Seite 2 von 2

Re: 170 Spiele

BeitragVerfasst: 15.05.2019, 17:51
von Jackpot238
Hallo, so wie das esteka erklärt hat ist völlig richtig ;-)

Außer bei ADP/Merkur ist es auch an Novos & Ballys möglich,
auch nach der neuen TR 5.1 Verordnung möglich.

Bei uns im Casino waren genau die gleichen Situationen, Spielgäste warteten die Zeiten/Spielpausen/Umbuchungspausen Retour auf den € Speicher ab,
bis wir Schließen mußten.

Ganz nebenbei: Wer als Hersteller & Aufsteller meint, dann steht der Gast auf und spielt am anderem Gerät seiner Wahl, der irrt gewaltig, die meisten Spielgäste wollen logischerweise Ihre Gewinne auch in Bar mit nach Hause nehmen. Das ist logisch & nachvollziehbar. Ganz selten, das dann das Geld im Hause bleibt, das die Realität & nix anderes ist der Fall in der Praxis.

Mit den 10€ pro Einzahlung stellt sich wieder einmal herraus, der Steuereintreiber(Finanzamt)/Länder/Kommunen/Städte nur selbst ein Bein, das hat mit wirklicher Spielsucht überhaupt nix mehr zu tun.
Ganz im Gegenteil, der Automat unterscheidet nicht, Wer, Wann, & wie lange davor sitzt.
Zudem kommt, das das ganze noch mehr Zeitverzögert ist, bis endlich das 1. Spiel mit einsatzwahl nach Gästewünschen beginnen kann.
Hoffe das das in zukunft wieder zurück in den alten Stand vor dem 11.11.2018 gebracht wird, den die Verwirrung beim Gast war ja da, wie der Punkteklau auf Punkte/Bankkonto.

Bis man dem Gast erklärt hat, das 1.Spiel ist das Minispiel, nach Spvo. Tr 5.0 kann das varieren, fanden die meisten Spielgäste überhaupt nicht okay. Zwar wurde beim Rück buchen, der Fehlbetrag, auch wenn es nur 10Cent Weise war, Retour bzw Gut gebucht.

Wer das erfunden hat, hat entweder keine Praxis Ahnung oder wollte der Branche wieder einmal einen drücken. Der Spieleminister mußte höchstwahrscheinlich wieder einem im Tee gehabt haben oder sonst irgendwie...?! So funktioniert BRD, echt traurig finden viele!

Re: 170 Spiele

BeitragVerfasst: 15.05.2019, 18:10
von Esteka
Jackpot238 hat geschrieben: So funktioniert BRD, echt traurig finden viele!

Gestern an der Arbeit dies Rundschreiben bekommen. So funktioniert Deutschland. Nur noch Bürokratismus.

1.jpg

Ich überlege gerade, ob Claus beim Versenden von Datenbanken auch ein Erstinverkehrbringer ist.

Re: 170 Spiele

BeitragVerfasst: 15.05.2019, 18:48
von merkurdisc
Esteka hat geschrieben:170 Spiele bei Wild Things am Donkey Pub. Mein bisheriger Rekord stand bei 120 Spielen. Zwischendurch funkte noch der Top180 dazwischen.



Der Link wird mir nicht angezeigt. Bei YouTube eingegeben,geht nur ne Hauptseite mit mehreren Kategorien auf .

*** Edit *** Ohne quote geht's bei youtube

Re: 170 Spiele

BeitragVerfasst: 16.05.2019, 12:59
von katzel
Ich überlege gerade, ob Claus beim Versenden von Datenbanken auch ein Erstinverkehrbringer ist.

Nein, ist er nicht.