(nichtsdestotrotz ein schönes Bild)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 31.10.2020, 23:38

Weiter geht's direkt an der Rotamint Joker 7:

Zugegeben, zum Vollbild fehlt die obere, linke 7, aber dafür gab es in der zugehörigen Ausspielung das "volle" Ergebnis:

_20201031_223345.JPG

_20201031_223422.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 31.10.2020, 23:58

Auch hier an der Goldmint Pharao fehlt wieder eine "7" zum Vollbild, aber das Ergebnis der Ausspielung kann sich trotzdem durchaus sehen lassen:

_20201031_225602.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 01.11.2020, 00:07

Als Ausgleich hier mal wieder ein richtiges Vollbild:
_20201031_230556.JPG

Und die 12 S auch noch elegant auf 24 S verklopft... :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon hab_noch_dm » 01.11.2020, 00:09

Wieder mal ein deutlicher Hinweis, daß die Geräte miteinander vernetzt sind!
WEIHNACHTEN FAELLT DIESES JAHR AUS.
DIE HEILIGEN 3 KOENIGE HABEN EINREISEVERBOT,
DAS CHRISTKIND IST IN KURZARBEIT,
DER STALLBESITZER HAT BEHERBERGUNGSVERBOT,
DER WEIHNACHTSMANN WUERDE MIT SEINEN RENTIEREN GEGEN DIE 2 HAUSHALTSREGEL VERSTOSSEN,
UND RUDOLPH -MIT DER ROTEN NASE- SOLLTE SICH SCHLEUNIGST IN QUARANTÄNE BEGEBEN UND SICH TESTEN LASSEN!
NA DANN - FROHE WEIHNACHTEN!

c Internet
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5962
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 01.11.2020, 11:32

bei mir hat es gestern in 4 Stunden Spielzeit mächtig geklingelt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1206
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Theseus » 01.11.2020, 12:15

Bei mir hats wieder nur ein bisschen "geklingelt" Wie immer :neutral:
ghjklö.JPG


ölkjhg.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1912
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 01.11.2020, 15:26

slave hat geschrieben:
Esteka hat geschrieben:
Frankiboy0815 hat geschrieben:und weitere Bilder

Warum benutzt Du nicht den Knopf "Im Beitrag anzeigen", damit die Bilder nahtlos und viel hübscher eingefügt werden?
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Doppel Jackpot » 01.11.2020, 21:25

@Frankiboy0815 :

Sind ja wirklich unglaubliche Ereignisse für die Zeit - vielen Dank für die schönen Bilder! :hoch

Sind deine Geräte eigentlich auch mit (vielen) Token bestückt - ansonsten kommt man ja aus dem Aufüllen gar nicht mehr heraus...? ;-)
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2659
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon Frankiboy0815 » 02.11.2020, 08:18

@ esteka >>>>>finde diesen Button nicht... weiß leider nicht was ihr meint

wäre toll wenn ihr mir auf die Sprünge hilft.... ::318::


@ fast alle Geräte sind auf Token umgerüstet..

bei modernen Löwen Geräten und einer Bergmannkiste ist es nicht möglich...... diese auf Token umzustellen


Risikoanschläge werden bei mir meist garnicht mehr abgelichtet... sonst würde ich nur noch mit dem Handy rumlaufen ::271::
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1206
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Vollbilder an Geldspielgeräten

Beitragvon slave » 02.11.2020, 08:26

_20201102_072716.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 4316
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

VorherigeNächste

Zurück zu Zu Hause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form